Pressemitteilung: DJK Sportbund Stuttgart – TSG Heilbronn 9:0

Regionalliga Südwest Tischtennis: DJK Sportbund Stuttgart landet 9:0-Kantersieg beim Heimdebüt

TSG Heilbronn beim Sportbund chancenlos

Toller Heimspielauftakt für das neu formierte Sportbund-Tischtennis-Regionalliga-Team: Mit dem höchsten Ergebnis, einem 9:0 nach gut zwei Stunden, schickte die Mannschaft aus dem Stuttgarter Osten die TSG Heilbronn wieder nach Hause. Die Mannschaft spielte wie aus einem Guss. Nach dem 3:9 zum Saisonauftakt in Wöschbach steht der Sportbund nun mit 2:2 Punkten im Tabellen-Mittelfeld. Am nächsten Wochenende wartet ein Doppelspieltag, der Weichen stellen kann: Am Samstag kommt Meisterschaftsfavorit Kaiserslautern in die Halle Nord, am Sonntag geht es zu Aufsteiger Gröningen-Satteldorf. Weiterlesen

Turbulentes Wochenende mit „goldenem“ Sonntag

Hexenkessel Halle Nord am Samstag und ein Sonntag mit ganz wichtigen Siegen. So kann das Wochenende zusammengefasst werden. Mit einem „Willkommen zu Hause“ (Foto) wurden die Spieler der 1. Herren, insbesondere die Rückkehrer Dauud Cheaib und Gabriel Gaa, von den Fans empfangen. Das Team dankte es vor knapp 100 Zuschauern mit einem fulminanten 9:0 gegen die TSG Heilbronn. Nur die 3. Herren beim glatten 1:9 gegen Allianz sowie die 2. Herren beim hoch dramatischen 8:8 gegen die starken Wendlinger mussten Federn lassen, alle anderen Sportbund-Teams erzielten nahezu optimale Resultate, abzulesen an 10 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen.   Ergebnisse SB-Spiele     Weiterlesen

Wochenende: 12 SB-Spiele und Bezirksrangliste

So langsam kommt die Saison 2016/17 in Fahrt. Erstmals findet am Samstag ein Heimspieltag in der Halle Nord statt, einen Tag später geht es dort mit der Jugend-Bezirksrangliste gleich weiter. Die Highlights am Samstag: Um 14 Uhr lädt der Förderverein zum Eltern-Nachmittag ein, eine Stunde später findet der Senior-Junior-Cup statt. Am Abend um 17:30 Uhr gibt es dann beim Regionalliga-Heim-Auftakt das Debut einiger SB-Neulinge zu sehen. Erstmals in der Halle Nord für den Sportbund: Jonas Becker und Carlos Dettling (Foto) … Weiterlesen

6. Herren siegt zum Auftakt 9:2 beim VfB Stuttgart 4!

Jugendstil mit kurioser Mannschaftsaufstellung: Die 6. Herren trat gestern mit zwei Jugendersatzspielern (Jens Neubert, Nikolas Kaiser), zwei 18-Jährigen (Kilian Gröber, Daniel Knuplesch), einem 20-Jährigen (Tim Laue) und dem „Vater der Kompanie“, dem 76-jährigen Christian Scholz (Foto) beim VfB Stuttgart 4 an. Nach zweieinhalb Stunden hatte sich die jugendliche Dynamik durchgesetzt, der Sportbund mit 9:2 gewonnen. VfB Stuttgart 4 – 6. Herren 2:9

Weiterlesen

Mädchentraining Montags 17.15Uhr-19Uhr ab 26.9!

Liebe Sportbund-Mitglieder, ab nächsten Montag den 26.9 leiten Ellen Wohlfahrt und Sarah Haupt das Training für eine Mädchengruppe. Wir laden alle Mitglieder und auch Gäste ein. Das Training wird immer Montags von 17.15Uhr-19Uhr in der Ostheimer Halle stattfinden.

Bezirksklasse: 4. Herren gewinnt internes Duell gegen 5. Herren 9:7

Das 3. interne Sportbund-Duell der noch jungen Saison endete mit einem knappen 9:7-Erfolg der 4. über die 5. Herren. Beide Teams kämpften mit Personalproblemen und so waren zahlreiche Ersatzspieler aus den tieferen Teams im Einsatz. Im vorderen Paarkreuz zeigte sich die 5. Herren mit Claudius Hini und Salvatore Rendine (Foto) überlegen und punkteten mit 5 Zählern voll. Ihren Einstand beim Sportbund gestalteten Peter Koch und Oliver Duffner mit 3 Einzelsiegen in der Mitte erfolgreich. Auch hinten war die 4. Herren mit 3 Siegen stärker, ebenso wie im Doppel.   Ergebnisse 4. Herren – 5. Herren 9:7

Pressemitteilung: TTC Wöschbach – DJK Sportbund 9:3

Beim Favoriten dreieinhalb Stunden gewehrt

Große Bühne zum Saisonauftakt: Knapp 100 Zuschauer in der kleinen Sporthalle in Wöschbach (bei Karlsruhe) verfolgten das Tischtennis-Regionalliga-Duell zwischen dem heimischen TTC Wöschbach und dem letztjährigen Drittligisten DJK Sportbund Stuttgart. Die hoch ambitionierten Gastgeber siegten nach dreieinhalb Stunden gemessen an den Leistungen etwas zu deutlich mit 9:3. Trotz der Niederlage kann dieser Start für das Team aus dem Stuttgarter Osten als gelungen bezeichnet werden. Alle vier eingesetzten Neuzugänge zeigten eine gute Leistung.

Foto: Starker Einstand beim Sportbund – Jonas Becker zeigte, dass er eine Verstärkung ist. Weiterlesen

Start-Wochenende: Mäßige Team-, starke Ranglisten-Resultate!

Foto: Spieler des Wochenendes – Gabriel Gaa blieb beim Regionalliga-Auftakt seines Teams im Einzel und Doppel ungeschlagen, am Sonntag wurde er sensationeller Fünfter bei der Baden-Württemberg-Rangliste.

Zwei Niederlagen, zwei Unentschieden und erwartete klare zu Null-Ergebnisse in den internen Duellen – das ist die Bilanz der Mannschaftsspiele des ersten Saison-Wochenendes. Für die 1. Herren reichte es nach 3,5 Stunden trotz großen Kampfes nicht zu mehr als einem 3:9 in Wöschbach. Die beiden Jungen U18-Teams spielten entsprechend ihrer Saisonvorbereitung und enttäuschten. Erfreulich dagegen die Ergebnisse bei der Baden-Württ.-Rangliste: Patz 5 und 6 für Gabriel Gaa und Sven Happek, Platz 8 für Ronja Mödinger. Weiterlesen