2. Jungen U15 unterliegt Allianz nach Führung

Johann Schimpf, Simon Männle, Hannes Bauer und Jakob Männle hatten in dieser Saison bereits 3 knappe Spiele.

4:2 führte gestern Abend die 2. Jungen U15 bei Allianz 2. Mit vier zum teil hauchdünnen Einzelsiegen sicherte sich das Team Allianz noch den 6:4-Gesamtsieg. Beide Mannschaften stehen mit jeweils 4:2 Punkten an der Tabellenspitze der Kreisliga.

Die Einzelergebnisse: TSV Georgii Allianz 2 – 2. Jungen U15  6:4

Nachbetrachtung: Chris Kälberer und Marcel Trampitsch siegen beim Schwerpunkt

Beide siegten am Sonntag bei der Schwerpunkt-Rangliste der Jugend in Weinstadt-Großheppach, beide werden am 16. November bei der Quali-Rangliste zu den Baden-Württ. Einzelmeisterschaften dabei sein: Chris Kälberer (Jungen U15/Foto) siegte mit 10:0 Siegen bei den Jungen U15, Marcel Trampitsch mit 9:1 Siegen bei den Jungen U18.Weitere Einzelheiten auch zum Abschneiden unserer weiteren Starter Lukas Haug (U18), Tim Kitovnica (U15) sowie Lara Engel und Lidija Nikolic (Mädchen U15) sind hier zu finden:

Bericht und Link zu den Einzelergebnissen Schwerpunkt-Rangliste auf der Bezirks-Homepage

 

Bernd Müller auf „Australian Open“

Ab morgen müllert und ruled es in Down Under! Denn morgen macht sich unser Sportbund- Jugendleiter, stellvertretende TT- Jugendleiter, DJK- Jugendteammitglied und zuverlässige Leistungsträger unseres Herren- Verbandsligateams Bernd Müller (Foto) auf den Weg die Welt zu erobern. Erstes Ziel ist Seoul, von dort geht es nach Brisbane, um sich beim Work & Travel die Zeit zu vertreiben und Australien kennen zu lernen. Über ein halbes Jahr wird uns Bernd schmerzlich fehlen… Weiterlesen

Pressemitteilung: Sportbund bezwingt Tabellenschlusslicht Wohlbach 6:2

Großer Schritt zum 3. Liga-Klassenerhalt

In einem „Vierpunkte-Spiel“ der Tischtennis 3. Bundesliga Süd siegte das Team des DJK Sportbund Stuttgart (Foto: Alex Frank) gegen den TTC Wohlbach aus Bayern mit 6:2. Vor lediglich 50 Zuschauern in der Sporthalle Nord zeigte die Mannschaft aus dem Stuttgarter Osten zum vierten Mal in dieser Saison eine starke Leistung und hat mit diesem Sieg gegen den punktlosen Tabellenletzten bereits sechs Punkte Abstand auf die Abstiegsplätze gelegt. Weiterlesen

Wochenend-Resultate: 4 Siege, 2 Unentschieden, 11 Niederlagen

Weiter ohne Verlustpunkt – die 3. Jungen U18 siegte 6:3 gegen Burgstetten, hat jetzt 8:0 Zähler in der Bezirksliga.

Schwieriges Wochenende für die Sportbund-Teams aufgrund erneuter Personalprobleme. Immerhin gelangen Siege der 1. Herren, 1. Damen und 1. Jungen U18. Die 2. Herren zeigte beim unglücklichen 7:9 gegen Kirchheim ein Lebenszeichen. Beim der Schwerpunkt-Rangliste siegten Marcel Trampitsch (Jungen U18) und Chris Kälberer (Jungen U15). Weiterlesen

9. Herren knapp am Punkt vorbei

So eng war es noch nie: Die neu formierte 9. Herrenmannschaft schrammte in der Motivationsrunde extrem knapp inkl. Matchball am ersten Punktgewinn vorbei und unterlag 4:6 dem Tabellenzweiten TB Untertürkheim 6. Weiterlesen

Wochenend-Programm: 21 SB-Spiele und Jugend-Schwerpunkt!

Foto: Am vergangenen Wochenende standen Marius Gehring (links) und Tim Erbst (3. von links) bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften auf dem Treppchen. Am Samstag gehen sie mit der 1. Jungen U15 beim SV Sillenbuch in der Bezirksklasse an den Start.

Was für ein Wochenende! Ein Sportbund-Fan kann von heute Abend (19:30 Uhr) bis Sonntagabend (ca. 17 Uhr) praktisch durchgehend Spiele seines Vereins anschauen. Zappen geht zwar nicht – da sind schon einige Hallenwechsel erforderlich: Weiterlesen

6. Herren unterliegt in Vaihingen deutlich

 Foto: “Neun zu Molsner” – Sportbunds Abteilungsleiter holte gestern Abend in Vaihingen bei der 3:9-Niederlage die einzigen Punkte.

Das wird eine knackige Saison für die 6. Herren in der Kreisliga Gruppe 1. Bisher steht lediglich ein Unentschieden auf der Habenseite und auch gestern Abend gab es in Vaihingen bei der klaren Niederlage nichts zu holen. Immerhin ging gestern das Team mit der besten Aufstellung dieser Saison an die Tische. Die Einzelergebnisse: SV Vaihingen – 6. Herren 9:3

Nachbetrachtung “Grünes Band”: Sport-Weltstar trifft auf Sportbundler

„Den Augenblick im Sport genießen“

Er ist der aktuell erfolgreichste Athlet seiner Sportart: Moritz Fürste (Foto Rainer Michel/mit Timo Beyer + Tim Kitovnica) war 2008 + 2012 Hockey-Olympiasieger mit dem deutschen National-Team. 2012 wurde er zudem zum „Welthockeyspieler“ gewählt – quasi der „Messi des Hockeysports“. Am 13. Oktober kam der gebürtige Hamburger nach Stuttgart. Ziel: Die Preisverleihung des „Grünen Bandes“. Der 29-jährige Fürste ist Botschafter für das „Grüne Band“. In dieser Funktion hält er an diesem Tag die Laudatio auf die Tischtennis-Abteilung des DJK Sportbund Stuttgart. Der Verein aus dem Stuttgarter Osten ist Sieger dieser Auszeichnung „für vorbildliche Talentförderung“ 2014. Mehr zum Treffen des Hockeystars mit Tim und Timo: Weiterlesen