4. Damen holt sich mit 8:2 gegen TTC die Herbstmeisterschaft!

Foto-Finish vor Weihnachten in der Damen-Bezirksklasse: Mit einem 8:2-Sieg beim TTC Stuttgart schob sich die 4. Damen am letzten Vorrunden-Spieltag noch an den starken Damen aus Neuwirtshaus vorbei. Infos zum Spielbericht folgen. Beide Teams (4. Damen + Neuwirtshaus) führen mit 18:2 Punkten die Tabelle an. Unser Team hat das um 4 Zähler bessere Spielverhältnis. Herzlichen Glückwunsch zur (inoffiziellen) Herbstmeisterschaft!  Tabelle Bezirksklasse Damen

Top und Hopp am Dienstagabend

Unsere starken ersten U15-Jungs zogen gestern souverän mit 4:0 bei Allianz 2 in die nächste Pokalrunde ein. Allianz 2 – 1. Jungen U15 0:4 (Pokal)

Souverän war in der Hobbyliga das vordere Paarkreuz von Heimmannschaft Vaihingen 3: Gegen Felix auf Pos.1 mit über 1.400 TTR und Arnold als starkem Noppenblocker war erwartungsgemäß Lehrgeld zu zahlen. Aber Doppel 2 wurde in konzertierter Familienaktion 3:0 gewonnen und im hinteren Paarkreuz erkämpften sich Jugendersatz Jonathan (Bild) und Karlheinz ihre Premierensiege! Insgesamt ist Vaihingen 3 nach dem 6:3 nun verdientermaßen sicherer Herbstmeister, die DJK Herren 9 auf einem ordentlichen 4. Platz der Motivationsliga. Einzelergebnisse: SV Vaihingen 3 – 9. Herren

Rückblick auf das Wochenende – 2. Teil

Foto: Im September 2015 machten die Jungs ihr erstes Punktspiel – nach dem Aufstieg von der Kreisklasse in die Kreisliga und dann in die Bezirksklasse (im Bezirk gibt es Halbrunden) steht die 1. Jungen U15 nach ihrem 6:0-Sieg bei SportKultur nun nach der Herbstrunde an 2./3. Stelle (je nach Ergebnis von Eichenkreuz) der Bezirksklasse. (von links) David Kessler, Luca Pollich, Andreas Goerke und Julian Kessler haben sich stark verbessert.

Im ersten Wochenend-Rückblick hatten wir über die Spiele der 1./2 Herren/Damen und 1. Jungen U18 berichtet. Heute folgen die Spielberichte der übrigen Teams. Wie immer ergänzend mit den guten Fotos von Gisela Gaa und Myrna Frosch … Weiterlesen

Pressemitteilung: DJK Sportbund-SV Salamander Kornwestheim 5:9

Regionalliga Südwest: Sportbund unterliegt nach großem Kampf Lokal-Rivale Kornwestheim

5:9-Niederlage für Sportbund – aber großes Kino

Über 100 Zuschauer lockte das Lokal-Derby in der Tischtennis-Regionalliga – und die wurden nicht enttäuscht: Drei Stunden und vierzig Minuten wehrte sich der Sportbund gegen die hoch favorisierten Kornwestheimer, bevor nach 5:6-Zwischenstand die 5:9-Niederlage feststand. Mit 8:8 Punkten belegt das Sportbund-Team jetzt Platz fünf und trifft zum Vorrundenabschluss am nächsten Samstag im Saarland auf Tabellen-Nachbar TTC Wehrden. Foto: Gabriel Gaa mit starker Leistung im Doppel und knapper Niederlage im Einzel Weiterlesen

Großes Kino in der Halle Nord – 100 Zuschauer erleben Top-TT!

Foto: Bild des Wochenendes – die Schüler hatten es sich unbedingt nach ihrem Auswärtssieg beim TTC Stuttgart gewünscht, dann durften sie am Samstag mit der 1. Herren einlaufen. Wolfgang, Jonathan, Hagen, David, Julian, Andreas und Moritz (von links) freuten sich über diesen tollen Moment, der für den großen Trainingsfleiß in der Vorrunde belohnen soll.

Ein knappes 5:9 der 1. Herren gegen Kornwestheim mit sportlich großem Kino, ein wichtiges 8:4 der 1. Damen im „Vierpunkte-Spiel“ gegen Süßen II, ein 9:1-Kantersieg der 2. Herren gegen Mühringen und ein Punkt der 2. Damen in den letzten beiden Vorrunden-Spielen der Verbandsliga, dazu der tolle 6:2-Sieg der 1. Jungen U18 im Spitzenspiel der Verbandsklasse gegen Nabern – das sind die Highlights der überregional aktiven Teams des Sportbunds am Wochenende …     Weiterlesen

Programm am Wochenende: 18 SB-Spiele!

Von heute, Donnerstag, bis Sonntag haben die Sportbund-Teams wieder ein volles Programm. Emotionaler Höhepunkt dürfte das Regionalliga-Spiel gegen Kornwestheim sein – der 10 Jahre beim Sportbund aktive Spielertrainer Hao Mu (Foto) steht diesmal auf der anderen Seite des Tisches. Wir freuen uns auf ihn! Sportlich stehen vor allem für die Damen wichtige Abstiegsduelle auf dem Plan: Die 1. Damen trifft auf das punktgleiche Team aus Süßen (je 4:8 Punkte), die 2. Damen treten gleich zweimal an, haben die Chance, sich im Verbandsliga-Mittefeld festzusetzen.    Weiterlesen

4. Jungen U15 mit 6:1-Sieg in Feuerbach Herbstrunden-Meister!

Der Unterbau steht: Sportbunds jüngste Mannschaft (Schnitt: 9 Jahre) lieferte gestern Abend ihr Glanzstück ab. Mit einem fulminanten 6:1-Auswärtssieg bei Spvgg Feuerbach 2, den bisherigen Tabellenführer, setzte sich die 4. Jungen U15 am letzten Spieltag an die Spitze der Kreisklasse Gruppe 1 und holte sich mit 10:2 Punkten den Titel des Herbstrunden-Meisters. Foto: Stolz wie Oskar – der 8-jährige Paul Kaiser legte mit seinem 14:12-Fünfsatzsieg die Grundlage für den Auswärtssieg. Auch Wolfgang Ehrlich, Daniel und Timo Himmelsbach blieben im Einzel unbesiegt. Weiterlesen

3. Jungen U18: Herzlichen Glückwunsch zur Herbst(runden)-Meisterschaft!

9:1 auf der Anzeige? Die Jungs der 3. Jungen U18 hatten am Samstag doch „nur“ 6:1 gegen den TV Stammheim gewonnen. Übermütig geworden? Nein, es ist die Punktzahl in der Tabelle, die sie anzeigen. Sie, das sind (von links) Tim Erbst, Marius Gehring, Jannis Hartmann und Mostafa Alobusi. Einmal wurde Mohamed Alobusi eingesetzt. Das Team wurde nicht (nur) Herbstmeister, sondern sogar „Herbstrunden“-Meister. Was es damit auf sich hat, auf der nächsten Seite …    Weiterlesen

3. Jungen U15 mit schnellem 6:0 bei TTC Stuttgart!

In knapp einer Stunde siegte Sportbunds 3. Jungen U15 mit (von links) Wolfgang Ehrlich, Moritz Männle, Hagen Ehrmann und Jonathan Fuchs gestern Abend beim TTC Stuttgart mit 6:0 und verbesserte sich damit auf Platz 2 der Kreisliga. Moritz, der wieder das 10-minütige Aufwärmprogramm leitete, war denn auch mit seinen Teamkollegen zufrieden: „Hagen war heute ganz ruhig im Spiel.“ Am Samstag folgt der Vorrunden-Abschluss in Zuffenhausen.     Einzelergebnisse:       TTC Stuttgart – 3. Jungen U15     Weiterlesen