Training: am morgigen Mittwoch zum letzten Mal vor den Ferien!

Am Mi., 25. Juli, ist der letzte Schultag. Entsprechend ist am morgigen Mittwoch das letzte Mal Tischtennis-Training vor den Sommerferien.

Mittwoch, 25. Juli, 17.15 – 19. 15 Uhr: Jugend, 19.15 – 21.45 Uhr: Aktive  (Berger-Halle)

Danach sind viereinhalb Wochen Pause. Das Training beginnt dann wieder in der 35. KW, also am Montag, 27. August, in der Halle Nord.

Verabschiedung unserer FSJ-ler Mareike Spieß und Jan Rahle

Am vergangenen Freitag war es soweit, obwohl das FSJ-Jahr noch bis 31. August andauert: Wir verabschiedeten unsere beiden FSJ-Mitarbeiter dieser Saison, Mareike Spieß und Jan Rahle, gebührend im Jugendtraining (bei rund 20 Trainingsteilnehmern). Gleichzeitig wurde die Arbeit von Myrna Frosch seit zwei Jahren im Jugendtraining gewürdigt und die beiden neuen FSJ-ler für die Saison 2018/19, Marius Henninger und Marija Dujmovic, vorgestellt. Foto: Übergabe des Staffelstabes von Mareike Spieß an Marija Dujmovic, mit Jan Rahle. Weiterlesen

Unterschiedliche Spieldauer

TTBW-Rangliste in Freiburg. Thomas Walter betreut Carlos Dettling und Peter Waddicor. Die beiden spielen im Halbstunden-Rhythmus abwechselnd. So kann Thomas eigentlich bequem immer alle 30 min. zum anderen Tisch wechseln. Als Carlos gegen Abwehrspieler Konrad Ell (TTC Weinheim) 2:0 führt und bei 9:9 im 3. Satz kurz vor dem Sieg steht, sind die 30 min. fast aufgebraucht, Peter geht zum Einspielen an einen der Nebentische. Carlos bringt den 3. Satz nicht durch, gewinnt erst nach weiteren 20 Minuten mit 11:9 im 5. Satz. Thomas geht zum Spieltisch von Peter – doch der ist leer. Da eilt Simon Waddicor, Peters Vater, herbei und beruhigt: „Peter hat ganz schnell 3:0 gewonnen. Das Spiel ist schon lange vorbei.“

TTBW-Rangliste: Carlos Dettling siegt, Ramona Betz Zweite!

Großer Sport unserer Youngster zum Saisonabschluss in Freiburg: Carlos Dettling (Foto) gewann das Baden-Württ. Ranglistenturnier Top 12 der Jungen U18 mit 11:0 Siegen! Ramona Betz wurde bei den Mädchen U18 mit starken 9:2 Siegen Zweite! Carlos ist damit für das DTTB Top 48 im Herbst qualifiziert, Ramona darf auf den Verfügungsplatz hoffen. Uros Bojic war mit Platz 6 im U18-Feld nicht ganz zufrieden. Irena Dujmovic (Mädchen U18) und Peter Waddicor (Jungen U15) spielten als jeweils Zehntplatzierte ein starkes Turnier.   Weiterlesen

Wochenende: 5 Sportbundler bei der Baden-Württ. Jugendrangliste U15 und U18

Der letzte Wettkampf vor der Sommerpause: In Freiburg spielen am Samstag und Sonntag gleich fünf Sportbundler um die Platzierungen bei der Top12-Rangliste der Jugend U18 (Carlos Dettling, Uros Bojic, Ramona Betz/Foto, Irena Dujmovic/Foto) sowie bei der Top 16-Rangliste der Jugend U15 (Peter Waddicor). Der/die jeweils Erste der vier Wettbewerbe qualifiziert sich für das DTTB-Ranglisten-Turnier Top 48 im Herbst diesen Jahres.

zur Ausschreibung und Auslosung

Freitag: Verabschiedung unserer beiden FSJ-Mitarbeiter!

Es war eine tolle Saison: Unsere FSJ-ler Mareike Spieß und Jan Rahle haben ganz wesentlich dazu beigetragen, dass es sportlich rund lief, dass wir viele Mitglieder gewonnen haben, dass vor allem im Mädchen-Bereich einiges entstanden ist und dass wir im Training und bei den Samstag-Spieltagen personell gut besetzt waren. Nicht zuletzt haben die beiden unsere Abteilung menschlich stark bereichert. Entsprechend wollen wir die beiden morgen (Freitag), 19:00 Uhr, in der Ostheimer Halle am Ende des Trainings gebührend verabschieden. Seid dabei!

Turnier des SV Sillenbuch in der Halle Nord: 3 Sportbund-Erfolge

Viktor Rondin (Jungen U12/Foto) und Andreas Goerke (Jungen U13) sowie Luca Pollich/Andreas Goerke (Jungen Doppel U13) heißen die Sportbund-Turniersieger vom Samstag in der Sporthalle Nord. Zudem wurden Moritz Männle (U14) Zweiter sowie Felipe Friebertshäuser (U12) und Luca Pollich (U13) im Einzel jeweils Dritte. Herzlichen Glückwunsch an die Jungs! Auf der nächsten Seite gibt es die Fotos von der Siegerehrung …        Weiterlesen

BaWü-Rangliste: 3 Sportbundler schaffen die Qualifikation!

Marius Henninger, Sven Happek und Ronja Mödinger (Foto) haben als Zweiter, Dritter und Vierte beim Baden-Württ. Ranglistenturnier der jeweils 24 besten Damen und Herren die Qualifikation für das BaWü-Endranglistenturnier am 22./23. Sept. in Iffezheim geschafft. Dazu herzlichen Glückwunsch an die drei! Daneben wechselten Licht und Schatten bei den insgesamt 9 Sportbundlern. Lediglich Ramona Betz konnte als Siebte ebenfalls voll überzeugen. Für Nico Wenger, Carlos Dettling, Uros Bojic, Ellen Wohlfart und Anja Eichner blieben nur einzelne Gruppensiege. Weiterlesen