Wochenende: 17 Sportbundler beim Blautal-Pokal-Turnier dabei!

Sportbund-Großaufgebot beim 20. Internationalen Blautal-Pokal-Turnier in Herrlingen! Vor allem Samstag in den Jugend-Wettbewerben nehmen mit insgesamt 13 Nachwuchs-Cracks sehr viele Spieler teil. Erfreulich: Gleich 6 Mädchen haben gemeldet. Auch am Sonntag ist der Sportbund mit 3 Teilnehmern in der Herren A- und einem Teilnehmer in der Herren B-Klasse vertreten.

Foto: Alle am Start – (von links) Lidija Nikolic, Magdalene Savovic, Jovana Nikolic und Lisa Kerelaj. Weiterlesen

Nachbetrachtung per Video: Jungen U15 Württ. Mannschaftsmeister

Zwei Tage lang kämpften Uros Bojic, Timo Brieske, Peter Waddicor, Timo Beyer und Moritz Männle in Metzingen – dann waren sie Württ. Mannschaftsmeister. Simon Waddicor hat einige tolle Ballwechsel der fünf Jungs per Video festgehalten. Mit im Bild ist auch Profi-Schiedsrichter Wolfram Auch. Dieser kleine Film ist jetzt online. Vielen Dank, Simon! Viel Spaß beim Anschauen!

Video Württ. Mannschaftsmeisterschaften 2018

Jungen U15 Württembergischer Meister, Mädchen U15 mit Bronze!

Erlebnisreiches Wochenende in Metzingen: Sportbunds Jungen U15 wurden nach einem Herzschlag-Finale mit 1:5-Rückstand und 5:5-Endergebnis gegen den GSV Hemmingen Württembergischer Meister. Im Team standen Uros Bojic, Timo Brieske, Peter Waddicor, Timo Beyer und Moritz Männle. Herzlichen Glückwunsch, Jungs!

Die Mädchen U15 mit Ramona Betz, Irena Dujmovic, Jovana Nikolic, Lidija Nikolic und Magdalena Savovic blieben zwar ungeschlagen, nach drei 5:5-Unentschieden in der Endrunde gewann das Team schließlich die Bronze-Medaille. Auch den Mädchen herzlichen Glückwunsch!

click-TT: alle Einzelergebnisse

Die Jungen U15 haben sich damit für die Baden-Württ. Titelkämpfe am 10. Juni in Vierheim qualifiziert.        Weiterlesen

Wochenende: Mädchen + Jungen U15 bei den Württembergischen!

Zwei Tage lang kämpfen die Sportbund-Mädchen und –Jungen in der Altersklasse U15 (Schüler) in Metzingen (Bezirk Alb) an die Tischen. An Nr. 1 (Jungen) und Nr. 3 (Mädchen) gesetzt, könnten beide Mannschaften bei der Vergabe der Medaillen ein Wörtchen mitreden – wenn alles gut läuft, ist sogar jeweils einer der beiden Spitzenplätze drin, der zur Qualifikation für die Baden-Württ. Meisterschaften am 10. Juni in Viernheim berechtigt.     Weiterlesen

Wettbewerb Heimspielsammelheft

Die Runde ist nun erfolgreich abgeschlossen, damit endet auch die Aktion unserer Heimspielsammelhefte. Wir hoffen ihr habt fleißig Stempel und Unterschriften gesammelt.

Um an dem Wettbewerb für die Freikarten für unseren Ausflug in den Europapark teilzunehmen, gebe dein Heimspielsammelheft bis zum 31.05.2018 bei Jan Rahle oder Mareike Spieß ab.

Spätere Abgaben können im Wettbewerb nicht berücksichtigt werden

4. Jungen U18 steigt in die Landesklasse auf!

Geschafft! Am Samstag gelang der 4. Jungen U18 mit Moritz Männle, Jonathan Fuchs, Marija Dujmovic, Jannik Lippmann und Julian Kessler bei den Aufstiegsspielen in Zuffenhausen der Turniersieg. Gegen den SV Sillenbuch 2 siegte das Team nach 0:3-Rückstand mit 6:3, gegen Allianz Stuttgart 2 mit 6:2. Herzlichen Glückwunsch! Die Mannschaft bot eine starke kämpferische Leistung und spielte den Trumpf der Ausgeglichenheit aus. Zweiter Aufsteiger ist der SV Sillenbuch 2 (6:2 gegen Allianz 2). Damit „ersetzt“ unser Team die 3. Mannschaft, die als Achter aus der Landesklasse abgestiegen ist. Weiterlesen

Sarah Kornau ist Deutsche Meisterin!

Großer Erfolg für Sarah Kornau: Bei den Deutschen Meisterschaften in Köln siegte unsere Damen 4-Spielerin in der Wettkampfklasse 5 für Rollstuhlfahrer. „Einfach stark, Sarah konnte sich gleich bei ihrer ersten Deutsche Meisterschaft den Titel holen“, freut sich Baden-Württembergs Team-Betreuerin Anika Müller.     Weiterlesen

Zwei Sportbund-Teams bei den TTVWH-Pokalmeisterschaften

Bei den Verbandspokalmeisterschaften in Böblingen starteten 2 Sportbund-Teams: In der Herren B-Klasse wurde die 3. Herren (Landesklasse – mit Matthias Stradinger, Thorsten Hauser/Foto und Jonas Hanisch) Fünfter. Beim 0:4 gegen Sieger SSV Schönmünzach, 0:4 gegen SV Salamander Kornwestheim und 1:4 gegen NSU Neckarsulm gab es klare Niederlagen. Etwas besser konnte das Team beim 2:4 gegen den TSV Korntal mithalten.

Auch die 5. Herren (Kilian Gröber, Jürgen und Daniel Knuplesch sowie Jens Neubert) stellte sich der Herren C-Klasse-Konkurrenz. Beim 2:4 gegen den späteren Sieger TTC Senden-Höll und 1:4 gegen den SSV Schönmünzach zeigte das Team gute Leistungen.

Ergebnisübersicht TTVWH-Pokalmeisterschaften

Andreas Goerke/Paul Kaiser Turniersieger in Roßfeld!

Andi Goerke und Paul Kaiser haben am Sonntag in Rossfeld das U 13 Zweier-Mannschaftsturnier gewonnen. Im Finale setzten sich die beiden gegen das wesentlich höher bewertete Team Haspel (Hemmingen)/Gauthier Bouteille (Korntal) nach spannendem Verlauf knapp mit 3:2 durch. Im entscheidenden Doppel kämpften die beiden DJK-Jungs das eingespielte württembergische Meisterdoppel (Jungen U11) nach dramatischen Spielverlauf mit 3:2 Sätzen nieder. Anschließend war der Jubel groß. Andi blieb im ganzen Turnier ohne Satzverlust! Um 18 Uhr kehrten die beiden stolz, glücklich aber auch müde von Ihrem Sonntagsausflug aus dem Hohenlohischen zurück.  (Magnus Kaiser)