Herren B-Pokal: 7. Herren scheidet beim TV/TTC Zuffenhausen 3 aus

Aus in der 1. Runde: Beim Kreisliga B-Team vom TV/TTC Zuffenhausen 3 unterlag die 7. Herren gestern Abend im B-Pokal nach nur 45 Minuten mit 0:4. Die größten Siegchancen hatte Jan Michel (Foto: als Betreuer). Dagegen ist die Mannschaft in der Punkterunde mit 4:2 sehr erfolgreich gestartet und hat die Perspektive, die Kreisliga B zu halten.

Die Einzelergebnisse:  B-Pokal: TV/TTC Zuffenhausen – 7. Herren 4:0

 

Presse: DJK Sportbund Stuttgart mit 3 Punkten auf Platz 2

Sportbund mit erfolgreichem Rheinland-Pfalz-Programm
Der Saisonstart ist für Tischtennis-Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart gelungen: Nach dem Auftaktsieg gegen Kerpen-Illingen vor zwei Wochen sicherte sich das Team mit dem 9:6-Heimsieg gegen Mainz 05 sowie dem 8:8-Unentschieden beim TTC Wirges drei weitere Punkte. Die Mannschaft aus dem Stuttgarter Osten hat damit 5:1 Punkte auf dem Konto und steht aktuell auf Platz zwei der Regionalliga Südwest. Die beiden Spiele gegen die rheinland-pfälzischen Teams dauerten in Summe über acht Stunden, dazu die rund 600 km Autofahrt – für den Sportbund endete dieses strapaziöse Wochenende mit einer Punkteausbeute, die weiterhilft.      Weiterlesen

Starke Ergebnisse für die Sportbund-Teams am Wochenende!

8 Siege, 7 Unentschieden und 5 Niederlagen gab es am Wochenende für die Sportbund-Teams, dazu einen echten Hexenkessel bei den Samstagabend-Spielen in der Halle Nord mit knapp 100 Zuschauern. Besonders erfreulich: Die beiden Regionalliga-Teams der Damen (Foto: Die 1. Damen mit zwei fulminanten Auswärtssiegen in Kaiserslautern und Mülheim) und Herren legten mit insgesamt 7:1 Punkten den Grundstein für eine Spielzeit mit wenig Abstiegskampf, wenn auch weitere Schritte folgen müssen. Auch die beiden Top-Jungen U18-Teams erzielten mit dem Sieg in Murrhardt und dem Unentschieden gegen Sillenbuch starke Ergebnisse.    Weiterlesen

Wochenende: Sportbund Samstag gegen Mainz + Kaiserslautern

Die Konkurrenz klingt nach Fußball-Bundesliga, 1. Liga und der Betzenberg. Doch diesmal sind es die Samstag-Gegner des Sportbunds: Die 1. Damen reist zur TSG Kaiserslautern, die 1. Herren empfängt Mainz 05. Dabei wird Uros Bojic (Foto) sein Regionalliga-Debut feiern. Am Sonntag gehen dann beide Regionalliga-Teams unweit von Koblenz an die Tische: Die Damen beim TTC Mülheim-Urmitz/Bhf, die Herren beim TTC Wirges – ein anstrengendes Wochenende wartet also. Anstrengend auch aufgrund der 17 weiteren Sportbund-Team-Spiele, insgesamt also 21 Partien.       Weiterlesen

8. Herren unterliegt beim TSV Münster 5 mit 2:6

Nach dem 5:5 gegen DJK Süd musste die 8. Herren im2. Spiel der Kreisklasse C die erste Niederlage hinnehmen. Beim 2:6 in Münster (5. Mannschaft) konnte lediglich Wilfried Seuberth (Foto: 2. von links) zweimal punkten (Einzel + Doppel mit Elmar Lipp). Michele Scigliuzzo (2. von rechts) unterlag knapp. Die Einzelergebnisse: TSV Münster 5 – 8. Herren 2:6

Jugend-Bezirksmeisterschaften: Orga geglückt, 9 SB-Goldmedaillen

22 Stunden Spielzeit dürften Rekord bedeuten – die Jugend-Bezirksmeisterschaften in der Sporthalle Nord mit insgesamt 199 Teilnehmern aus 15 Vereinen (davon 48 Sportbundler!) waren eine Mammut-Veranstaltung. Gold-Medaillen für den Sportbund gab es in 9 der insgesamt 17 Wettbewerbe: für Sarhad Noori/Marian Botor (Jungen U18-Doppel), Lara Engel (Mädchen U18), Timo Beyer (Jungen U15), Lidija Nikolic (Mädchen U15), Andreas Goerke (Jungen U12), Jovana Nikolic (Mädchen U12) sowie zweimal Luca Pollich/Jonathan Fuchs (Jungen U13 und Jungen U12) und Lara Engel/Lisa Kerelaj (Mädchen U18 Doppel).

Bezirks-Homepage: Ergebnisss und ausführlicher Bericht

Foto: Auch Jannik Lippmann wurde mit zweimal Bronze (Jungen U12) zum „Medaillen-Hamster“.

Wochenende: 5 Siege, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen

Erfolgreich am Donnerstag bis Samstag, zwei Niederlagen am Sonntag – das ist im Telegramm-Stil die sportliche Bilanz des Sportbund-Team-Wochenendes. Nach den beiden U15-Team-Siegen am Do. holten die 5. und 6. Herren am Freitag drei Punkte (siehe noch folgender Extra-Bericht). Am Samstag gelang der 3. Herren (Foto) mit dem 9:3 in Bettringen bereits der dritte Saisonsieg, der 4. Damen mit dem 8:1 in Hohenacker der erste in der Landesklasse. Chancenlos war am Sonntag erwartungsgemäß die 4. Herren beim TBU 2, dagegen fiel die 5:9-Niederlage der 2. Herren in Reutlingen nach 5:4-Führung recht bitter aus. Weiterlesen

Wochenende: 9 Auswärtsspiele und Jugend-Bezirksmeisterschaften

Einen Heimspieltag gibt es am kommenden Wochenende nicht, stattdessen von heute (Do.) an gleich neun Auswärtsspiele für die Sportbund-Teams. Dass die Sporthalle Nord belegt ist, hat einen Grund: Am Samstag und Sonntag spielen die Jugendlichen aus den Stuttgarter Vereinen ihre Einzelmeister in den Jahrgängen U18, 15, 14, 13, 12 und 11 aus. Mit dabei sind auch rund 40 Sportbundler. Foto: Gleich zweimal dabei – die 4. Jungen U15 trifft auf den VfB Stuttgart und die vier Jungs gehen bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften am Samstag an den Start.

Meldung: 4. Jungen U15 (6:4 beim VfB) und 5. Jungen U15 (6:3 in Vaihingen) siegen! – Mit Bericht auf der nächsten Seite …     Weiterlesen

Pressemitteilung: Sportbund Stuttgart – TTC Kerpen-Illingen 9:3

Sportbund kommt gut aus den Startlöchern

Auftaktsieg für Tischtennis-Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart: Im ersten Spiel der Saison 2017/18 besiegte das Team aus dem Stuttgarter Osten am Samstag die Saarländer vom TTC Kerpen-Illingen vor 60 Zuschauern nach zweieinhalb Stunden Spieldauer mit 9:3. Bis zum Zwischenstand von 5:3 waren die Gäste fast ebenbürtig, dann setzten sich die Stuttgarter doch noch klar durch. Während die Neuzugänge Hao Mu und Marius Henninger noch Anlaufprobleme hatten, überragten Sven Happek und Alexander Frank mit je zwei Einzelsiegen, Carlos Dettling und Gabriel Gaa gewannen je einmal. In zwei Wochen geht es für den Sportbund mit einem Doppelspieltag weiter: Zu Hause wartet dann der FSV Mainz 05, tags darauf geht es nach Wirges (Rheinland-Pfalz). Weiterlesen