1. Jungen U15 zieht ins Pokal-Halbfinale ein!

Mit einem in dieser Höhe nicht zu erwartenden 4:0-Sieg im Pokal-Viertelfinale gegen Eichenkreuz Stuttgart zogen gestern Abend Julian Kessler, Jannik Lippmann (Foto) und Luca Pollich mit der 1. Jungen U15 ins Halbfinale ein. Vor einigen Wochen hatte es im Punktspiel der Bezirksklasse ein 5:5-Unentschieden gegeben. Lediglich Julian Kessler musste nach einem 0:2-Satzrückstand kämpfen, die anderen Partien gingen klar an den Sportbund. Die Einzelergebnisse:

1. Jungen U15 – Eichenkreuz Stuttgart 4:0

Viele knappe Spiele am Fr/Sa – Carlos Dettling Nr. 4 in Deutschland!

Zahlreiche Krimis lieferten die Sportbund-Teams am Wochenende – mit negativem Ausgang bei der 1. Damen (6:8 gegen Mülheim-Urmitz), mit positivem Ausgang bei der 2. Herren (9:5 gegen Reutlingen), der 2. Damen (8:6 in Rechberghausen), bei der 7. Herren (8:8 gegen Tabellenführer Stammheim 3), bei den 5. Damen (7:7 gegen Zuffenhausen) und bei den 2. Jungen U15 (6:4 gegen TB Untertürkheim). Großer Sport beim DTTB Top 12 in Bayern: Carlos Dettling (Foto) erspielte sich einen starken 4. Platz unten den besten Schülern Deutschlands unter 15 Jahren, hatte bei 5:2 im 5. Satz des letzten Spiels sogar Platz drei auf dem Schläger. Unter dem Strich aber: Herzlichen Glückwunsch, Carlos!      Weiterlesen

Wochenende: 13 SB-Spiele – Carlos Dettling beim DTTB Top 12

Ein Spiel am heutigen Freitag, 11 am Samstag und eines am Sonntag – die SB-Teams sind am Wochenende wieder im vollen Einsatz. Highlights sind die Spiele der überregional antretenden Teams:       Die 1. Damen trifft am Sa, 14 Uhr, auf Mülheim (bei Koblenz), die 2. Herren auf den traditionsreichen SSV Reutlingen (Sa, 18 Uhr) und die 2. Damen spielt bei Reichberghausen (So, 14:30 Uhr). Foto: Carlos Dettling spielt im Konzert der 12 Besten Deutschlands mit.

Weiterlesen

4. Damen siegt 8:1 in Vaihingen!

Weiterhin gut im Rennen: Die 4. Damen siegte gestern Abend beim SV Vaihingen mit 8:1. Mit 24:4 Punkten steht die Mannschaft damit weiterhin auf Platz zwei der Bezirksklasse. Einen ausführlichen Bericht vom Spiel gibt es auf der nächsten Seite …
Foto von links: Claudia Büttel, Myrna Frosch, Bianca Rehm und Lara Engel     

Weiterlesen

8. Herren unterliegt Tabellenführer TV Stammheim 4

In der Kreisklasse C musste die 8. Herren (Foto: mit Jan Michel sowie Wolfgang Hini und Alexander Foehl/rechts) gestern Abend eine klare 2:9-Niederlage beim TV Stammheim 4 hinnehmen. Im Spitzenspiel des Tabellen-Ersten gegen den -Zweiten gingen unsere Herren zwar 2:0 in den Doppeln in Führung, doch anschließend war nichts mehr zu holen. Mit 10:10 Punkten bleibt es bei Rang zwei. Die Einzelergebnisse:  TV Stammheim 4 – 8. Herren 9:2  Weiterlesen

Nachbetrachtung: Bezirksrangliste-Quali – 15 Sportbundler bei der TOP 12 dabei!

Zwei Tage spielten in der Halle Nord 28 Sportbundler in der Stuttgarter Jugend-Quali um den Einzug in das Teilnehmerfeld der jeweils besten 12 ihrer Altersklasse. Am Ende gelang es 15 Sportbundlern, sich in den Gruppenspielen durchzusetzen, 5 Mädchen spielten bereits die Endrangliste. Insbesondere in den Jahrgängen U11 und U12 zeigten unsere Youngster mit zahlreichen vorderen Platzierungen das gute Niveau der Trainingsgruppe. Weiterlesen

4. Damen siegt hauchdünn 8:6 in Zuffenhausen!

Elena Fink, Myrna Frosch, Lara Engel, Bianca Rehm (Foto von links) sowie Annica Glänzel mussten gestern Abend drei Stunden lang kämpfen, um beim starken Team vom TV/TTC Zuffenhausen 8:6 zu siegen. Mannschaftsführerin Myrna: „Es war eine schwere Geburt :-). Gleich zu Beginn haben wir beide Doppel verloren. Die beiden folgenden Einzelspiele gingen auch aufs Konto unserer Gegnern. Danach gewannen wir straight 7 Punkte bevor sich unsere Gegner noch einmal  2 Punkte holte. Gott sei Dank hat Bianca schließlich das entscheidende Spiel gewonnen und für uns den 8. Punkt nach Hause geholt ;-))).“ Und tatsächlich siegte das ausgeglichenere Team: Alle Spielerinnen holten zwei ihrer drei Einzel. Somit ist der Rückstand auf Tabellenführer Neuwirtshaus weiterhin zwei Punkte.

Die Einzelergebnisse:  TV/TTC Zuffenhausen – 4. Damen 6:8

Pressemitteilung: FT 1844 Freiburg – DJK Sportbund Stuttgart 9:5

Sportbund mit Fehlstart

Tischtennis-Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart musste sich nach einer schwachen Leistung in den ersten beiden Stunden beim Konkurrenten im Tabellen-Mittelfeld, FT 1844 Freiburg, mit 5:9 geschlagen geben. Das Team aus dem Stuttgarter Osten musste krankheitsbedingt auf Alexander Frank verzichten. Mit jetzt 12:12 Punkten rutschte der Sportbund auf Platz fünf ab. In zwei Wochen steht nun das Heimspiel gegen den Vierten, TTC Wehrden, auf dem Programm.

Dauud Cheaib bleibt in der Rückrunde weiter ungeschlagen, konnte aber das 5:9 seines Teams in Freiburg nicht verhindern.      Weiterlesen

Wochenende: 4 Siege, 2 Unentschieden, 3 Niederlagen

Zwei Tage lang organisierte der Sportbund zusammen mit dem Bezirk die Stuttgarter Ranglisten-Quali. Im Schüler-Bereich (U14 und jünger) waren unsere Youngster sehr erfolgreich (Foto: Moritz Männle), dagegen gab es in den Altersklassen U15 und U18 eine „Null-Nummer“ mangels Beteiligung. Sensation durch die 1. Damen mit dem Unentschieden in Betzingen, wichtige Siege für die 3. Herren beim Schlusslicht Hebsack und für die 1. Jungen U18 beim Verfolger Nabern – das sind die Blitzlichter bei den Sportbund-Mannschaftsspielen.    Weiterlesen