Moritz Männle auf dem Siegerpodest in Herrlingen!

Großer Auftritt des 11-jährigen Moritz Männle beim Blaupokal-Turnier in Herrlingen: Gemeinsam mit seinem zugelosten Partner Vineet Pradeep Keshav (Allianz) erreichte er den 3. Platz und gewann Bronze. Fulminant der Matchball im Viertelfinale, als er einen Rückschlag in „Dennis-Wiese-Manier“ mit der langen Noppe direkt per „Schupf-Schuss“ verwandelte. Im Einzel mussten neben Moritz auch Hagen Ehrmann und Andy Goerke (alle auf dem Foto) dem hohen Niveau Tribut zollen und überstanden die Vorrundengruppe nicht. Die überstand überraschend Sebastian Kübler in der Herren D/E-Klasse, bevor in KO-Runde eins das Aus kam.   Siegerliste Blaupokal-Turnier in Herrlingen       Weiterlesen

Wochenende: Turnier in Herrlingen

Es wohl das größte Turnier in Süddeutschland: Am Wochenende starten rund 500 Teilnehmer beim Blaupokalturnier in Herrlingen. Mit dabei auch drei junge Sportbundler: Moritz Männle (Foto), Hagen Ehrmann und Andreas Goerke machen sich morgen früh auf den Weg, um neue Erfahrungen zu sammeln, Schwimmbad-Besuch anschließend inklusive.  Ausschreibung Blaupokal-Turnier Herrlingen

Pfingstausflug nach Kassel: 15 Sportbundler auf Reisen

4 Tage wenig Schlaf, Übernachtung im (kalten) Zelt, Tischtennis und Warten bis zum Umfallen – es war wieder ein großes Erlebnis am vergangenen Pfingst-Wochenende. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Vorab: Sportlich war der Turniersieg von Dennis Kleinbeckes (Foto) in der Herren-Klasse bis 1.700 TTR mit dem Finale nachts um halb sechs das Highlight. Ganz nebenbei gewann er am Wochenende 81 TTR-Punkte!

Turnierergebnisse Internationales Pfingstturnier Sandershausen

 

Hallenversprecher

Eine Laut-Angleichung ganz besonderer Art sorgte bei der Sportbund-Delegation während des Pfingst-Turniers in Kassel für Erheiterung. Ob der Hallensprecher auch beim Großen Preis von Italien moderiert, ist nicht bekannt. Jedenfalls rief er das Sportbund-Doppel in der Herren D-Klasse jedes Mal folgendermaßen auf: Tisch 1: Hini/Rendini

Deutsche Senioren-Meisterschaften: Michael Marte spielt groß auf

Nur knapp eine Medaille verpasst hat Michael Marte bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren in Kassel. Gemeinsam mit Doppelpartner Stephan Fischer (Karlsruhe) konnte er zwei Matchbälle im Viertelfinale der Ü40-Klasse gegen die späteren Meister Detlef Stickel/Pedro Pelz (Tuttlingen/Bietigheim) nicht nutzen. Dennoch erlebte er ein starkes Wochenende mit der Achtelfinal-Teilnahme im Einzel und zwischendurch einem mitternächtlichen Ausflug zum Sanderhäuser Turnier und einem Doppel mit Bernd Müller …

Bericht und Link zu den Ergebnissen der Deutschen Senioren-EM          Weiterlesen

Wochenende: Kassel-Ausflug und Michael Marte bei Senioren-DEM

Der Sportbund in Kassel – kurioserweise spielen unsere Akteure in zwei Hallen in der hessischen Stadt. Am Samstag, 18:50 Uhr, ist es für Michael Marte soweit: In der Vorrundengruppe 04 stehen nacheinander die drei Partien bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften Ü40, für die er sich als Fünfter der BaWü-Meisterschaften qualifiziert hatte, auf dem Programm.  Auslosung Herren-Einzel Deutsche Senioren-Meisterschaften

Bereits am Freitag, 14 Uhr, geht es für eine Gruppe mit 15 Teilnehmern zum traditionellen Pfingstausflug nach Sandershausen bei Kassel. Geschlafen wird im Zelt, gespielt vier Tage lang praktisch nonstop. Jugendleiter Dominik Hini (Foto mit Vorjahres-Sieger Salvatore Rendine) hat alles organisiert.  Pfingstturnier Niesetal Weiterlesen

Nachbetrachtung: Sportbund beim Flüchtlings-Benefizspiel

Der Auftritt der 1. Herren beim Flüchtlings-Benefizspiel in Winnenden-Birkmannsweiler wurde jetzt auch von der SportRegion Stuttgart auf deren Homepage durch Veröffentlichung gewürdigt. Die SportRegion Stuttgart e.V. wurde 1996 mit dem Ziel der Verbesserung der interkommunalen Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Sports gegründet . Heute gehören der SportRegion Stuttgart 53 Kommunen, 38 Sportfachverbände, sechs Sportkreise sowie der Olympiastützpunkt Stuttgart und der Verband Region Stuttgart an.  Benefiz-Spiel auf der SportRegion-Homepage

Heute Besprechung Aufstellung Herren 4 – 6

„Wir wollen gut planen, damit es besser läuft als letztes Jahr!“ Christian Leins (Foto), als Sportwart für die Aufstellungen der 3. – 6. Herren zuständig, formuliert, was viele Sportbundler in der letzten Saison empfunden haben und im Rückzug der 4. Herren gipfelte. Nachdem die Planungen für die ersten drei Herren-Teams abgeschlossen sind, hat der deshalb für heute Abend eine Aufstellungs-Besprechung für die 4. bis 6. Herren angesetzt:

Mittwoch, 11. Mai, 19.15 Uhr, Berger-Halle

Alle Interessierten sind eingeladen. Die Frage: Wer steht als Stammspieler zur Verfügung? Weiterlesen