« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Sportbund-Trainingsakademie: Leonie Hartbrich in 1. Bundesliga

Zwei Spielzeiten gehörte sie dem erfolgreichen Damen-Team des Sportbunds an, dabei stieg die Mannschaft zunächst in die Oberliga, dann in die Regionalliga auf: Leonie Hartbrich (Foto: bei der Verabschiedung am 5. März). Über den Umweg des ungarischen Erstligisten Szekszard AC wechselt sie nun zur kommenden Saison 2016/17 zum deutschen Erstligisten TV Busenbach. Dort wird die 16-jährige ungarische Jugend-Nationalspielerin, die nach wie vor Trainingsstunden in der Hao Mu-TT-Schule nimmt, „8 – 10 Spiele machen“ (Ludwigsburger KZ).

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar