Trainingszeiten

Wochentag

Sporthalle

Jugendtraining

Aktiventraining

Vorrang für folgende Spieler im Aktiventraining

Montag: Ostheimer Grundschule 17:15 – 19:15 19:15 – 21:45 Herren 1 – 5; Damen 1 bis 4
Dienstag: Ostheimer Grundschule  – 18:45 – 21:45 offen für alle Mitglieder
Mittwoch: Berger Halle 17:15 – 19:15 19:15 – 21:45 Herren 1- 4; Damen 1-4
Donnerstag: Ostheimer Grundschule 17:15 – 19:15 20:15 – 21:45 Herren 1-9; Damen 1-4
Freitag: Ostheimer Grundschule 17:15 – 19:15 19:15 – 22:30 Herren 3-9; Damen 1-4; Mitglieder ohne Spielb. für SB
Samstag: Berger Halle 10:00 – 14:00 10:00 – 14:00 offen für alle Mitglieder

 

Alle Sportbundler werden gebeten bei Ihren persönlichen Trainingsplanungen die mannschaftsbezogene Trainingseinteilung zu beachten. Jugendersatzspieler (JES) sind mit ihrer jeweiligen Aktivenmannschaft trainingsberechtigt. Nachstehende Regelungen sollen auch bei hoher Auslastung unserer Hallenkapazitäten einen geordneten Trainingsbetrieb ermöglichen. Trainingsberechtigt sind in folgender Reihenfolge:

  1. Aktive Spielerinnen und Spieler der am jeweiligen Wochentag trainingsberechtigten Mannschaften einschließlich der Sparringpartner (derzeit Herren 1 und Damen 1)
  2. Aktive Spielerinnen und Spieler anderer Sportbundmannschaften
  3. Sportbundmitglieder ohne Spielberechtigung für die aktuelle Saison

Gästen wird, sofern die Hallenkapazitäten dies zulassen, ermöglicht bis zu 3 x je Halbrunde am Trainingsbetrieb teilzunehmen.
Die mannschaftsbezogene Trainingseinteilung gilt nicht in den Ferien.
Stefan Molsner, Denise Frank, Simone Wenninger und Dominik Hini stehen an den Trainingstagen als Ansprechpartner zur Verfügung und sind befugt entsprechende Entscheidungen zur Teilnahme am Trainingsbetrieb zu treffen.

Aktuelle Trainingseinteilung der Aktiven als PDF: Trainingsaufteilung Aktive Saison 2015-16

Stand 1.9.2015