Wochenend-Ergebnisse: 14 Siege, 1 Unentschieden, 5 Niederlagen

Viele erfreuliche Resultate gab´s für die SB-Teams: Die 1. Herren machte mit dem 9:4 in Kuppingen einen weiteren Schritt in Richtung Regionalliga-Meisterschaft, ebenso wie die 1. Damen mit zwei Siegen (8:0 gegen Zellertal, 8:1 in Heusweiler). Rechberghausens Überlegenheit musste die 2. Damen beim 4:8 anerkennen. 8:8 trennte sich die 2. Herren im dramatischen Spitzenspiel von Kirchheim 2. Die 3. Damen ist nach dem 8:5 gegen Bettringen auf Meisterschaftskurs, die 3. Herren steuert nach dem überraschend klaren 9:3 in Schechingen auf die Relegation zu. Mit einem hart erkämpften 6:2 gegen Hemmingen 2 sollte der 1. Jungen 18 nun der Klassenerhalt gelingen.
myTischtennis: Ergebnis-Übersicht der Sportbund-Spiele
Mit David Schoof (U13/Foto: rechts), Felipe Friebertshäuser (14/2. von rechts), Simon Xu (15/2. von links) und Moritz Männle (18) stellte der Sportbund gleich 4 der insgesamt 6 Bezirksranglisten-Sieger der Jugend. Bericht folgt.
Bezirks-Homepage: Ergebnisse Bezirksrangliste Jugend

Vorschau Wochenende: 23 SB-Spiele + Jugend-Bezirksrangliste!

XXL-Spielplan für die Sportbund-Teams am Wochenende: Vom heutigen Freitag bis Sonntag stehen gleich 23 Partien für die Mannschaften an, dazu richtet der Sportbund am Sonntag die Jugend-Bezirksrangliste aus. Besonders spannend dürften diese Duelle werden: Die 1. Herren reist zum Tabellenvierten TSV Kuppingen, dort wartet ein heißer Tanz. Zeitgleich empfängt die 2. Herren (Foto) im absoluten Spitzenspiel der Verbandsklasse den VfL Kirchheim 2 – beide Teams trennt nur ein Punkt. Die 1. Damen geht gleich zweimal an die Tische: zunächst am Samstag in der Halle Nord gegen Schlusslicht Zellertal (Pfalz) und am Sonntagmorgen im saarländischen Heusweiler. Ein unerwartetes Top-Duell steht für die 2. Damen an, die in der Verbandsliga auf den Zweiten TV Rechberghausen treffen. Und ein wichtiges Duell um den Klassenerhalt in der Verbandsklasse: Die 1. Jungen 18 trifft auf den GSV Hemmingen 2.
myTischtennis: Übersicht der Sportbund-Spiele
Gleich 17 Sportbund-Jungs gehen am Sonntag in die Jugend-Bezirksrangliste (Altersklassen 11, 12, 13, 14, 15 und 18).
Bezirks-Homepage: Einladung und Nominierungen Bezirksrangliste

Ergebnisse der Woche: zwei Niederlagen für SB-Teams

Für zwei Sportbund-Mannschaften endeten die Spiele am Dienstag bzw. Mittwoch mit Niederlagen:
Die 3. Jungen 15 unterlag in knapp einer Stunde beim TV Zazenhausen mit 0:6. Es gelangen lediglich zwei Satzgewinne. Es war das erste Rückrundenspiel.
TV Zazenhausen – 3. Jungen 15
Zweieinhalb Stunden wehrte sich die 5. Damen bei ihrer 5:8-Niederlage beim TTC Stuttgart. Myrna Frosch mit drei Einzeln, Sarah Kornau (ein Einzel) sowie die beiden im Doppel holten die Zähler. Lisa Kerelaj unterlag einmal in fünf Sätzen und auch im Doppel mit Mina Ahmadi bestanden Chancen auf Satzgewinne. Mit 3:17 Punkten belegt das Team Platz 8 der Bezirksliga.
TTC Stuttgart – 5. Damen 8:5

Herren 8 bleibt auf Meisterschaftskurs!

Mit 6:1 unerwartet hoch gewann die achte Herren am Dienstagabend gegen ihren stärksten Konkurrenten und Tabellenzweiten in der Kreisklasse Gruppe 1, die Mannschaft von Allianz VII. Sie baute damit ihren Abstand als Tabellenführer auf 4 Punkte aus, die Meisterschaft dürfte ihr damit kaum noch zu nehmen sein. Mit zwei ihrer stärksten Spieler waren die Gäste angereist und hofften damit, im vorderen Paarkreuz zu punkten. Doch bereits nach den Doppeln lag unser Team 2:0 in Führung. Auch in den Einzeln zeigte die Mannschaft Kampfgeist und psychische Stärke. Gepaart mit dem nötigen Quäntchen Fortune wurden teilweise um 150 TTR-Punkte höher eingestufte Gegner bezwungen.

Weiterlesen

Vorschau: Jugend-Bezirksrangliste am Sonntag

Am Sonntag ermitteln die jahrgangsbesten Jugendlichen Stuttgarts in der Bezirksrangliste, wer sich sich für den Schwerpunkt I am 29.3. in Neuffen qualifiziert. Unser Verein ist Ausrichter, offizielle Hallenöffnung ist um 8:30 Uhr. Vom Sportbund nehmen 17 Jugendliche teil (u.a. auch Felipe, David und Simon, siehe Foto). Alle eingeladenen Spieler müssen ihre Teilnahme bis spätestens morgen der Turnierleitung (Anton Mrosek) bestätigen. Alle Informationen zum Turnier gibt es in der Ausschreibung

 

Nachbetrachtung Wochenende: 17 Sportbund-Matches

10 Jugend- und 7 Aktiven-Spiele der Sportbund-Teams fanden letztes Wochenende statt. Wir schauen wieder auf einige Highlights zurück.

Foto: Max Foehl spielte am Samstag ein brillantes Schlussdoppel, gemeinsam mit Nils Felder, beim 8:8 der 2. Herren in Oberbrüden. Zuvor sahen die rund 25 Zuschauern ein wechselvolles Spiel über dreidreiviertel Stunden mit einem Punkt für die Moral für das Sportbund-Team. Weiterlesen

Nachbetrachtung: Top 24-Bezirksrangliste Damen/Herren

Bereits am Sonntag vor einer Woche wurde das Top 24-Turnier der Damen/Herren im Bezirk Stuttgart durchgeführt. Etwas verspätet hier das Abschneiden der Sportbundler: Moritz Männle (Foto: links – mit + 68 TTR-Punkten!) wurde starker Vierter, Timo Beyer (Foto: rechts) Achter, Kilian Gröber 12, Johannes Horn 13. und Dominik Hini 19. unter insgesamt 24 Teilnehmern. Es siegte David Grabenhof (Mühlhausen) vor Leon Lühne (Sillenbuch) und Philipp Schollmeier (SportKultur). Bei den Damen gewann Alexandra Schüle vor Margit Müller (beide Münster) und Kim Kehret (Allianz).
Bezirks-Homepage: Bericht + Ergebnisse Top 24-Rangliste

Wochenend-Ergebnisse: 6 Siege, 4 Unentschieden, 7 Niederlagen

Ein durchwachsender Spieltag für die Sportbund-Teams: Während die Verbandsliga-Damen nach dem 8:2 in Betzingen weiter auf Erfolgskurs schwimmen, erkämpfte sich die 2. Herren ohne Mannschaftsführer Gabriel Gaa nach zweimaligem Rückstand in Oberbrüden ein 8:8. Dagegen musste die 4. Damen in Murrhardt eine überraschende 6:8-Niederlage hinnehmen, die zweite in Serie. Die 1. Mädchen 18 verteidigten mit dem 6:2 gegen Erlenbach Platz zwei, ebenso wie die 2. Jungen 18 die Landesklassen-Tabellenführung mit einem 6:0 über Sillenbuch 3. Foto: Irena Dujmovic und Celine Henseling siegten mit der 2. Damen beim TSV Betzingen 8:2. Dabei überragte Celine mit zwei Zählern im vorderen Paarkreuz. Das gleiche Kunststück gelang Alina Klöpfer und Jasmin Hagdorn hinten.
myTischtennis: Ergebnis-Übersicht der Sportbund-Spiele

Rückblick: Sportbund bei der Feriencampmesse mit Stand im Rathaus!

Am letzten Samstag fand im Stuttgarter Rathaus eine Werbung für Ferienangebote in Stuttgart statt. Dabei zeigten verschiedene Vereine und Organistaionen (z. B. Pfadfinder, Stadtjugendring etc.), was Kinder aus Stuttgart und Umgebung in den Ferien so alles machen können. Die Veranstaltung fand erstmals im 3. Stock des Rathauses statt und war sehr gelungen. Wir waren Dank der Sportkreisjugend Stuttgart an deren Stand mit 2 mini-Tischen beteiligt und warben für unsere Feriensportwochen.

Weiterlesen