5. Damen unterliegt zum Auftakt mit 2:8 beim TV Zuffenhausen

Schade, aber immerhin zwei Stunden dagegengehalten: Die 5. Damen unterlag in ihrem ersten Saisonspiel in der Bezirksliga dem Team des TV/TTC Zuffenhausen mit 2:8. Für die beiden Sportbund-Zähler sorgte Antje Schoknecht (Foto) mit Einzelsiegen. Aber auch Lara Engel, Mina Ahmadi und Silke Warmhoff konnten zumindest im Doppel jeweils einen Satz gewinnen und mithalten.

Am Freitag, 9. Oktober, geht´s weiter mit der zweiten Partie gegen den SV Vaihingen.

mytischtennis: Zuffenhausen – 5. Damen 8:2

Presse: Sportbund-Damen erfolgreich in Ostdeutschland

Sportbund siegt: 5:3 in Chemnitz und 7:1 in Jena

Am vergangenen Wochenende stand die weiteste Reise der Damenmannschaft des DJK Sportbund Stuttgarts in der 3. Bundesliga Süd an. Und die war äußerst erfolgreich: Auf den insgesamt 900 Autobahnkilometern konnte das Team die maximale Punktzahl von vier Zählern mitnehmen. Dabei zeigten unsere Spielerinnen nach dem Auftakt-4:4 gegen NSU Neckarsulm erneut eine kämpferisch starke Leistung.

Foto: Saskia Becker gewann alle ihre vier Einzel und wurde in Chemnitz im entscheidenden Spiel zur Matchwinnerin. Weiterlesen

Vorschau: Eltern-Nachmittag am Samstag, 3.10., 14:00, Halle Nord

Liebe Eltern, Jugendtrainer und Jugendmannschaftsführer,

kurzfristig möchten wir zu Beginn der Hinrunde gerne wieder Informationen zum Training, den Mannschaften und den Trainern/Betreuern geben sowie offene Fragen beantworten. Hierzu laden wir Sie/ Dich zum Elternnachmittag am Heimspieltag ein.

Datum:            Samstag, 3. 10, 14:00 Uhr (Dauer: ca. 1 Stunde)

Ort:                  Foyer der Sporthalle Nord, Heilbronner Str. 153 Weiterlesen

Erneut äußerst erfolgreiches Wochenende

Läuft – der Saisonstart ist geglückt! Wie bereits vor einer Woche gingen fast alle der 17 Sportbund-Spiele vom Freitag bis Sonntag an unsere Teams. Lediglich drei Niederlagen waren zu verzeichnen, eine davon im internen Jugend-Duell der Landesklasse. Beeindruckend: Die ersten vier Herren-Teams sind weiterhin ohne Punktverlust und auch die ersten beiden Damen-Teams setzten sich ganz nach vorne in die Tabelle. So sammelte die 1. Damen auf ihrer 900 km-Ostdeutschland-Tour in Chemnitz und Jena vier Punkte, die 2. Damen siegte 8:2 gegen Herrlingen 2 und die 2. Herren beherrschte Altshausen überraschend klar mit 9:2. Diese beiden Teams haben sich jeweils an die Spitze der Württemberg-Liga gesetzt – ebenso wie die 4. Herren nach ihrem 9:0-Kantersieg gegen Untertürkheim 3 in der Bezirksliga. Ausführliche Berichte folgen.

Foto: Silvan Kurras und seine „Kinder-Mannschaft“ (3. Herren mit 4 Jugendspielern) behielten im ersten Landesliga-Match gegen Neuhausen mit einem 9:4-Sieg die Punkte in der Halle Nord.

mytischtennis: Ergebnis-Übersicht aller Sportbund-Spiele

Senior-Junior-Cup 2020: 7 Teams stritten um die Krone!

Die beiden Teams waren eine Klasse für sich: Luca Xu mit seinem Vater (links) unterlagen mit 1:2 gegen Vineet Keshav mit seinem Vater (rechts)

Es wurde zunächst in 2 Gruppen gespielt, danach standen die Viertel- bzw Halbfinalspiele auf dem Programm.

näheres siehe nächste Seite Weiterlesen

Vorschau aufs Wochenende: 17 Sportbund-Spiele

Jetzt geht es richtig los! Gleich 17 mal heißt es für die Sportbund-Teams vom heutigen Freitag bis Sonntag: an die Tische. Heute Abend gibt´s in der Ostheimer Halle zwei Spiele. Besonders interessant dürfte der Heimspiel-Samstag in der Halle Nord mit insgesamt 10 Partien werden. Darunter das Topspiel der Württemberg-Liga zwischen der 2. Herren und Altshausen. Zeitgleich versucht die 2. Damen ihren guten Start in der gleichen Liga gegen Herrlingen 2 auszubauen. Auf Tour durch Ostdeutschland geht die 1. Damen. Abfahrt: Sa., 9:00 Uhr, Rückkehr: So., 22 Uhr. Dazwischen: Spiele in Chemnitz und Jena.

Foto: Julian Martucci arbeitet im Hintergrund weiter an unserer EDV, Antje Schoknecht hebt nochmals den Zeigefinger, bei den Wettkämpfen am Wochenende die Hygiene-Regeln strikt zu beachten – das ist Voraussetzung, dass wir spielen können!

mytischtennis: Übersicht aller Sportbund-Spiele

Sportbund-Hygieneschutz-Konzept Wettkampfsport

Im Juni hat die Sportbund-Tischtennisabteilung ein Hygieneschutz-Konzept für den Trainingsbetrieb erstellt und den Mitgliedern per Rundmail und Aufforderung zur Kenntnisnahme zugeschickt. Jetzt konnte unsere Hygiene-Beauftragte Antje Schoknecht (Foto) das für die Halle Nord erforderliche Hygiene-Schutzkonzept für den Wettkampfsport präsentieren. Nachdem sie den ersten Entwurf am vergangenen Samstag beim ersten Heimspieltag evaluiert hatte, arbeitete sie noch einen Passus zur Lüftung ein, der jetzt in der kälteren Jahreszeit immer wichtiger wird. Vielen Dank, Antje, für Deine bisherige engagierte Arbeit! Hier geht´s zum

Hygieneschutz-Konzept Wettkampf Sportbund Stuttgart Stand 22.09.20

GEWO und Sportwerk neue Partner des DJK Sportbund Stuttgart

von links: Florian Wehner (GEWO Brand Manager), Thomas Walter (2. Vorsitzender Sportbund), Nico Wenger (Marketing-Beauftragter Sportbund) und Martin Keller (Sportwerk)
*
Der neue Partner des Sportbunds in Sachen Tischtennis-Ausrüstung heißt GEWO. Die Ausrüstung des Vereins und seiner Mitglieder übernimmt zukünftig GEWO-Kooperationspartner, Sportwerk Heilbronn | TT-Store24.com. Der Vertrag für eine mehrjährige Zusammenarbeit ist inzwischen von GEWO Brand Manager Florian Wehner und Sportbunds Abteilungsleiter Stefan Molsner unterschrieben. Vorletzten Samstag trafen sich die Vertreter der Partner zum Foto-Termin und Gespräch.

Weiterlesen

Nachbetrachtung Wochenende: 9 Siege, 2 Remis, 1 Niederlage

Nach den ersten 12 Sportbund-Spielen der Saison stehen unsere Teams noch immer mit weißer Weste da – außer der 2. Jungen 18 im internen Duell gegen die 1. Jungen 18 (3:6 nach starker Leistung) hat noch keine Mannschaft verloren. Besonders zufrieden konnten wir aber vor allem mit dem Gelingen der Rückkehr zum Wettkampfbetrieb sein. Große Vorbereitungen und viele Stunden Vorarbeit waren mit der Umsetzung des Hygiene-Konzeptes notwendig. Es hat sich gelohnt, denn alle Sportler/innen und Zuschauer konnten sich – wenn auch mit Abstand – begegnen und nach einem halben Jahr wieder mal ein TT-Fest feiern.

Foto: Auch Chu-Yi Bongard feierte mit seiner 1. Jungen 15 beim 6:1 gegen den SV Sillenbuch 2 einen tollen Saisoneinstand. Er holte alle drei möglichen Punkte. Weiterlesen