Presse: Sportbund mit 9:4 beim TTC Wehrden und 9:3 beim TTC Kerpen-Illingen

Sportbund mit 4 Punkten im Saarland

Mit zwei Siegen im Saarland baute Tischtennis-Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart seine Serie auf jetzt 19:9 Punkte aus und bleibt in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen. Beim TTC Wehrden siegte das Team aus dem Stuttgarter Osten mit 9:4, beim TTC Kerpen-Illingen mit 9:3. Die beiden Erfolge waren schwerer erkämpft als es die Resultate vermuten lassen – schon deshalb, weil der erst 14-jährige Timo Brieske aus der 3. Herren-Mannschaft aufgrund von Personalknappheit an Position sechs zu seinem Regionalliga-Debut kam.       Weiterlesen

Wochenende: 5 Siege, 2 Niederlagen – Ramona 9., Uros 12.

Mit vier Punkten im Gepäck kehrte die 1. Herren gestern Abend zufrieden aus dem Saarland zurück. Beim 9:4 in Wehrden und 9:3 in Kerpen-Illingen fielen die Ergebnisse aber deutlich zu hoch aus. Tolle Siege erzielten die 5., 6. und 7. Herren. Die 2. Damen ging gegen Lützenhardt leer aus. Beim DTTB Top 12 spielte Ramona  Betz 4:7 Siege, wurde Neunte. Uros Bojic musste bei drei Siegen mit Platz 12 vorlieb nehmen.     Weiterlesen

6 x Halle Nord plus Senior-Junior-Cup, 2 x Saarland – Ramona und Uros beim DTTB Top 12

Erneut ein reduziertes (Faschingsferien-)Programm: 6 Heimspiele stehen am morgigen Samstag in der Sporthalle Nord auf dem Programm – die 3. und 5. Jungen U15, die 5./6. und 7. Herren sowie die 2. Damen. Außerdem findet der Senior-Junior-Cup mit voraussichtlich acht Teams unter bewährter Leitung von Simon Männle statt. Dazu geht die 1. Herren (Foto: mit Carlos Dettling und Alexander Frank) am Wochenende gleich zweimal im Saarland an die Tische, mit Übernachtung in Völklingen. Ramona Betz und Uros Bojic starten bei der Deutschen Rangliste in Sachsen-Anhalt, sind sogar im Internet-TV zu sehen!     Weiterlesen

Nachbetrachtung letztes Wochenende

Wer am letzten Wochenende gerne Krimis erleben wollte, war bei den Sportbund-Teams gut aufgehoben. Die 2. Herren (Foto) kostete die volle Spielzeit aus, unterlag zu Hause dem TTC Hegnach 7:9, gewann beim TV Calmbach mit 9:7. Dabei sorgten alleine Dapo Akiode, Uros Bojic und Matthias Schulze-Kadelbach für 11 von 12 mögliche Einzelsiege. Die Hoffnung auf den Verbandsliga-Klassenverbleib lebt. Weitere Highlights auf der nächsten Seite … Weiterlesen

Presse: DJK Sportbund Stuttgart – SV Plüderhausen 8:8

Erneutes Unentschieden ohne Doppelsieg

Tischtennis-Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart trennte sich am Samstag vom Lokalrivalen SV Plüderhausen 8:8 unentschieden. Vor knapp 100 Zuschauern in der Sporthalle Nord gingen alle vier Doppel an die Gäste aus dem Remstal. Nach über vier Stunden blieb der Dreipunkte-Vorsprung des Sportbunds in der Tabelle erhalten. Bei den Gastgebern überragten Sven Happek im vorderen Paarkreuz sowie Carlos Dettling und Gabriel Gaa mit jeweils zwei Einzelsiegen. Mit 15:9 Punkten verbleibt das Team aus dem Stuttgarter Osten auf Rang drei. Am kommenden Wochenende wartet nun ein Doppelspieltag im Saarland, wenn die Gastspiele beim TTC Wehrden sowie beim TTC Kerpen-Illingen auf dem Programm stehen. Weiterlesen

Wochenende: 5 Siege, 3 Unentschieden, 3 Niederlagen

Ganz im Zeichen knappen Personals (Verletzungen etc) standen die SB-Spiele am Wochenende. Zudem hatten alleine die 1. bis 3. Herren insgesamt 5 Spiele zu bestreiten, traten zumeist ersatzgeschwächt an. Die 1. Herren (erneut 8:8 ohne Doppelsieg) sowie die 1. Damen (7:7 im Top-Spiel bei Betzingen mit einer stark auftrumpfenden Anja Eichner/Foto) spielten Remis. Die 2. Herren wandelt nach dem 7:9 gegen Hegnach und dem 9:7 in Calmbach weiter am Rande die Verbandsliga-Verbleibs, die 3. Herren ist nach 2 Siegen Tabellenführer.

Übersicht aller Sportbund-Spiele am Wochenende

Training in den Faschingsferien

Wie immer, haben wir in den Ferien montags, mittwochs und freitags

von 17.15 bis 19.15 Jugendtraining und

von 19.15 bis 21.45 Aktiventraining

in der Sporthalle Nord!

Dazu die Faschinsferiensportwoche von 9.00-16.00

sind die ganze Woche im Einsatz für DJK Sportbund: Mareike Spieß und Jan Rahle, unsere Bundesfreiwilligendienstleistenden! Weiterlesen

Wochenende: 11 Sportbund-Spiele (7 mal Herren + 3 mal Damen)

Es ist Fasching, die Schulferien beginnen – deshalb finden am Wochenende fast ausschließlich Aktiven-Spiele statt. Nur die 1. Jungen U18 gastiert beim SV Nabern. Dafür sind die ersten drei Herren-Teams im Großeinsatz: Die 2. Herren geht in zwei „Vier-Punkte-Spiele“ gegen Hegnach und in Calmbach. Die 3. Herren kann bei ihren Spielen gegen Oeffingen und in Schechingen die Position in der Landesklassen-Spitzengruppe festigen. Highlight am Samstag in der Halle Nord sind die Partien der Regionalliga-Teams:

14:00 Uhr:  1. Damen – TTG Süßen 2

17:30 Uhr:  1. Herren- SV Plüderhausen  (mit Marius Henninger/Foto)

Übersicht aller Sportbund-Spiele am Wochenende

Pokal-Niederlage für die 4. Jungen U15 + Remis der 4. Herren

Keine Chance für Sportbunds 4. Jungen U15 im Pokal gegen den SV Sillenbuch. Im Achtelfinale am Montag stand nach genau einer Stunde das Aus fest. Die Ergebnisse:  4. Jungen U15 – SV Sillenbuch 2  0:4.

Wichtiger Punkt für die 4. Herren gestern Abend im Bezirksliga-Mitternachtsspiel beim TSV Münster. Das Team um Kapitän Dominik Hini (Foto – mit zwei Einzelsiegen) holte sich im zweiten 8:8-Spiel binnen 5 Tagen den entscheidenden Punkt im Schlussdoppel. Mit einem Punkt Vorsprung auf die Gastgeber verteidigte das Team den Nichtabstiegsplatz sieben. Die Ergebnisse:   TSV Münster – 4. Herren 8:8