Rückblick: Sportbund bei der Feriencampmesse mit Stand im Rathaus!

Am letzten Samstag fand im Stuttgarter Rathaus eine Werbung für Ferienangebote in Stuttgart statt. Dabei zeigten verschiedene Vereine und Organistaionen (z. B. Pfadfinder, Stadtjugendring etc.), was Kinder aus Stuttgart und Umgebung in den Ferien so alles machen können. Die Veranstaltung fand erstmals im 3. Stock des Rathauses statt und war sehr gelungen. Wir waren Dank der Sportkreisjugend Stuttgart an deren Stand mit 2 mini-Tischen beteiligt und warben für unsere Feriensportwochen.

Weiterlesen

Vorschau aufs Wochenende: 19 Sportbund-Spiele

Morgen großer Jugend-Spieltag!
5 Spiele am heutigen Freitag, 11 Heimspiele in der Halle Nord (davon 10 Jugend-Spiele!!) und drei Auswärtsspiele am Samstag – so lautet das Programm für die SB-Teams am Wochenende. Die beiden Regionalliga-Teams haben Pause, die 2. Damen und 2. Herren gehen auswärts an die Tische.

Foto: Sebastian Kübler gastiert mit der 7. Herren am Freitagabend beim tus Stuttgart. Dabei trifft der Tabellenachte auf den -siebten der Kreisliga B – ein Vierpunkte-Spiel.

myTischtennis: Übersicht der Sportbund-Spiele

SB-Trainer: Irena Dujmovic verstärkt ab sofort unser Team!

Ab sofort wird Irena Dujmovic donnerstags unser Jugendtraining mitgestalten. Irena hat trotz ihres jungen Alters (16 Jahre) schon einige Erfahrung bei uns gesammelt. So half sie in den Feriensportwochen und bei Angeboten der Tischtennis-Schule mit. Zudem profitiert sie natürlich von ihrem eigenen Jugendtraining. Sie wird zudem in Bälde, wie auch Malte Michael (ebenfalls 16 Jahre), die C-Lizenzausbilung des TTVW-H absolvieren. Wir freuen uns auf ihre sehr ruhige und konzentrierte Art der Trainingsgestaltung! Weiterlesen

5. Herren mit wichtigem Auswärtssieg!

Befreiungsschlag im Abstiegskampf: Die 5. Herren siegte gestern Abend bei der Spvgg Feuerbach 3 in der Bezirksklasse klar mit 9:2. In einem starken Team überragte Lucas Handrick (Foto: links) mit zwei Einzel-Erfolgen vorne sowie einem Doppel mit Maximilian Saiger (rechts). Auch Simone Trenkel, Claudia Büttel, Radovan Kolarski und Dominik Knuplesch trugen sich in die Siegerliste ein. Mit jetzt 7:17 Punkten kletterte das Team von Platz 9 auf 7 nach oben und zog damit an den punkktgleichen Feuerbachern vorbei.
Spvgg Feuerbach 3 – 5. Herren 2:9

Save the date: Saisonabschluss-Feier am Samstag, 18. Juli 2020

Sport und Geselligkeit gehören zusammen. Manchmal dominiert der Leistungsgedanke (zu) stark. Das wollen wir in der spielfreien Zeit anders gestalten. Das Saisonende soll gebührend gefeiert werden. Neben der Tatsache, dass die Runde dann vorbei ist, gibt es weitere Anlässe zu feiern: Einige Sportbund-Teams, derzeit sind es 10, könnten am Saisonende auf einem Aufstiegsplatz stehen. Zum Zweiten feiern wir das 25-jährige Jubiläum des Deutschen Meistertitels der Sportbund-Schüler im Jahr 1995. Eingeladen werden neben den damaligen acht Meistern die Mitglieder aller Sportbund-Schüler- und Jugend-Teams, die seitdem bei den Württ. Meisterschaften Titel und Plätze geholt haben – sozusagen ein Ehemaligen-Fest der Altmeister.
Diese Saisonabschluss-Feier findet am Samstag, 18. Juli, auf der Marienburg (Sportplatz/Vereinsheim) statt. Bitte in den Terminkalender eintragen. Eine gesonderte Einladung mit Uhrzeit und Programm folgt!

8. Herren zieht ins C-Pokal-Halbfinale ein

Mit einem starken 4:2 gegen den TV Plieningen gelang der 8. Herren gestern im Viertelfinale des Herren C-Pokals der Einzug unter die letzten Vier. Huu Tuan Ngo (1 Punkt), Martin Ahuja (2), Alfred Hauber (2/Foto) und Hermann Koch-Gröber bildeten in der Sporthalle Ostheim ein starkes Quartett und siegte nach 90 Minuten. Nun darf das Team hoffen, mit einem Erfolg im Halbfinale ins große Pokalfinale in der Halle Nord einzuziehen.
Die Einzelergebnisse:
C-Pokal: 8. Herren – TV Plieningen 4 4:2

Nachbetrachtung Wochenende: Die Highlights

16 Sportbund-Spiele fanden am Wochenende statt. Wie schon berichtet, gab es für die Sportbund-Teams am Freitag und Samstag insgesamt 11 Siege und 7 Niederlagen. Derzeit führen 10 der 28 SB-Mannschaften ihre jeweilige Tabelle an, außedem können die Mädchen 18 als Zweiter der Verbandsklasse auf die Quali für die Württembergische Meisterschaft hoffen. Wir blicken wie jede Woche zurück mit den entsprechenden Highlights in Wort und Bild. Vielen Dank an alle Fotografen!

Foto: Voller Einsatz bei Huu Tuan Ngo am Samstag im Spiel seiner 7. Herren gegen den TV Plieningen 3. Tuan ist mit 9 Einsätzen (bei 11 Spielen seines Teams) der Akteur mit den meisten Einsätzen und somit einer der wichtigen Mitglieder für unseren Mannschaftssport! Trotz eines Doppel-Sieges und einem Punkt im Einzel unterlag sein Team nach über drei Stunden mit 7:9. Dennoch hat die Mannschaft mit 8:14 Punkten gute Chancen, die Kreisliga zu halten. Weiterlesen

Presse: FSV Mainz 05 II – DJK Sportbund Stuttgart 1:9

Sportbund nimmt weitere Hürde auf dem Weg in die 3. Bundesliga

Die Serie hält: Mit einem deutlichen 9:1-Sieg des Tabellenführers DJK Sportbund Stuttgart beim „Angstgegner“ FSV Mainz 05 II wurde Platz eins in der Tischtennis-Regionalliga Südwest gefestigt. In der Vorrunde musste das Team aus dem Stuttgarter Osten beim 8:8 seinen einzigen Punktverlust in dieser Spielzeit hinnehmen. Die Mainzer Gastgeber traten ohne ihre Nummer eins, Mladenovic, an und konnten nur in den Doppeln Paroli bieten. Der Sportbund baute sein Punktekonto auf 23:1 aus. Weiterlesen

Wochenend-Ergebnisse: Sportbund-Teams weiter erfolgreich!

11 Siege und 7 Niederlagen für unsere Mannschaften am Freitag und Samstag! Vor allem die Teams in den Verbands- und Bundesspielklassen gelangen fast durchgehend tolle Erfolge. Die beiden Regionalliga-Teams setzten ihre Siegesserien fort (1. Herren 9:1 in Mainz, 1. Damen 8:2 gegen Weinheim-West). Einen holprigen, aber erfolgreichen Rückrundenstart schaffte die 2. Herren beim 9:5 gegen Donzdorf 2. Mit einem Zielsprint siegte die 2. Damen nach mehrmaligem Rückstand noch 8:6 gegen TTC Reutlingen. Im Lokalderby behielt die 3. Herren klar mit 9:1 gegen TB Untertürkheim 2 die Oberhand. Gast TG Donzdorf konnte personell bedingt nicht bei der 3. Damen antreten. Foto: Volles Haus am Samstag in der Halle Nord – Denise Frank, Horst Mahle und Simone Trenkel waren als Coaches und Fans aktiv dabei.
myTischtennis: Ergebnis-Übersicht der Sportbund-Spiele