Morgen, Mittwoch: Abschieds-Party für Victor Amstrup!

„Danish Dynamite“ – das bedeutet ursprünglich herzerfrischenden Offensivfußball. Für den Sportbund bedeutete es ein Jahr lang einfach: Victor Amstrup!

In Dänemark hatte er in der 2. Liga gespielt. Ein Jahr lang war er nun als Praktikant in Stuttgart und übte beim Sportbund, freute sich mit bester Laune über jeden Trainingspartner. In der Rückrunde durfte er dann auch für die Sportbund-Teams an die Tische. Aber: Die 2. Saisonhälfte wurde bekanntermaßen gestrichen, sodass ihm nur 2 Punktspiel- und 2 Pokal-Einsätze für die 4. Herren blieben. Highlight: Beim entscheidenden Aufstiegsspiel gegen SportKultur feierte er einen 9:3-Sieg mit seinem Team.

Morgen Abend, am Ende des Aktiven-Trainings, gibt´s eine kleine Getränke-Abschiedsparty für Victor, der am Donnerstag in seine Heimat zurückkehrt. Alle Trainingsteilnehmer sind in der Berger-Halle eingeladen – Danish Dynamite eben!

Nachbetrachtung: 75-Jahr-Feier Sportbund (10. und letzter Teil)

Das Wiedersehen mit alten Sportbund-Weggefährten stand natürlich neben dem offiziellen Teil im Mittelpunkt unserer Jubiläumsfeier. Dabei kam es zu einigen tollen Treffen früherer Teamkollegen. Und: Viele helfende Hände brachten sich bei der Feier ein. Euch allen ein dickes Dankeschön für Euer Engagement, das zum Gelingen der gesamten Feier beigetragen hat!

Foto: Josef Schmidt zeigte seinen damaligen Mannschaftskameraden Jürgen Weber und Gerd Bongs alle Zeitungsartikel und Fotos über die Sportbund-Spiele der Jahre 1978 bis 1984. Weiterlesen

Betriebsfest Werbepartner SPIRIT/21: Sportbund dabei!

Sechs Stunden waren sie am 30. Juni beim Betriebsfest als Helfer dabei, schenkten Getränke aus und ermöglichten den Mitarbeitern unseres Werbepartners einen gelungenen Abend: Unsere Helfer mit der Crew von Spirit 21 um Joachim Gutheil (2. v. rechts) zeigten sich gut gelaunt im Sportbund-Trikot. Vielen Dank für Eure Unterstützung, super! Weiterlesen

Nachbetrachtung: 75-Jahr-Feier Sportbund (9. Teil)

Ehrungen waren der Inhalt des dritten „offiziellen“ Teils unserer großen Feier. Dabei standen zunächst die Sieger des 13. Kuno-Walter-Gedächtnisturnier im Mittelpunkt. Die Bedeutung der aktuellen ehrenamtlichen Mitarbeiter und Helfer wurde gewürdigt. Gleich 17 mal wurde ein Geschenk-Gutschein für ein Essen im Asiaworld verteilt. Auch die Spieler aller Meisterteams (2. Damen, 2. bis 8. Herren und 1. Jungen 15) erhielten eine Ehrung und ein Geschenk. Weiterlesen

Donnerstag und Freitag kein Training!

Am heutigen Donnerstag (14.07.) und am morgigen Freitag (15.07.) fällt das komplette Training in Ostheim wegen einer Schulveranstaltung aus!

Wir nutzen stattdessen am Samstag von 9:00 bis 12:00 die Sporthalle Nord für ein Extra-Training! Mit dabei: Christoph Görtz (siehe Bericht weiter unten).

Nachbetrachtung: 75-Jahr-Feier Sportbund (8. Teil)

Der Film – es war der zweite „offizielle“ Teil der großen Jubiläumsfeier. Paul Hartlieb (links), 13 Jahre, arbeitete zwei Wochen lang daran – vor allem nachts. Am Samstag, 2. Juli, 1:15 Uhr, kam die erlösende Email: „Der Film ist fertig“. Und tatsächlich begeisterte Paul mit seinem 20 Minuten-Werk die Gäste – so jedenfalls viele Rückmeldungen. Zu (GEMA-freier) Musik gab es Videos aus den verschiedenen Epochen zu sehen, dazu ein Zeitstrahl mit allen wichtigen Vereinsdaten und zahlreiche spektakuläre Bilder. In zwei Gruppen zu je 50 Zuschauern wurde der Film im kleinen Vereinsheim gezeigt, zahlreiche Nachfragen von nicht Anwesenden konnten auch noch erfüllt werden. Paul, da hast Du ein echtes Meisterwerk geliefert, danke! Weiterlesen

Nachbetrachtung: Sportbunds 75-Jahr-Feier (7. Teil)

Der offizielle Teil des „Festakts“: Vier Glückwunsch-Reden wurden am Samstag, 2. Juli, bei unserer Jubiläumsfeier gehalten. Moderiert von Thomas Walter kamen dabei die verschiedenen Blickwinkel auf den Sportbund wunderbar zum Ausdruck – der gesellschaftliche, der kirchliche und die Sicht der Sportorganisationen und -verbände …

Foto (von links): Dominik Hermet (Geschäftsführer Sportkreis Stuttgart), Thomas Wacker (2. Vorsitzender Diözesansportverband Rottenburg-Stuttgart), Fred-Jürgen Stradinger (Vorsitzender Sportkreis Stuttgart), Stefan Molsner, Thomas Walter, Rainer Franke (Präsident Tischtennis Baden-Württemberg), Dr. Clemens Maier (Sport-Bürgermeister Stuttgart) und Dominik Hini Weiterlesen

PingPongParkinson Portugal Open 2022 mit Uwe Kalkhoff

Uwe Kalkhoff trainiert seit einigen Wochen mit Sportbunds Parkinson-Trainingsgruppe. Myrna Frosch hat sich in der Vorbereitung auf sein erstes Turnier besonders mit Balleimer-Training um ihn gekümmert. Nun startete er in Portugal und berichtet von dem großen Ereignis:

Mein erstes PingPongParkinson-Tischtennisturnier und mein erstes Tischtennisturnier überhaupt.
Was erwartet mich in Portugal? Bin ich gut genug, um mit den anderen Spielern mithalten zu  können? Wie werde ich bei den anderen Teilnehmern aufgenommen? Fragen über Fragen…

Foto: Uwe Kalkhoff mit Finalgegner Maik Gühmann

Weiterlesen

Luca Xu Siebter bei der BaWü Top 12-Rangliste!

Die zwölf besten Spieler/innen der Jugend 13 aus Baden-Württemberg waren am Samstag in Weingarten bei der BaWü-Top 12-Rangliste der Jugend 13 am Start. Mittendrin: der 10-jährige Luca Xu. Mit einem Spielverhältnis von 4:4 landete er am Ende auf einem starken 7. Platz. In der Vorrunde platzierte er sich mit 2:3 Siegen auf Rang 4 der Sechser-Gruppe. In der Endrunde um die Plätze 7 – 12 kamen dann noch zwei Erfolge dazu.

TTBW-Homepage: Einzel-Ergebnisse der BaWü Top 12 der Jugend 13