Wochenend-Ergebnisse: 1 Sieg, 4 Niederlagen – Nico Wenger Bezirksmeister

Starker Auftakt für die 1. Jungen U18 in der Verbandsklasse: Sowohl beim 6:0 in Zaberfeld beim Aufsteiger als auch beim 3:6 in Bietigheim (mit zwei 2.100 TTR-Spielern!)überzeugte das Team. Nur wenige Bälle fehlten gar zu einem 5:5 beim neuen Tabellenführer. Dagegen mussten die 3. und 4. Jungen U18 sowie die 2. Mädchen U18 zum Saisonstart Niederlagen hinnehmen.
myTischtennis: Übersicht Sportbund-Spiele
Bei den Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren holten sich in den Königsklassen zwei Sportbundler den Titel: Nico Wenger (Foto) siegte bei den Herren A, Melina Schruff bei den Damen A. Eine Nachbetrachtung folgt.
Bezirkshomepage: Ergebnisse Bezirksmeisterschaften

Wochenende: 5 Auswärtsspiele plus Bezirksmeisterschaften Damen/Herren

Wie bereits im Vorbericht angekündigt, starten 5 Sportbund-Jugend-Teams am morgigen Samstag in die Saison. Außerdem finden in der Sporthalle Nord die Aktiven-Bezirksmeisterschaften statt. Am Samstag stehen die Wettbewerbe der Herren B, D und F an. Am Sonntag werden die Damen-Wettbewerbe sowie Herren A, C und E ausgetragen. Bislang haben sich 20 Sportbundler für die Meisterschaften angemeldet. Unter anderem geht Dominik Knuplesch (Foto) bei den Herren D an den Start. MKTT-Programm: Teilnehmer der Bezirksmeisterschaften

Saison beginnt am Samstag

Das Schuljahr und das (Routine-)Training hat gestern begonnen. Nun geht der Blick auf den Start der Punktspielrunde. Der steht bereits übermorgen an. Fünf Jugend-Auswärtsspiele für Sportbund-Teams sind auf dem Plan. Gleich zweimal ist dabei die 1. Jungen U18 gefordert: zunächst beim starken Aufsteiger Zaberfeld, dann beim Top-Favoriten Bietigheim. Teamchef Andi Beyer hat alle Vorbereitungen getroffen. Die Jungs wie Sohn Timo und Moritz Männle (Foto) haben sehr gut trainiert. Auf myTischtennis gibt´s den gesamten Spielplan aller Sportbund-Teams.

Turniere am Wochenende: Dauud Cheaib zweimal im Finale

Ein Finalsieg und eine -niederlage stehen als Bilanz für das Turnier-Wochenende von Dauud Cheaib. Am Samstag unterlag er beim Netzball-Cup in Nabern gegen Roman Rosenberg mit 0:3 – Marius Henninger zeigte nach langer Pause starke Form, unterlag im Viertelfinale David Steinle (Kornwestheim) mit 9:11 im 5. Satz. Am Sonntag gelang Dauud in Langensteinbach ein Endspielsieg über den Brasilianer Siddharta Almeida, der bereits beim Drittligisten ASV Grünwettersbach am Tisch stand. Sven Happek wurde Dritter in dieser A-Klasse, Nico Wenger zog nach tollen Siegen über Daniel Weißkopf und Eduardo Gonzales ins Viertelfinale ein.
Turnier in Langensteinbach

BaWü-Leistungsklassen-EM: Timo Brieske gewinnt 2 Medaillen!

Toller Erfolg für Timo Brieske bei den Baden-Württ. Meisterschaften der Leistungsklassen am Samstag in Iffezheim: In der Herren A-Klasse gewann er im Einzel Bronze und im Doppel gemeinsam mit Samuel Amann vom Veranstalter TTC Iffezheim Silber. Herzlichen Glückwunsch! Das Doppel-Finale ging 1:3 gegen Köhler/Saljani verloren. Im Einzel bezwang er Ebentheuer-Barceló (über 1.900 TTR) im Achtelfinale, bevor es im Halbfinale gegen Oberliga-Spieler Füllner ein knappes 2:3 gab. Einen ausführlichen Bericht von der Veranstaltung sowie alle Einzelergebnisse gibt´s auf der TTBW-Homepage

Hauptversammlung Förderverein: Vorstand bestätigt

Die Sitzung fand bereits vor der Sommerpause statt. Am 19. Juli trafen sich 8 Mitglieder des Fördervereins zur jährlichen turnusmäßigen Hauptversammlung in der Ostheimer Sporthalle. Auf der Tagesordnung standen auch wie alle zwei Jahren die Wahlen für die Vorstandsaufgaben. Einstimmig wiedergewählt wurden Claudia Büttel (Kassiererin), Alex Goerke (Kassenprüfer), Stefan Molsner (Schriftführer), Thomas Walter (1. Vorsitzender) und Rainer Michel (2. Vorsitzender). Weiterlesen

Regio-Cup: Gelungene Veranstaltung

ES war wieder ein großer Festtag für das Tischtennis: Am Samstag spielten 16 Bezirks-Jugendteams von 10 bis 18 Uhr in der Halle Nord um den Regio-Cup. Sieger wurde wie im Vorjahr der Bezirk Heilbronn (Foto). Sieger war aber auch die Sportbund-Tischtennis-Abteilung: als Organisator dieses Mammut-Turniers mit ca. 100 Spielern und 100 Betreuern, Eltern und Zuschauern. Eine Nachbetrachtung zu den Spielen des Bezirks Stuttgart (7. Platz) und der SportRegion (10. Platz) folgt.
TTVWH-Homepage: Bericht und Ergebnisse

Rückschau: DJK-Ausflug zur Andro Kids Open in Düsseldorf

Es war eine Vereinspremiere: zum ersten Mal hat eine Sportbund-Delegation an der Andro-Kids Open teilgenommen. Das internationale Turnier findet jedes Jahr in den Schulsommerferien in Düsseldorf statt. Für unseren Verein teilgenommen hat u.a. David Schoof (siehe Foto). Den Ausflug ins Leben gerufen hat Anton Mrosek. Zum Bericht von ihm als verantwortlicher Coach vor Ort… Weiterlesen