6. Herren bleibt 2017 ungeschlagen!

Niederlage und Sieg für Sportbund-Teams am Dienstag: Chancenlos war die 4. Jungen U18 beim Bezirksklasse-Zweiten, TSV Georgii Allianz 2, unterlag 0:6. In der Rückrunde ungeschlagen bleibt dagegen die 6. Herren in der Kreisklasse A. Beim Zweiten SV Sillenbuch 3 gelang gestern ein 9:4-Sieg, das Team ist mit 18:14 jetzt auf Rang 4 geklettert. Foto: Kilian Gröber bleibt im vorderen Paarkreuz weiterhin ohne Niederlage, hat erstmals die 1.500 TTR erreicht (+ 150 in einem Jahr)!

TSV Georgii Allianz 2 – 4. Jungen U18  6:0              SV Sillenbuch 3 – 6. Herren 4:9

Ferientischtennis

Moritz nahm an der Faschingsferiensportwoche teil und ist auch an Ostern mit dabei

Wie immer, ist montags, mittwochs und freitags Training – Ausnahme: Feiertage! Wir haben  daher wie folgt Training (immer Bergerhalle)!

Montag, 10. April: 17:15 bis 21:45 Uhr

Mittwoch, 12. April 17:15 bis 21:45 Uhr

Freitag, 14. April Karfreitag und Montag, 17. April Ostermontag

Mittwoch, 19. April 17:15 bis 21:45 Uhr

Freitag, 21. April 17:15 bis 21:45 Uhr

Die beiden Feriensportwochen finden jeweils von montags bis freitags 9.00 bis 16:00 Uhr statt. An den beiden Feiertagen ist Beginn jedoch erst um 11:00!

Drei Sportbundler bei der DJK Klausurtagung

Letztes Wochenende haben Bernd Müller als TT-Fachwart und Dominik Hini als stellv. Vorsitzender an der DJK Klausurtagung in der Sportschule Ruit teilgenommen. Sie bekamen Unterstützung von Lara Engel, die zum ersten Mal Einblick in die DJK-Jugendarbeit bekam. Weiterlesen

2. Jungen U15 mit großem Kampf zum 6:3 bei Eichenkreuz!

Was für ein Fight: Zwei Stunden lang versuchte die 2. Jungen U15 im „Endspiel“ um Platz 5 der Bezirksklasse bei Eichenkreuz, die Partie für sich zu entscheiden – und behielt mit 6:3 tatsächlich die Oberhand! Deutliches Zeichen für den Hitchcock-Krimi: 4 der 9 Partien wurden mit zwei Bällen im 5. Satz entschieden, eines mit drei Punkten. Alleine Moritz Männle wehrte mehrere Matchbälle ab. Als in beiden Doppeln die ersten beiden Sätze weggingen, konnte Betreuer Simon Männle (danke!) nicht mit Zählbarem rechnen, doch (Foto von links) Hagen Ehrmann, Jonathan Fuchs, Wolfgang Ehrlich und Moritz Männle kämpften sich ins Spiel.  Eichenkreuz – 2. Jungen U15  3:6

Presse: DJK Sportbund Stuttgart – TTC Wirges 9:4

Sportbund weiter auf Platz 4

Über zwei Stunden Ausgeglichenheit, dann ein klarer 9:4-Sieg: Tischtennis-Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart sicherte gegen den Tabellenachten aus Rheinland-Pfalz den Heimerfolg und stabilisierte damit den vierten Tabellenplatz. Das Team aus dem Stuttgarter Osten hat nun 18:14 Punkte auf dem Konto. In drei Wochen (Sa., 22. April) steht das letzte Heimspiel gegen Gröningen-Satteldorf auf dem Programm. Mit einem Punktgewinn wäre der 4. Tabellenplatz am Saisonende gesichert. Weiterlesen

Klassenerhalt für 2. Damen (Verbandsliga) , 3. Damen (Landesliga) und 3. Herren (Bezirksliga) – bärenstarkes Schwerpunkt-Ergebnis!

Drei Saisonziele wurden erreicht – ein mehr als erfreuliches Wochenende für die Sportbund-Teams! Die 2. Damen (Foto) holte in der Verbandsliga den letzten noch notwendigen Punkt beim 7:7 in Schönmünzach. Bereits am Mittag hatte sich die 3. Damen ebenfalls den Klassenerhalt gesichert, bleibt nach dem 8:5 gegen Beinstein in der Landesliga. Die 3. Herren bleiben – ohne gespielt zu haben nach den Niederlagen von Oeffingen und Birkmannsweiler – in der Bezirksliga. Meister wurde die 3. Jungen U18 und die 1. Jungen U15, fast Meister ist die 4. Jungen U15! Und: 3 Sportbund-Youngster gelang gestern die Qualifikation für die Baden-Württ. Jahrgangsrangliste.    Weiterlesen

Wochenende: 18 SB-Spiele und Jugend-Schwerpunkt

Letzter „Riesen“-Spieltag für die Sportbund-Teams ab heute Abend: 3 mal am Freitag, 14 mal am Samstag und 1 mal am Sonntag gehen unsere Mannschaften an die Tische. Dabei können Entscheidungen für die 2. und 3. Damen im Hinblick auf den Klassenerhalt fallen. Die 4. Jungen U15 spielt heute um den Titel, die 3. Jungen U18 und 1. Jungen U15 morgen. Am Sonntag steht dann die Jugend-Schwerpunkt-Rangliste mit 9 Sportbundlern im Teilnehmer-Feld an.

Samstag, 17:30 Uhr:  DJK Sportbund Stuttgart – TTC Wirges  (Regionalliga)

Foto: Alles andere als Langeweile – Marius Gehring kann morgen mit seiner 3. Jungen U18 Meister werden!     Weiterlesen

Weiterer Sportbund-Pokal-Finalist: 2.Jungen U18 besiegt Sillenbuch – 7. Herren mit Riesenschritt zum Klassenerhalt!

Zweiter Jugend-Pokal-Sieg in dieser Woche gegen Sillenbuch-Teams: Die 2. Jungen U18 (Foto) zog mit einem 4:1 im Bezirksliga-Duell gegen den SV Sillenbuch ins Endspiel ein. Lediglich Nikolas Kaiser musste eines seiner beiden Einzel abgeben. Entscheidend: Der knappe Doppelsieg von Jens Neubert/Adrian Gehring. Im Finale (29. April, Halle Nord) trifft die Mannschaft auf das eigene 1. Team, das bereits im Februar 4:0 in Feuerbach siegte.     2. Jungen U18 – SV Sillenbuch 4:1

Vielleicht entscheidende Punkte für den Klassenerhalt in der Kreisklasse B? Die 7. Herren siegte 9:2 in Hoffeld. Ein Spieltag vor Schluss liegt das Team zwei bzw. einen Punkt(e) vor drei weiteren Konkurrenten im Abstiegskampf. Überragend: Markus Haas + Ralph Brieske mit 4 Punkten im vorderen Paarkreuz!     SV Hoffeld 2 – 7. Herren 2:9

Stuttgarter Zeitung: Lidija und Jovana Niolic in der Presse

Seit Saisonbeginn läuft das Projekt „gemeinsame Mädchen-Mannschaft Stuttgarts in der Landesliga“. Lidija und Jovana Nikolic wechselten ihre Spielberechtigung, sind Teil des Teams TV Plieningen (Foto), sind aber weiterhin Mitglied beim Sportbund. Die Stuttgarter Zeitung hat dieses Thema nun aufgegriffen und gestern folgenden Artikel veröffentlicht:   TV Plieningen Mädchen StZ