Rückblick: Die Spiele am letzten Wochenende

Die drei Jungen 19-Teams des Sportbunds in der Verbandsoberliga gingen am Wochenende und am gestrigen Dienstag erstmals in dieser Saison an den Start – jeweils mit drei Spielen. Wie schon im Vorjahr beeindruckten unsere Nachwuchsmannschaften mit starken Ergebnissen: Die 1. und 2. Jungen qualifizierten sich mit drei bzw. zwei Siegen für die Zwischenrunde um die Plätze 1 bis 16. Die 3. Jungen erspielte sich ein Unentschieden und findet sich nun in der Zwischenrunde um die Plätze 17 – 32 wieder.

Foto: Gleich viermal war unser neuer Bundesfreiwilliger, Moritz Männle (hier mit 2. Vorstand Julian Martucci), im Einsatz. Stark sein Auftritt in der 3. Herren (Verbandsliga) trotz knapper Niederlagen im Doppel und Einzel. Mit der 1. Jungen 19 siegte er am Sonntag gleich dreimal ! Weiterlesen

3. Liga Süd: Herren 1 – Neckarsulm 6:3, Damen 1 – TTC Weinheim 2 6:4

Foto: Volles Haus in der Halle Nord – die Tribüne war gut gefüllt, ein echtes Tischtennisfest in Stuttgart!

2:2 stand es nach 90 Minuten Spielzeit in beiden Partien der 3. Bundesliga zur Halbzeit, die Begegnungen wogten hin und her. Und bis zum Ende blieb es hochklassig und spannend – mit zwei knappen und auch glücklichen Siegen für die Sportbund-Damen und -Herren.

Auf der folgenden Seite gibt es zwei kurze Presseberichte sowie tolle Fotos … Weiterlesen

Wochenend-Resultate: 9 Siege, 1 Remis, 8 Niederlagen

Wie gewinne ich ein Spiel, obwohl ich 11 Punkte weniger als der Gegner mache? Nun, die 4. Damen hat es am Samstagabend gezeigt. Mit 474: 485 Einzelpunkten lag das Team im Vergleich zu Gastgeber TV Reichenbach im Landesliga-Duell am Ende hinten. Doch das Mannschaftsspiel ging – zahlenmäßig klar – mit 8:4 an das Sportbund-Team. Und Rückstände aufholen kann man/frau auch. Antje Schoknecht (Foto) lag in ihren drei Einzeln mit 0:2, 1:2 hinten, einmal stand es 2:2 – am Ende gewann sie alle drei Matches! Da machte sich das Team-Motto bezahlt: „Wir sind zuversichtlich!“

Großes Kino gab es in der Halle Nord am Sonntag mit Siegen der 1. Damen (6:4 gegen Weinheim 2) und 1. Herren (6:3 gegen Neckarsulm) vor weit über 100 Zuschauern – Bericht + Fotos folgen!

mytischtennis: Spielplan mit allen Sportbund-Ergebnissen

Vorschau Wochenende: 20 Sportbund-Spiele

Volles Spielprogramm für die SB-Teams am Samstag und Sonntag: 7 Heimspiele warten am Samstag in der Halle Nord, darunter das Oberliga-Match der 2. Herren gegen die Abwehrkünstler aus Birkmannsweiler. Auch der zeitgleiche Start der 3. Damen gegen Bietigheim verspricht Spannung.

Am Sonntag steht dann um 13:30 Uhr das Doppel-Heimspiel in der 3. Bundesliga Süd an, die Herren gegen Neckarsulm, die Damen gegen Weinheim 2. Tal Israeli (Foto) gibt sein Debut im Sportbund-Trikot und zeigt, dass Tischtennis auch Kunst ist. Bereits um 12:00 Uhr treffen sich die Ehemaligen in der Halle Nord. Dazu gibt es eine Menge Spiele in der Verbandsoberliga der Jugend für unsere 1. – 3. Jungen 19.

mytischtennis: Spielplan DJK Sportbund Stuttgart

Vorschau: Saisonstart der 3. Bundesliga am Sonntag!

Am kommenden Sonntag startet die 3. Tischtennis-Bundesliga Süd in die neue Saison 2022/23. Wie im Vorjahr stellt der DJK Sportbund Stuttgart sowohl bei den Damen als auch bei den Herren ein Team. Beide Mannschaften gehen erstmals am kommenden

Sonntag, 25. September 2022, 13:30 Uhr, in der Sporthalle Nord

an die Tische. Vor Saisonbeginn eine kurze Pressemitteilung sowie die Hinweise und Informationen, u. a. je ein Teamfoto sowie der Werbeflyer anbei.

Foto: Er zaubert am Sonntag in der Halle Nord seine Abwehrbälle auf den Tisch – Florian Bluhm, Spitzenspieler der SU Neckarsum, aktueller Bronze-Medaillensieger bei den Deutschen Meisterschaften garantiert ganz großes Spektakel, vor allem im Einzel gegen Juan Perez und Dauud Cheaib!

Weiterlesen

Internationale Sportpartnerschaft: DJK kooperiert Tischtennisverein in Baracoa / Kuba!

Der Verein aus Baracoa trainiert in ärmlichen Verhältnissen, ist daher für jede Hilfe dankbar!

Vermittelt durch Ex-Sportbundler Stanko Vuleta trat Chris Striebel an uns heran, ein Stuttgarter, der vor 10 Jahren nach Kuba auswanderte. Er hielt sich in Stuttgart auf; suchte für seinen Kubanischen Tischtennisclub noch einfaches Sportmaterial.

 

Weiterlesen

Wochenend-Resultate: 5 Siege, 2 Remis, 5 Niederlagen

Eltern-Nachmittag am Samstag: Sieben Elternteile verfolgten im Foyer der Halle Nord die Themen, um sich auf die Saison 2022/23 vorzubereiten. Dabei stellten sich unsere jungen Mitarbeiter persönlich vor. Moritz Männle und Timo Beyer sind jetzt als neue Bundesfreiwillige (BFD) eine Art Bindeglied zwischen dem Vorstand und den Jugendlichen/Eltern. Melina Schruff (Foto) ist Ansprechpartnerin für die Sportbund-Mädchen.

Gemischter Verlauf des Oberliga-Auftakts: Während die 1. Damen beim Debut 7:3 gegen den TSV Herrlingen gewann, unterlag die 2. Herren beim SV Niklashausen 4:6 und beim TTC Kleinsteinbach/Singen mit 3:7. Weiterlesen

Vorschau: Morgen, Samstag, ist Saisonstart!

Mit der Partie der 5. Schüler gegen Untertürkheim 1 startet morgen früh um 10:00 Uhr in der Sporthalle die Saison 2022/23! Es folgen 6 weitere Heimspiele und 3 Auswärtsspiele am Wochenende. Highlights: das Oberliga-Debut der 2. Damen (17:30 Uhr gegen Herrlingen) sowie der 2. Herren (Sa., 19.00 Uhr, in Niklashausen sowie So., 14:00 Uhr, in Kleinsteinbach/ Singen). Alle Spiele in der Übersicht unter

mytischtennis: Spielplan Sportbund

Achtung: Von 9:00 – 17:00 Uhr sind am Samstag in der Halle Nord für alle Mitglieder viele Tische zum Training frei!

Wichtiger Termin für unsere Jugend:

Samstag, 15:30 Uhr: Eltern-Nachmittag im Foyer der Halle Nord – mit Gesprächen zu Training, Mannschaftsspielen und Verschiedenem

Foto: Wei-Hsuan Yen gibt morgen in der 2. Damen ihr Debut im Sportbund-Trikot.

Förderverein: Jahreshauptversammlung am Fr., 7. Okt.!

Die jährliche Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins „DJK Sportbund Stuttgart – Nachwuchsförderung“ steht an. Wir laden Euch herzlich ein, dabei zu sein:

Freitag, 7. Oktober 2022, 19:15 Uhr, Ostheimer Sporthalle

Neben Berichten stehen diesmal auch die Wahlen des Vorstands an. Alle Einzelheiten findet Ihr hier in der

Einladung-Versammlung Förderverein2022