Timo Beyer + Moritz Männles Werdegang zum C-Trainer

Eine Reise mit vielen Höhen und Tiefen!

Bereits im November letzten Jahres machten sich unsere beiden BFD-ler auf die lange Reise in das Tischtennis-Paradies Düsseldorf. Das Deutsche Tischtennis Zentrum war das Ziel, hier trainierten also während unseres Aufenthaltes nicht nur Spieler wie Timo Boll oder Europameister Dang Qiu, sondern auch Timo und Moritz konnten ein paar Mal die Schläger schwingen. Weiterlesen

Zur Unterhaltung: Dauuds Ballwechsel vom Challenger

Wer neue Schlagvarianten in sein Spiel einbauen will, der hat mit dem Video vom heutigen Challenger-Turnier-Spiel um Platz 3 (Dauud Cheaib/Foto gegen Saha) eine gute Vorlage zum Ausprobieren im Training. Empfohlen ist dazu der Matchball (Spielstandsanzeige funktioniert nicht) ab Minute 18:00! Hier geht´s zum Link —

YouTube: CHEAIB – SAHA

Nachbetrachtung: Resultate Jugend-Bezirksranglisten-Quali

Rund 90 Mädchen und Jungen spielten am vorletzten Wochenende in der Sporthalle Nord um die begehrten Tickets für die Bezirksrangliste I am 19. März in Feuerbach. In einigen Jahrgängen ging es mangels Teilnehmerzahl gleich um die direkte Qualifikation zur Schwerpunktrangliste am 26. März in Neuffen. Gleich 10 Sportbundler lösten diese „Direkt-Fahrkarte“! Weitere 5 qualifizierten sich für die Ausspielung der Bezirksrangliste!

Foto: Sensationssieg bei der Mädchen 14-Rangliste – Hanna Goerke

Weiterlesen

Wochenend-Resultate: 17 Siege, 1 Remis, 9 Niederlagen

Foto: Riesenjubel – Gabriel Gaa brachte mit seinem Sieg die Halle Nord zum Beben.

Umfangreiches Programm für die Sportbund-Teams – organisatorisch klappte alles. Die 1. Herren siegte überraschend klar gegen Effeltrich (6:1). Das Bayern-Wochenende endete für die 1. Damen mit Freud und Leid, im Spitzenspiel bei Schwabhausen (1:6) gingen alle knappen Partien weg. Der Jungen-Verbandsoberliga-Heimspieltag  in der Halle Nord am Sonntag war ein gelungenes Tischtennis-Fest mit insgesamt 9 Spielen unserer 3 Teams.

myTischtennis: Spielergebnisse DJK Sportbund Stuttgart

Vorschau Wochenende: 26 Sportbund-Spiele – 1. Damen und Jugend-Verbandsoberliga im Blickpunkt!

Mammut-Spieltag für die Sportbund-Teams: 5 Spiele am Freitag, 10 am Samstag und 11 am Sonntag stehen auf dem Programm. Ihr Debut im Sportbund-Trikot feiert Daria Dulaeva (Foto) beim Oberliga-Spiel der 2. Damen in Süßen. Großes Wochenende für die 1. Damen: Am Samstag steht das Spitzenspiel der 3. Bundesliga beim TSV Schwabhausen 2 an, nach einer Übernachtung in München geht´s am Sonntag in Fürstenfeldbruck an die Tische. Großes Kino auch in der Sporthalle Nord, wir laden unsere Zuschauer ein:

Samstag, 4. Februar 2023, 17:30 Uhr

3. Bundesliga Süd: DJK Sportbund Stuttgart – DJK SpVgg Effeltrich

————————————————————

Am Sonntag, 5. Februar 2023, 10 – 17 Uhr

9 Heimspiele unserer drei Jugend-Teams in der Verbandsoberliga!

myTischtennis: Spielplan DJK Sportbund Stuttgart

Nachbetrachtung: 7. Herren unterliegt VfB 3 mit 6:9

Niederlage im Spitzenspiel der Kreisliga A: Sportbunds 7. Herren um Mannschaftsführer Dominik Knuplesch (Foto) unterlag gestern Abend im Spitzenspiel beim VfB Stuttgart 3 nach 2,5 Stunden mit 6:9. Das Spiel begann mit drei Doppel-Niederlagen schlecht. Im Anschluss gelang es lediglich Usama Zaid Malik, beide Einzel für sich zu entscheiden. Damit ist das Rennen um die Meisterschaft und Aufstiegsplätze wieder offen. Unser Team führt die Tabelle mit 18:2 Punkten an, der VfB folgt mit 17:5 Zählern. Die 4. Jungen 19 siegte im Pokal beim VfB dagegen glatt mit 4:0. Geschichten zu weiteren Spielen der letzten Tage auf der nächsten Seite …

myTischtennis.de: VfB Stuttgart 3 – DJK Sportbund Stuttgart 7 9:6 Weiterlesen

Presse, Tischtennis 3. Liga: Sportbunds Herren siegen 6:1 beim FC Bayern, Damen 6:3 beim VfL Sindelfingen

Sportbund mit zwei 3. Liga-Siegen

Gelungener Jahresauftakt: Die beiden Top-Teams des DJK Sportbund Stuttgart siegten in ihrem ersten Spiel der Rückrunde der 3. Tischtennis-Bundesliga. Am Samstag legten die Herren mit einem 6:1-Auswärtssieg beim Tabellenletzten FC Bayern München vor. Nur 16 Stunden später zogen die Damen mit einem 6:3-Erfolg im Lokalderby beim VfL Sindelfingen nach. Damit haben sich beide Teams auf den 3. Platz festgesetzt, die Herren mit 14:6 Punkten, die Damen mit 15:5 Zählern.  Foto: Ramona Betz Weiterlesen

HGV-Magazin mit Sportbund-Beitrag

Wir sind seit Jahren Mitglied im Handels- und Gewerbeverein-Stuttgart-Ost und befürworten das lokale Einkaufen im Stuttgarter Osten durch unsere Mitglieder

Im HGV-Magazin erscheint diesmal auf Seite 22 ein Bericht von uns als Integrationsstützpunkt.

Zum Magazin: Stadtteil-aktuell_Ausgabe 1 2023

10. Herren: Punktspiel-Sieg und Pokal-Aus!

Freud und Leid: Sportbunds 10. Herren siegte am Montag im Punktspiel beim TGV Rotenberg 2 glatt mit 6:1. Mit 10:6 Punkten steht das Team auf Platz 4 der Kreisklasse A. Einen Tag später musste das Team in der Ostheimer Sporthalle beim 3:4 das Herren C-Pokal-Aus gegen den VfB Stuttgart 5 hinnehmen. An beiden Tagen trumpfte Karlheinz Ehrlich ganz groß auf und blieb in allen Spielen ungeschlagen. Die Einzelergebnisse:

myTischtennis: TGV Rotenberg II – 10. Herren 1:6

Herren C Pokal: 10. Herren – VfB Stuttgart V 3:4