DJK Sportbund mit neuem Konto!

Im Zusammenhang mit der Überführung des Hauptvereins in die TT-Abteilung haben wir auch eine neue Bankverbindung. Sowohl für das bisherige TT-Konto, als auch für unseren Jugendförderverein. Bitte erfragt die Daten bei Stefan Molsner.

Doppelturnier im Training mit 40 Teilnehmern

Gestern Abend lud Sven Happek zum Doppelturnier im Training in der Halle Nord ein: insgesamt 20 Doppelpaarungen ermittelten in 2,5 Stunden ihre besten Paarungen: am Ende bezwangen Marian Botor und Moritz Männle im Finale der Hauptrunde Bawan Noori und Arno (aus Offenburg), im Finale der Trostrunde standen sich das Duo Viktor Rondin /Lisa G. und Luca Pollich/Jürgen Knuplesch gegenüber.
Weiterlesen

DJK-Osterfest beim Turnier in Linz

Ostern ist das Fest der Auferstehung. Die DJK-Delegation beim diesjährigen internationalen Tischtennis Turnier in Linz nahm das beim Wort: nach etwas mageren DJK-Jahren, gab es dieses Jahr die „Auferstehung“: 1x Gold, 1x Silber, 2x Bronze – die Medaillenausbeute der DJK-Sportler lässt sich sehen und auch der Gesamtauftritt stimmt positiv. Weiterlesen

Zweimal Gold für Tim Laue

In einer Woche zweimal auf dem Treppchen ganz oben. Tim Laue hat bei den Lignano Masters Open, einem Weltranglistenturnier in Italien, am 17.03.2018 im Team mit seinem Nationalmannschaftskameraden Thomas Rau die Goldmedaille erspielt. Dabei fing es für Tim im Einzel gar nicht gut an. Er hatte in seiner Gruppe kein Spiel gewonnen und war ausgeschieden.

Weiterlesen

Vorschau: DJK Delegation beim Turnier in Linz

Für vier Sportbundler geht es morgen über die Osterfeiertage nach Linz in Oberösterreich. Zusammen treten sie mit Spielern aus Offenburg und Passau als „DJK Nationalmannschaft“ an der Jugend-Meisterschaft an. Seit inzwischen mehreren Jahren nehmen wir am Mammutturnier in der riesigen Olympiahalle teil und es hat sich immer gelohnt… Weiterlesen

Presse: TTC Bietigheim-Bissingen – DJK Sportbund Stuttgart 9:4

Verdiente Sportbund-Niederlage

Personell zu schwach aufgestellt: Ohne seine beiden Stammkräfte Marius Henninger und Alexander Frank musste Tischtennis-Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart beim Tabellenachten TTC Bietigheim-Bissingen eine 4:9-Niederlage hinnehmen. Lediglich zwei Doppel sowie je ein Einzel durch Hao Mu und Sven Happek konnten gewonnen werden. Bietigheim siegte verdient im für sie wichtigen Spiel um den Klassenerhalt. Der Sportbund steht mit 19:15 Punkten weiterhin auf Platz drei und hat noch ein Saisonspiel beim designierten Meister Salamander Kornwestheim zu absolvieren.     Weiterlesen

3. Herren ist Meister! 2. Herren in Abstiegsgefahr! 1. Mädchen fast aufgestiegen! 4. Jungen U18 in Aufstiegsrunde!

Ereignisreiches Wochenende: Die 3. Herren (Foto) machte mit einem 9:3 über den SV Fellbach die Landesklassen-Meisterschaft perfekt! Große Personal-Not bei der 2. Herren und nach zwei Niederlagen das Abrutschen auf Abstiegsrang 10! Den Mädchen fehlt nach einem 6:0 in Aichtal nur noch ein Sieg aus drei Spielen zum Aufstieg in die Verbandsklasse! Die 4. Jungen U18 hat sich mit einem 6:2 bei SportKultur für die Aufstiegsrunde zur Landesklasse qualifziert!     Weiterlesen