Wochenend-Resultate: Beide Regionalliga-Teams ohne Verlustpunkt

Es ist nur eine Moment-Aufnahme, aber immerhin ist der Start geglückt: Beide Sportbund-Regionalliga-Teams stehen in der Tabelle mit jeweils 4:0 weit vorne (Herren Erster, Damen Zweiter). Neben den Siegen der 1. Herren (9:1 gegen Limbach) und 1. Damen (8:3 in Weinheim – Foto: mit einer überragenden Ronja Mödinger, die viermal punktete) gelangen auch erfreuliche Siege der 2., 3. und 4. Herren sowie der 3. und 4. Damen. Auch die 1. Jungen U18 (6:3 bei Hemmingen 2), die 2. Jungen U18 (6:1 gegen Gmünd) und die 1. Mädchen U18 (6:1 in Erlenbach) feierten einen gelungenen Saisonauftakt.
myTischtennis: Ergebnis-Übersicht der Sportbund-Spiele

Trainerteam: Lisa Kerelaj erwirbt die C-Lizenz

Die Sportbundlerin Lisa Kerelaj ist nach ihrer Prüfung stolze Besitzerin der C-Lizenz.

Hierfür besuchte sie einige Kurse und kann nun mit neuen Ideen und neu gewonnenem Wissen das Training bereichern.

Wir gratulieren dir zu deiner bestandenen Prüfung und freuen uns, dich auch weiterhin als Teil des Trainerteams bei uns zu haben!

Wochenende: 19 Sportbund-Spiele!

Volles Programm am heutigen Freitag (2 Spiele) und morgigen Samstag (17 Spiele)! In der Sporthalle Nord gibt es 8 Sportbund-Matches. Höhepunkt am Abend: das Herren-Regionalliga-Spiel (Foto: 1. Herren):
Samstag, 28. Sept., 17:30 Uhr:
DJK Sportbund Stuttgart-TV 06 Limbach (Saarland)

Besondere Herausforderung für die Tischtennisabteilung: Morgen spielen die ersten vier Damen-Teams sowie die ersten fünf Herren-Teams praktisch gleichzeitig.
myTischtennis: Übersicht der Sportbund-Spiele

6. Jungen U18 zurückgezogen

Personelle Schwierigkeiten durch einige Vereins-Austritte nach den Sommerferien haben diesen Schritt unumgänglich gemacht, ansonsten hätte eine Saison mit selten vollständiger Mannschaft gedroht: Am Montag hat der Sportbund sein Team der 6. Jungen U18 zurückgezogen. Sehr schade! Die verbliebenen Jungs können in der 5. Jungen U18 mitspielen. Zur Ligenübersicht der beiden Teams:
myTischtennis: Bezirksliga Jungen U18

Er ist wieder da: Max Foehl

Am Mittwochabend im Training war es soweit: 10 Jahre, nachdem er mit dem Jungen-Team als Spitzenspieler den Deutschen Meistertitel errang, stieg Max Foehl nach langer studienbedingter Abwesenheit aus Stuttgart jetzt in der Berger-Halle ins Training ein. Am Samstag geht er erstmals wieder im Sportbund-Trikot – dann für die 3. Herren – an die Tische. Das Wiedersehen gestern fiel äußerst herzlich aus, nachdem Max die meisten Sportbundler seit Jahren nicht gesehen hatte. Ein tolles Comeback – sportlich und menschlich – alles Gute, Max!
Youtube-Video: Sportbund Deutscher Jugendmeister 2009 mit Max Foehl

Rückblick: Bezirksrangliste II Jugend

Foto: Siegte bei den Jungen U18 – Moritz Männle

Am vergangenen Sonntag fand die Stuttgarter Bezirksrangliste II der Jugend in der Sporthalle Nord statt. Einige Spieler und Spielerinnen vom DJK konnten bemerkenswerte Ergebnisse erzielen. Einen ausführlichen Bericht und die Ergebnisse findet Ihr auf der Bezirkshomepage.

Presse: 1. Herren – SV Salamander Kornwestheim 9:4

Sportbund Sieger im Tischtennis-Lokalderby

Großes Spektakel: Vor annähernd 100 Zuschauern in der Sporthalle Nord gewann Tischtennis-Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart zum Saisonauftakt gegen den letztjährigen Dritt-Bundesligisten SV Salamander Kornwestheim mit 9:4. Damit gelang dem Team aus dem Stuttgart Osten der erhoffte Traumstart in die neue Saison. Ziel ist der Aufstieg in die 3. Bundesliga. Besonders Rückkehrer Dauud Cheaib (Foto) wusste das Publikum mit seinem Spielwitz zu begeistern, ebenso stark trumpfte Sportbunds Nummer zwei, Hao Mu, mit drei Punkten auf. Am kommenden Samstag gastiert nun Aufsteiger TV Limbach (Rheinland-Pfalz) in Stuttgart. Weiterlesen