Online Fitness-Training des Sportbunds Nr. 15

Auch weiterhin ist keine Lockerung in Sicht, weshalb wir nicht in der Halle trainieren können. Aus diesem Grund bieten wir weiterhin unser Online Fitness-Training an.

Nico Wenger wird das ca. 45 minütige Training auf der Sportbund-Jitsi Meet-Seite am

Donnerstag, 11,02.2021 um 18:00 Uhr

leiten. Ihr benötigt Sportsachen und eine weiche Unterlage.

Update: DJK-Bus im neuen Design!

Seit August 2020 wird der Mannschaftsbus regelmäßig für Auswärtsfahrten genutzt. Nun wurde der Bus mit unserem DJK-RuleZ Logo und dem Logo von Pusch-Data beklebt. In Zukunft soll weitere Werbung auf dem Bus platziert werden, um die Kosten damit zu decken. Bei Interesse an einer Werbeanzeige auf dem Bus, könnt ihr euch gerne per Mail unter nico.wenger@djk-sportbund-stuttgart.de an Nico Wenger wenden.

 

Umfrage: Was machen ehemalige SB-ler? Heute: Inge und Heinz Harst (20)

Lang, lang ist´s her. Vor 60 Jahren kamen Inge und Heinz Harst zum Sportbund. In Stuttgart-Sillenbuch wohnten die beiden in dieser Zeit, hatten in Stuttgart ihren Arbeitsplatz. Beide waren Nationalspieler – Inge mit 52 Einsätzen (davon 28 in der Sportbund-Zeit), Heinz 7 Einsätze (2 beim Sportbund). Von 1961 bis 1965 trugen beide das rote Trikot – Inge nur im Einzel, da es keine Damen-Mannschaft beim Sportbund gab, Heinz als Spitzenspieler der 1. Herren. Weiterlesen

Umfrage: Was machen ehemalige SB-ler? Heute: Stanko Vuleta (19)

So entspannt war Stanko früher nie: hier mit seiner Frau Mirjana

Stanko (37) kam Zur Saison 1997/1998 von der damaligen Post SG Stuttgart (heute TTC Stuttgart) zu uns. Stanko war immer hochmotiviert und absolut emotional mit dabei – als Teamkapitän aber auch engagierter Zuschauer ein absoluter Leader! Weiterlesen

Umfrage: Was machen ehemalige SB-ler? Heute: Eberhard Koning (18)

Eberhard Koning ist zur Zeit gerne in der Natur unterwegs

 

Ebi, wie er schon in der Jugend liebevoll genannt wurde, ist mittlerweile 42 Jahre alt und arbeitet bei der Stadt Stuttgart. Er kam in der Saison 1993/94 zum Sportbund. Als Birkachs Nr. 1 wechselte er in die Verbandsklasse Jugend, spielte im ersten Jahr zusammen mit Werner Meyer, Magnus Mössner und Vasilios Papadopoulos. Er brachte es bis zur 1. Herrenmannschaft, wo er für uns in der Oberliga aktiv war. Doch Knieprobleme zwangen ihn immer wieder zu längeren Pausen, so dass er kürzer treten musste. Dennoch war Ebi 20 Jahre für uns aktiv und lange Zeit ein wichtiges Mitglied der Sportbund-Familie. Ebi war ein absoluter Team-Player, zuverlässig und hoch motiviert, dazu ein guter Freund vieler Altersgenossen. Wie viele andere Jugendliche vor ihm leitete er in der Übergangszeit zu den Aktiven Schul-AGs und half im Jugendtraining als Sparringspartner aus. Weiterlesen

Stadtteil aktuell 1 / 2021 erschienen

Die neueste Ausgabe von „Stadtteil Aktuell“, dem Magazin der HGVs Stuttgart Ost und Gablenberg ist erschienen. Da wir im HGV Stuttgart Ost Mitglied sind, wollen wir die lokalen Firmen gerne unterstützen. Diesmal findet Ihr auch wieder einen kleinen Bericht über DJK Sportbund. Die nächste Ausgabe erscheint am 26. Februar.

Umfrage: Was machen ehemalige SB-ler? Heute: Christian Back (17)

Er spielte von 2009 bis 2011 in der 1. Herren des Sportbunds, die zweite Saison in der 2. Bundesliga: Christian Back. Auch heute noch hat er engen Kontakt, insbesondere zum damaligen kongenialen Abwehr-Doppel-Partner Dennis Wiese. Christian lebt in Zuzenhausen bei Heidelberg und ist beruflich für den Badischen Tennis-Verband in Leimen tätig.
Foto: „Zeigefinger nach oben – der kommt bei wichtigen Siegen!“ Weiterlesen

Online Fitness-Training des Sportbunds Nr. 13

Heute lädt Euch Gabriel zum online Fitness-Training des Sportbunds ein. Auf dem Foto zu sehen: Fit wie Turnschuh! Seid also dabei! Auf der Sportbund-Jitsi Meet-Seite treffen wir uns am

Donnerstag, 4. Februar 2021, 18:00 Uhr

zum ca. 45-minütigen Training. Ihr benötigt wie immer Sportsachen und eine weiche Unterlage!

Umfrage: Was machen ehemalige SB-ler? Heute: Ferry Kapic (16)

Ferry Kapic (28) in Aktion

Ferry Kapic kam 2006/07 zu uns. Er hatte in Kroatien TT gelernt und war von Beginn an hoch motiviert. Sportlich lief es recht gut für ihn; es gipfelte im Gewinn der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft 2008/09 im Jugendteam des Sportbunds. Später leitete er Schul AG-s und war im Jugendteam des Diözesanverbandes für uns aktiv. 2015/16 wechselte er zum TB Untertürkheim, 2018/19 dann zur SpVgg Thalkirchen. Er arbeitet zur Zeit in München in der Käfer Schänke als Kellner und studiert nebenher an der Fern-Universität Hagen Wirtschaftswissenschaften. Weiterlesen