Sportbunds Trainer: Thomas Walter (10)

In der Halle Nord ist er morgens eines der ersten Gesichter, die man zu sehen bekommt. Thomas Walter ist aber nicht nur am Wochenende zu jeder Veranstaltung in der Halle und hilft vom Aufbau bis hin zum Abbau mit, sondern ist auch ein wichtiger Eckpfeiler in unserem Training. In den letzten Jahren hat er vielen Jugend und Aktiven dabei geholfen, sich weiter zu entwickeln und sich zu verbessern. Wie Thomas dem Verein hilft, könnt ihr auf der nächsten Seite lesen! Weiterlesen

3. Bundesliga: Spielpläne sind erstellt

FC Bayern München gegen DJK Sportbund Stuttgart – so heißt am 12. September der spektakuläre Auftakt in die neue Bundesliga-Saison der Herren. Eine Woche später geht erstmals ein Sportbund-Damen-Team in der 3. Bundesliga an die Tische. Am 19. September gastiert Lokalrivale NSU Neckarsulm in der Sporthalle Nord. Ein großer Wunsch unserer Abteilung ging bei der Spielplan-Erstellung in Erfüllung: Insgesamt 7 Doppel-Heimspieltage wird es in der neuen Spielzeit geben – 4 mal in der Vorrunde, 3 mal in der Rückrunde. Das heißt, die 1. Damen und 1. Herren spielen dann zeitgleich in der Halle Nord, 3 x sonntags und 4 x samstags, dazu bieten 2 Tribünen gut Platz für die Zuschauer. In der 3. Bundesliga sind weitere Spiele anderer Sportbund-Teams zeitgleich in der Halle nicht erlaubt.
Der endgültige Spielplan beider Bundesligen erscheint nächste Woche – bis dahin sind noch Verlegungen möglich.

Spielklasseneinteilung im Bezirk Stuttgart

Die Spielklasseneinteilung für die Bezirksspielklassen ist erfolgt und kann hier eingesehen werden. Dort sind die Spielklassen von Sportbunds Herren 4 bis 9, der Damen 5, der 5. Jungen 18, der 2./3. Mädchen 18 und der 1. – 5. Jungen 15 zu finden.

Rückblick: Jahreshauptversammlung 2020

Die Jahreshauptversammlung fand wegen der Corona-Krise online statt. 22 Mitglieder nahmen daran teil.

Themen waren:

1 – 4: Berichte

5 – 6: Entlastungen und Wahlen

7 – 8: Anträge und diverses

9: Aufstellungen für die neue Saison

Julian Martucci und Antje Schoknecht wurden mit wichtigen Themen neu in den Ausschuss gewählt

Weiterlesen

Heute, Freitag,19.6.,19 Uhr: Sportbund-Jahreshauptversammlung

Außergewöhnliche Zeiten – außergewöhnliche Maßnahmen: Die jährliche Jahreshauptversammlung des Sportbunds, verbunden mit der Abteilungsversammlung Tischtennis, findet aufgrund der Corona-Krise heute um 19:00 Uhr nicht als Präsenz-Veranstaltung, sondern als Video-Konferenz statt. Unser 3. Vorsitzender, Julian Martucci, verschickt nochmals per WhattsApp an alle Mitglieder den entsprechenden Link, um teilnehmen zu können. Tagesordnungspunkte sind u. a. Berichte, aktuelle Trainingssituation, Finanzen und die Vorbereitung der neuen Saison (Aufstellungen und Terminwünsche).

Julian Martucci wird die Sitzung moderieren

Freitag-Training: neue Uhrzeit wegen Versammlung!

Achtung!
Am morgigen Freitag findet ab 19:00 Uhr die Sportbund-Jahreshauptversammlung statt. Aus diesem Grund gibt es eine Verschiebung des Jugendtrainings:
Freitag, 19. Juni, Ostheimer Sporthalle:
16:00 – 18:30 Uhr: Jugendtraining (Aufsicht: 3 – 4 Jugendtrainer)
– Reinigung Tische –
18:45 – 21:30 Uhr: Aktiventraining (Aufsicht: Steffen Neumann)

Die Ostheimer halle wird am Freitag bereits ab 16:00 fürs Jugendtraining genutzt

Klasseneinteilung Verbandsspielklassen veröffentlicht!

Die Saison 2020/21 nimmt erste Formen an: Nach den Bundesspielklassen wurden nun auch die Verbandsspielklassen eingeteilt. Damit steht die Konkurrenz für die Damen 1 – 4 und die Herren 1 – 3 sowie für die 1. bis 4. Jungen 18 sowie Mädchen 18 fest. Unerwarteter Klassenerhalt für die 4. Jungen 18! Aufgrund der Stuktur des neues Verbandes Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW) sind einige Ligen-Namen verändert!
Damen 1 und Herren 1:
3. Bundesliga Süd Damen und Herren
Damen 2 und Herren 2:
Württemberg-Liga Damen und Herren
Damen 3 (Verbandsliga Nord) + 4 und Herren 3 (jeweils Landes-
liga Gr. 2) + Mädchen 18 (Verbandsliga Nord) + 1./2. Jungen 18 (Verbandsliga Nord) + 3./4. Jungen 18 (Landesklasse Gr. 3):
Verbandsspielklassen TTBW

Unsere Partnerorganisationen / Kooperationspartner: DJK (7)

Wir sind Mitglied im DJK-Sportverband. Unser Diözesansportverband ist der DJK Diözesansportverband Rottenburg Stuttgart.

Wir nehmen an Maßnahmen und Sportwettkämpfen sowohl des DJK-Bundesverbandes (z. B. jährlich am Schülerchampionat oder am  Bundessportfest alle 4 Jahre) als auch des Diözesansportverbandes (z. B. DV-Sportfest, DV-Tag oder Seminare) teil und werden auch von beiden sehr großzügig unterstützt. Gleichzeitg stellen wir im Diözesanverband auch einige Funktionäre, sodass wir in die Verbandsarbeit bestens integriert sind. Weiterlesen

Förderverein: Dr. Lothar Strobel gestorben

Er war 60 Jahre lang Anhänger und Fan der Tischtennisabteilung: Dr. Lothar Strobel. Bereits am 21. Mai verstarb der Fachanwalt und ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende der Firma Blendax im Alter von 92 Jahren. In den 60er-Jahren, als der Sportbund zu den besten deutschen Mannschaften gehörte und den europäischen Messecup gewann, dabei viele Auswärts-Reisen zu absolvieren hatte, unterstützte er den Verein, obwohl er selbst nie aktiv spielte. Auch dem Förderverein „DJK Sportbund Tischtennis Nachwuchsförderung“ gehörte er bis zuletzt als Mitglied an. Dabei lag ihm der Leistungssport und die Jugendarbeit besonders am Herzen.
Wir sind sehr dankbar für sein großes Engagement und in Gedanken bei seiner Familie.