Vorschau Wochenende: 11 Sportbund-Spiele

9 Spiele am Samstag, davon 7 in der Hallle Nord und zwei bei SportKultur sowie 2 Spiele am Sonntag – das ist das Programm der SB-Teams an den nächsten zwei Tagen. Die 3. Herren (Foto/letzte Saison) empfängt nach ihrem dramatischen 9:7-Auftaktsieg in Beinstein nun den FC Schechingen. Ob das Team um Mannschaftsführer Matthias Stradinger erneut siegen kann? Am Sonntag gehen dann die beiden 2. Teams auf weite Reise: Die Herren gastieren bei Aufsteiger Onolzheim (Bezirk Hohenlohe), die Damen in Rechberghausen. Weiterlesen

Sieg und Niederlage in der Kreisliga B

Unterschiedlicher hätte der Saisonstart für die 6. und 7. Herren in der Kreisliga B am Montagabend nicht ausfallen können: Während die 7. Herren zu fünft bei Rot-Weiß Stuttgart chancenlos blieb (0:9), siegte die 6. Herren bei TGV Rotenberg deutlich mit 9:1. Dabei führte Abteilungsleiter Stefan Molsner (Foto) sein Team mit drei Zählern zum Erfolg. Die Einzelergebnisse:
TGV Rotenberg – 6. Herren 1:9
Rot-Weiß Stuttgart – 7. Herren 9:0

Nachbetrachung: Eltern-Nachmittag am letzten Samstag

Zunächst sah es so aus, als ob das Interesse dieses Jahr gering ist: kurz vor 14:00 Uhr waren nur wenige Eltern im Foyer der Sporthalle Nord, um sich über die anstehende Tischtennis-Jugendsaison zu informieren. Doch innerhalb weniger Minuten waren unsere umgebauten Tischreihen doch wieder voll besetzt und Rainer Michel konnte seinen letzten Elternnachmittag als Elternsprecher eröffnen… Weiterlesen

Abenteuer DJK

Der DJK- Landesverband feiert das 100-jährige Bestehen des DJK-Bundesverbands mit einem Familienwochenende, das unter dem Motto: ABENTEUER DJK steht. Weiterlesen

Nachbetrachtung: Punktspiele letztes Wochenende

Foto: Die Saison 2019/20 hat – sehr gut – begonnen. Die 2. Jungen U18 (mit von links: Tom-Robin Herhofer, Andreas Goerke, Betreuer Nico Wenger, Jonathan Fuchs und Luca Pollich) siegte gegen TSB Schwäbisch Gmünd mit 6:1 und steht in der Landesklasse gemeinsam mit dem SV Sillenbuch 2 an der Tabellenspitze.

13 Siege, 1 Unentschieden und 6 Niederlagen – so lautet die erfolgreiche Bilanz der Sportbund-Teams am vergangenen Wochenende. Der Saisonstart ist geglückt. Auf der nächsten Seite sind einige Highlights mit den Fotos von Myrna Frosch veröffentlicht.
Weiterlesen

Achtung: Donnerstag + Freitag kein Training, stattdessen Samstag

Am Donnerstag fällt das Training aus (Tag der Deutschen Einheit) und auch am Freitag ist die Halle geschlossen. Um trotzdem gut vorbereitet in die nächsten Wochen zu starten, gibt es die Möglichkeit am Samstag von 9 Uhr bis 11 Uhr in der Halle Nord zu trainieren. Die Leitung übernimmt Sven Happek sowie Lucas Handrick und Nico Wenger. Wenn möglich, bitte vorab anmelden bei Sven oder Nico.

Jugend-Bezirksmeisterschaften 12./13. Oktober – bitte anmelden!

Am 12. und 13. Oktober finden die Bezirksmeisterschaften der Jugend statt.

Am Samstag die der Jungen U11, U12, U14, U15. Am Sonntag die der Jungen U13, U18 sowie aller Mädchen. Teilnahme bitte per E-Mail oder whatsapp an Nico Wenger melden: wengernico@icloud.com . Meldeschluss ist der 7. Oktober. Nachmeldungen werden nicht akzeptiert. Bitte folgende Angaben: Vorname, Nachname, Jahrgang (bzw. ob man in einer höheren statt der eigenen Altersklasse spielen will),  ggf. Doppelpartner.

Einzelheiten ergeben sich aus der Ausschreibung:

Ausschreibung-BZM-1920

Helfer bei Aufbau am Samstag, Abbau am Sonntag, beim Einkauf, an beiden Tagen an der Theke, als Betreuer, mit Kuchenspenden herzlich willkommen!

Presse: DJK Sportbund Stuttgart – TV 06 Limbach 9:1

Sportbund bleibt an der Tabellenspitze

Zweites Spiel, zweiter Sieg: Tischtennis-Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart siegte am Samstag vor 50 Zuschauern in der Sporthalle Nord gegen den Aufsteiger aus dem Saarland, den TV Limbach, mit 9:1. Das Team aus dem Stuttgarter Osten zeigte sich in den gut zwei Stunden Spielzeit klar überlegen. Lediglich Sascha Hiller, Ersatzmann aus dem Verbandsklasse-Team, musste nach starker Leistung eine Niederlage hinnehmen. Mit 4:0 Zählern geht die Mannschaft nun in eine dreiwöchige Pause, bevor die beiden schweren Heimspiele gegen Kuppingen und Bietigheim anstehen. Weiterlesen