2. Damen gewinnt Relegationsrunde zur Oberliga!!!

Riesenfreude: Das Saisonziel der 2. Damen erreichten die Mädels gestern in zwei Herzschlag-Finals bei der Relegationsendrunde in Burgstetten. Mit einem 6:4 (nach 1:3) gegen den Oberligisten TTV Burgstetten und einem 7:3 (nach 3:3) gegen den TV Rechberghausen, Zweiter der anderen Verbandsoberliga-Gruppe, gewannen (Foto von links) Anja Eichner, Irena Dujmovic, Celine Henseling, Ellen Wohlfart, Ersatzspielerin Melina Schruff und Fan Alina Klöpfer  diese Relegationsrunde. Damit spielt das Team in der neuen Saison 2022/23 in der Oberliga Baden-Württemberg. Herzlichen Glückwunsch an das Team!

Die Einzelergebnisse: myTischtennis: Relegation Oberliga Damen

Weiterlesen

Drei U15-Spiele am Wochenende: 5 Punkte für den Sportbund!

Felix Glötzner, Hannes Nusser, Mert Yürük und Rion Dobroluka überzeugten am Freitag gegen SportKultur

Die erste Jungen 15 spielte dabei gegen zwei der drei Konkurrenten und fuhr zwei wichtige 6:1-Siege ein. Nun wird es gegen den SV Sllenbuch um Platz eins gehen. Zu den Ergebnissen auf der nächsten Seite:

Weiterlesen

Outdoor-Tischtennis: neues Sportbund-Angebot

Ab dem 4. Mai können Hobby-Spielerinnen und -spieler jeden Mittwoch und Freitag von 14-17 Uhr am Österreichischen Platz ein offenes Training besuchen oder zum freien Spiel vorbeikommen. 🏓🏓🏓 Das kostenlose Training wird vom Sportbund angeboten und ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Einfach vorbeikommen, eine Anmeldung ist nicht nötig. Alle Materialien wie Schläger und Bälle werden gestellt. Weitere Einzelheiten unter

Facebook: Tischtennis am Österreichischen Platz

 

Wochenend-Programm: BaWü-Meisterschaften Jugend

Es ist „nur“ der 3. Spieltag der Jugend 18-Verbandsoberliga – gleichzeitig entscheidet sich aber am Sonntag auch, wer in dieser „Endrunde“ der besten vier Teams Erster und damit Baden-Württembergischer Jugendmeister und Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften ist. In Grünwettersbach stehen sich neben dem Gastgeber, dem GSV Hemmingen die ersten beiden Jungen 18-Teams (Foto: 2. Jungen 18) gegenüber.

myTischtennis: BaWü Endrunde Jungen 18

Auch die 3. Jungen und die Mädchen haben zeitgleich einen vollen Terminplan. Ebenfalls am Freitag und Samstag am Start: drei unserer Jugend 15-Teams sowie am Sonntag die 2. Damen bei der Oberliga-Relegation (siehe Bericht zuvor).

myTischtennis: Spielplan der Sportbund-Teams am Wochenende

Vorschau: Sonntag Relegation zur Damen-Oberliga!

Die Gemeindehalle in Burgstall (Marbacher Straße 60, 71576 Burgstetten) ist am kommenden Sonntag, 8. Mai, Schauplatz eines Tischtennis-Showdowns: die Relegation um einen Platz in der Damen-Oberliga, um den drei Teams kämpfen: TTV Burgstetten (8. der Oberliga), TV Rechberghausen (2. Verbandsoberliga Gr. 2) + Sportbunds 2. Damen (2. Verbandsoberliga Gr. 1). Um 10:00 Uhr trifft Gastgeber Burgstetten auf unsere 2. Damen, im Anschluss um 14:00 Uhr dann Rechberghausen auf unsere 2. Damen. Weiterlesen

Rückblick Wochenende: 10 Siege, 1 Unentschieden, 4 Niederlagen

Das vergangenene Wochenende brachte viele Sportbund-Teams an die Tische – zum großen Teil unbemerkt, da die Punkterunde in den Bezirksspielklassen der Jugend noch läuft! Dazu waren einige Pokalteams am Samstag in den Bezirkspokalendspielen, andere traten nicht an …

Auf der nächsten Seite gibt es einen kleinen Überblick der Partien.

Foto: Die 6. Herren mit (von links) Lukas Handrick, Felipe Friebertshäuser und Luca Pollich holte sich den Herren B-Pokal überraschend deutlich mit einem 4:0-Erfolg gegen den TSV Mühlhausen 4. Weiterlesen

2. Damen gewinnt Baden-Württembergischen Pokal!

Herzlichen Glückwunsch! Sportbunds 2. Damen gewann gestern in der Sporthalle Nord den Baden-Württ. Pokal in der Damen A-Klasse. Entscheidend war gleich das erste Spiel gegen den Meister der anderen Verbandsoberliga-Gruppe, TSV Untergröningen. Beim 4:2-Sieg erwischte das Team einen Blitzstart, gewann gleich die ersten drei Einzel. Das Finale gegen die Spvgg Gröningen-Satteldorf gestaltete sich beim 4:0-Sieg doch recht deutlich. Damit ist die Mannschaft mit (von links Irena Dujmovic, Ellen Wohlfart, Celine Henseling, Anja Eichner und Melina Schruff) für die Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsspielklassen vom 26. – 29. Mai in Hamm in Nordrhein-Westfalen qualifiziert.

myTischtennis: Vorrunde Damen A

myTischtennis: Finale Damen A

Wochenend-Programm: Samstag Pokal-Endspiele, Sonntag TTBW-Pokalmeisterschaften in der Halle Nord!

Erneut wird die Sporthalle Nord am Wochenende zum Tempel der Tischtennis-Community. Am Samstag finden die Stuttgarter Pokalendspiele statt, ohne die Jugend (diese Runde wegen Corona abgebrochen – dort aber eine Rückrunde). Sportbunds 3., 4., 5., 6. sowie die 8. und 9. Herren (Foto) stehen in den Finals. Die fünf Wettbewerbe starten zeitgleich auf je einem Tisch um 14:30 Uhr:

Bezirks-Homepage: Übersicht der Pokalendspiele

Am Sonntag geht dann die 2. Damen bei den TTBW-Pokalmeisterschaften in der A-Klasse ins Rennen. Insgesamt 30 Teams kämpfen um die Titel in den sechs Wettbewerben Damen und Herren A, B und C. Der jeweilige Sieger qualifiziert sich für die Deutschen Pokalmeisterschaften (26. – 29. Mai in Hamm/Westdeutschland).

TTBW-Homepage: Teilnehmer und Zeitplan TTBW-Pokalmeisterschaften

click-TT: Übersicht aller TTBW-Pokal-Finalspiele

Statistik: Besucher-Zahlen der Sportbund-Homepage!

Interessante Statistik-Daten zu dieser Sportbund-Homepage von Florian Tress, unseren Betreuer dieser Seite, zum Monat März (derzeit steigende Tendenz):

Unterschiedliche Besucher: 4.211 (136 pro Tag)

Anzahl der Besuche: 18.517 (4,4 je Besucher)

Aufgerufene Seiten: 85.337

Zugriffe insgesamt: 384.323