Württembergische Senioren Einzelmeisterschaften 2018

Am 13./14. Januar 2018 finden die Württembergischen Einzelmeisterschaften der TT-Senioren in Korntal statt. Aufgrund der Nähe der Veranstaltung wäre es super, wenn viele von euch die Gelegenheit eines solchen Turniers wahrnehmen würden. Der Ausrichter TSV Korntal feiert 2018 sein 70-jähriges Bestehen und würde sich über viele Teilnehmer freuen.     Meldeschluss: Sonntag 17.12.2017

Zur Ausschreibung kommt ihr hier

Presse: TSG Kaiserslautern – DJK Sportbund Stuttgart 9:2

Sportbund muss erste Saison-Niederlage hinnehmen

Es war zu befürchten: Tischtennis-Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart musste beim Spitzenteam der TSG Kaiserslautern eine 2:9-Niederlage hinnehmen. Zum ersten Mal in dieser Saison ging das Team aus dem Stuttgarter Osten damit leer aus. Lediglich Hao Mu und Marius Henninger konnten ein Einzel gewinnen. Mit 7:3 Punkten steht der Sportbund auf Platz vier, zu diesem Zeitpunkt der Spielzeit mehr, als erwartet werden konnte. Weiterlesen

3 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen und 4 Bezirksmeister-Titel!

Keine Chance für die 1. Herren in Kaiserslautern, ernüchternde 3:6-Niederlage für die 1. Jungen U18 in Nabern – dafür ein Remis der Mädchen in Musberg und drei weitere Team-Siege – das ist die Mannschaftsbilanz vom Wochenende. Bezirksmeister wurden Milorad Cojo bei den Herren B (Foto), Alina Klöpfer bei den Damen A sowie im Mixed (mit Sascha Hiller), außerdem Stefan Molsner im Senioren 50 Doppel (mit Dieter Klemann).  JETZT MIT ERGEBNISSEN! Weiterlesen

Wochenende: 6 SB-Spiele und Bezirksmeisterschaften Aktive

Stark reduziertes Punktspiel-Programm am Wochenende, nur 6 Spiele mit Sportbund-Beteiligung. Grund sind die Bezirksmeisterschaften der Damen /Herren/Senioren am Samstag/Sonntag in der Halle Nord. Der Sportbund ist am Sonntag Durchführer, hat für Turnierleitung + Abbau zu sorgen. Viele Sportbundler gehören zum 160-Teilnehmerfeld in den verschiedenen Wettkampfklassen.

Foto: Die Mädchen-Teams sind am Samstag voll im Einsatz.    Weiterlesen

6. Herren: Punktgewinn um Mitternacht!

Großer Kampf der 6. Herren (Foto) in der Kreisliga B gestern Abend bis um 23:45 Uhr: Nachdem beim VfB Stuttgart 4 zunächst alle vier Fünfsatz-Matches verloren gingen, siegte das Schlussdoppel Jürgen Knuplesch/Claudia Büttel nach 0:2-Satzrückstand noch im Entscheidungssatz und rettete das 8:8-Unentschieden. Gerd Rückert und Janis Beule holten im hinteren Paarkreuz alle vier möglichen Zähler. Mit 8:2 Punkten bleibt das Team ungeschlagen, trifft u. a. noch auf Zuffenhausen 3 (13:1 Punkte) + Feuerbach 3 (11:3 Punkte) – es bleibt spannend. Ergebnisse:       VfB Stuttgart 4 – 6. Herren    Weiterlesen

Belgium Open Para: Tim Laue gewinnt zweimal Bronze bei Weltcup

Andreas Escher, Leistungssport-Koordinator WBRS

Auszeichnung für den DJK Sportbund Stuttgart

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) zeichnet jährlich sechs Vereine aus ganz Deutschland im Rahmen des Breitensportpreises für ihr Engagement aus und stellt den Gewinnern jeweils einen 500-Euro-Gutschein von Butterfly, andro oder Joola aus. In diesem Jahr befinden auch wir uns unter den Gewinnern. Mehr Infos hier.

6. Jungen U15 unterliegen beim tus Stuttgart 1:6

Foto: Unsere beiden FSJ-Mitarbeiter der Saison 2017/18 sind hoch beschäftigt: Bereits 8 Heimspieltage sowie 5 Turniertage galt es seit Saisonbeginn zu organisieren. Dazu leiten die beiden jede Woche zahlreiche Schul-AG-Stunden und Jugendtrainings-Einheiten. Mareike Spieß ist zudem Mannschaftsführerin der Landesliga-Mädchen, Jan Rahle Mannschaftsführer der 6. Jungen U15. Das Team verlor zwar bisher viermal so wie beim gestrigen 1:6 beim tus Stuttgart, trat aber immer komplett an – eine nicht zu unterschätzende Leistung bei einer 6. Mannschaft dieser Alterskatagorie! Einzelergebnisse: tus Stuttgart – 6. Jungen U15  6:1

8. Herren mit erstem Saison-Sieg!

Nach zwei Unentschieden hat es nun geklappt: Die 8. Herren siegte mit 6:1 beim TV/TTC Zuffenhausen 5 und holte sich das erste Mal in dieser Saison zwei Punkte! Spitzenspieler Michele Scigliuzzo (Foto) gab in seinen drei Spielen keinen Satz ab und legte so die Grundlage für den hohen Auswärtssieg. Das Team um Mannschaftsführer Hermann Koch-Gröber hat nun 4:6 Punkte in der Kreisklasse auf dem Konto. Ergebnisse:  TV/TTC Zuffenhausen 5 – 8. Herren 1:6