Neue Serie: Unsere Partnerorganisationen / Kooperationspartner: Sportkreisjugend (SKJ) Stuttgart (1)

In den nächsten Wochen wollen wir verschiedene Organisationen kurz vorstellen, mit denen wir kooperieren, oder bei denen wir Mitglied sind. Beginnen wollen wir mit der Sportkreisjugend Stuttgart, die sich als größter Stuttgarter Jugendverband als Dienstleister für alle in Vereinen organisierten Stuttgarter Jugendlichen sieht. Wir arbeiten mit der SKJ seit Anfang der 90er Jahre sehr eng zusammen – wie genau, seht ihr, wenn ihr weiterlest.

Weiterlesen

Sportbunds Mitarbeiter: Simone Trenkel

Ein Verein besteht aus vielen einzelnen Komponenten und es funktioniert nur alles, wenn möglichst viele Mitglieder mit anpacken. Dies gilt in besonderem Maße für einen so großen Verein, wie wir es sind – mit vielen Mannschaften und Training an fast jedem Tag. Eine Person, die gerne und oft mit anpackt, speziell, wenn es um unsere Damen geht, ist Simone!

Was genau sie alles für uns (und damit für Euch) macht, könnt ihr auf der nächsten Seite lesen! Weiterlesen

EER von 1995

Die Ausgaben 1 bis 6 von 1995 sind ab sofort online.

In den nächsten Wochen folgen (jeweils am Wochenende) die weiteren Jahrgänge unseres Tischtennis-Magazins, bis zum Ende der „East-End-Rats“ 2005.

Allen Interessierten viel Spaß beim durchstöbern.

Hier gehts zu den EER von 1995

Sportbunds Trainer: Melina Schruff (7)

Als Trainer zu helfen, bedeutet nicht, dass man selbst kein Jugendspieler mehr sein darf. Bei uns gibt es auch Trainer, die selbst am Jugendtraining teilnehmen, jedoch an anderen Stellen auch als Trainer einspringen. Ein super Beispiel dafür ist Melina Schruff. Sie ist nicht nur Spielerin der ersten Mädchenmannschaft, sondern hilft uns zudem als Trainerin bei den AG’s. Was genau sie dort macht, könnt ihr auf der nächsten Seite lesen…

Weiterlesen

Sportbunds Trainer: Anton Mrosek (6)

Anton ist im Jahr 2018 zum Sportbund gestoßen und hat sich von Anfang an als Helfer angeboten. Da wir sehr viele Jugendspieler haben, sind qualifizierte Trainer jederzeit bei uns willkommen. So kam es dann dazu, dass Anton regelmäßig im Training geholfen hat und somit unser Team weiter ausbaut.

Weiterlesen

Sportbunds Mitarbeiter: Bernd Müller

Bernd ist seit über 10 Jahren als Spieler beim Sportbund. Doch ihn zeichnen nicht nur seine großartigen Leistungen als Spieler aus, sondern auch seine Arbeit als DJK Tischtennis-Fachwart und Jugendleiter. Aktuell ist Bernd in Japan, jedoch freuen wir uns, wenn wir ihn bald wieder im Training begrüßen dürfen! Was genau seine Arbeit bei uns umfasst, könnt ihr hier lesen… Weiterlesen

Sportbunds Mitarbeiter: Julian Martucci

Julian ist unser Vorzeigebeispiel für eine gelungene Partnerschaft mit einer Firma. Er kam als Jugendspieler zum Sportbund und machte schließlich bei unserem langjährigen Partner SPIRIT/21 seine Ausbildung. Auch nach seiner Ausbildung half er dmn Verein weiterhin und bot seine Unterstützung an. Da Julian seit einigen Jahren nicht mehr aktiv spielt, kennen viele jüngere Spieler ihn vielleicht nicht. Er ist jedoch ein wichtiges Zahnrad in unserem Laufwerk und was ihn so wichtig macht, erfahrt ihr auf der nächsten Seite! Weiterlesen lohnt sich also…. Weiterlesen

EER von 1994

Die Ausgaben 1 bis 6 von 1994 sind ab sofort online.

In den nächsten Wochen folgen (jeweils am Wochenende) die weiteren Jahrgänge unseres Tischtennis-Magazins, bis zum Ende der „East-End-Rats“ 2005.

Allen Interessierten viel Spaß beim durchstöbern.

Hier gehts zu den EER von 1994

Sportbund-Quiz

Nachdem in den letzten Tagen und Wochen viele Portraits und verschiedene Ausgaben unserer Vereinszeitschrift East-End Rat’s veröffentlicht wurden, heute mal etwas interaktives.
Wir haben für euch ein Quiz rund um unseren Verein erstellt, bei dem Ihr sogar was gewinnen könnt. Die zwei Einsendungen die bei dem Quiz am besten abschneiden, gewinnen jeweils
1 neues Gewo-Trikot.

 

Dafür einfach die PDF ausfülllen und per Mail an info@djk-sportbund-stuttgart.de senden.

Einsendeschluss ist am 24.05.2020 um 18 Uhr.

Das Quiz findet ihr hier: Sportbund Quiz.pdf