« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


1.+2. Herren, 2.+3. Damen siegen – 1. Damen verliert Spitzenspiel!

Foto: Die Spieler des Wochenendes – Nico Wenger und Niels Felder gingen am Samstag gleich zweimal an die Tische und blieben dabei im gemeinsamen Doppel und im Einzel ungeschlagen. Am Nachmittag gewannen sie mit der 2. Herren das Spitzenspiel der Verbandsklasse gegen den starken TB Beinstein mit 9:4, fünf Stunden später waren sie mit der 1. Herren in der Regionalliga beim FT V. 1844 Freiburg 9:1 erfolgreich.

Es hat nicht ganz gereicht: Die 1. Damen musste ersatzgeschwächt ihre erste Saison-Niederlage hinnehmen. Beim 4:8 in Schönmünzach holten Ronja Mödinger (Doppel und zwei Einzel) und Irena Dujmovic die Punkte. Dagegen siegten die 2. Damen (8:3 in Steinheim) sowie die 3. Damen (8:4 gegen Hegnach) recht souverän. Toller Erfolg für die 2. Jungen 18, die das Landesklasse-Spitzenspiel gegen Sillenbuch 2 glatt mit 6:1 für sich entschieden und nun Aufstiegsfavorit sind.
myTischtennis: Ergebnis-Übersicht der Sportbund-Spiele

Kategorien: Allgemein

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.