Sommerferien und Trainingsbeginn

Am vergangenen Dienstag fand das letzte Sportbund-Training vor der knapp vierwöchigen Sommerpause statt. Weiter geht es am Montag, 23. August, 17:00 – 21 Uhr, in der Sporthalle Nord. In der gleichen Woche folgt dann der Saison-Vorbereitungslehrgang in Tailfingen (26. – 29. August) mit 30 Sportbundlern. In den beiden folgenden Wochen bietet der Sportbund in der Halle Nord seine Sommer-Feriensportwochen an, abends gibt es dreimal wöchentlich Training für alle Mitglieder. Die Trainingszeiten im Einzelnen auf der folgenden Seite: Weiterlesen

LOTTO Sportjugend-Förderpreis 2020: 6. Preis für SB!

500 Euro Preisgeld darf Sportbunds Tischtennis-
abteilung für ihre Jugendarbeit beim LOTTO Sportjugend-Förderpreis 2020 entgegennehmen. In der Kategorie „Region Stuttgart“ landete unsere Abteilung auf dem 6. Rang. Prämiert wurden Aktionen der Vereinsjugendarbeit aus den Jahren 2019 und 2020. Sie reichten vom Engagement für die Gesellschaft und das Gemeinwohl, Partizipation von Kindern und Jugendlichen, Veranstaltungen bis hin zu Freizeitaktivitäten. Auch Angebote der digitalen Jugendarbeit, Projekte zu Inklusion, Integration und Nachhaltigkeit waren dabei.
Sportjugendförderpreis Lotto Award

BaWü-Ranglisten TOP 12 Jungen 18+TOP 16 Jungen 15

Gerstetten im Bezirk Ostalb war am Wochenende der Austragungsort der Baden-Württ. Jugend-TOP-Ranglisten. Die Ergebnisse der vier Sportbundler deckte die gesamte Spannbreite ab: Bei den Jungen 18 wurde Felix Tränkle (Foto) überragender Zweiter, Peter Waddicor Achter und Jannik Weiß starker Neunter. Jonathan Fuchs musste wegen einer Verletzung passen. Bei den Jungen 15 belegte Tobias Tränkle Rang 15. Ein Dankeschön an die Betreuer Marius Henninger, Sven Happek, Papa Weiß und Nico Wenger!
TTBW-Homepage: Bericht und Einzelergebnisse

30-Jahr-Feier Bezirksliga-Meisterschaft!

2020 konnte die Feier aus bekannten Gründen nicht stattfinden: Gestern Abend trafen sich drei Mitglieder des Bezirksliga-Meisterteams nun zur 30-Jahr-Feier des Titels in der Bezirksliga Stuttgart/Rems in Kemnat: Im Jahr 1990 gelang der Aufstieg in die Landesliga in der Aufstellung Thomas Walter (rechts), Stefan Simon (Mitte), Eduard Holzapfel, Matthias Stradinger (links), Marco Plieske, Erhard Kaiser und Joachim Ellinger. „Geile Kämpfertruppe, Trainingstiere“, so Matthias Stradinger über die damalige furiose Saison – der Start zu einem steilen Aufstieg bis in die 2. Liga.

Wochenende: BaWü Ranglistenturniere TOP 12 Jugend 18 und TOP 16 Jugend 15

Gleich 5 Sportbundler haben sich für die ingesamt 28 Jungen beim höchsten BaWü-Ranglisten-Turnier qualifiziert, das am Wochenende in Gerstetten (Bezirk Ostalb) stattfindet! Tobias Tränkle (Foto links) rückte nachträglich ins Teilnehmerfeld des TOP 16 der Jungen 15, das am Samstag ausgespielt wird. Im älteren Jahrgang des Wettbewerbs TOP 12 spielen am Sonntag Felix Tränkle (Foto rechts), Jonathan Fuchs, Jannik Weiß und Peter Waddicor. Die Sieger des jeweiligen Turniers qualifizieren sich für das Deutsche TOP 48-Ranglistenturnier der Jugend im Herbst. Weitere Infos gibt es hier:
TTBW-Homepage: Vorbericht BaWü TOP 12/16-Ranglisten Jugend 15 + 18

Vorgeschmack auf die neue Saison: Juan Perez mit Leidenschaft

Emotionen pur: Sportbunds Neuzugang Juan Perez (Nr. 2, Herren 1) erreichte mit dem spanischen Nationalteam bei den Jugend-Europameisterschaften in Kroatien das Halbfinale! Beim 2:2-Team-Zwischenstand lieferte er im entscheidenden Einzel des Viertelfinals gegen Gastgeber Kroatien eine leidenschaftliche Partie ab. Nach seinem 3:0 brachen alle Dämme, der Jubel seiner Teamkollegen war ihm gewiss. Im Halbfinale gegen Frankreich blieb sein Team dann allerdings beim 0:3 chancenlos. Glückwunsch zu Team-Bronze an Juan!
Hier das Video zum Spiel:
Video: Juan Perez – Petek Borna (Kroatien)

Sportbund krempelt die #ÄrmelHoch – Appell für die Impfung!

Die Corona-Schutzimpfung ebnet den Weg aus der Pandemie. Mit dem Impfen können wir uns unseren Alltag zurückholen. Dazu gehört auch, dass Sport ein Teil unserer Freizeit bleibt – für die Gesundheit, die Geselligkeit und die Lebensfreude. Gerade ins Training zurückgekehrt, wollen wir alles dafür tun, damit wir ab September in der Saison 2021/22 auch wieder Wettkämpfe spielen können.

Auf der folgenden Seite zeigen sich Menschen aus allen Bereichen des Lebens – ob bereits geimpft oder bereit, sich impfen zu lassen. Krempeln wir alle die #ÄrmelHoch!
Eine Aktion des Bundesministeriums für Gesundheit: Deutschland-krempelt-die-aermel-hoch

Montag-Anfängerkurs: 9 Nachwuchs-Cracks auf Tischtennis-Entdeckungsreise

„Ich habe zweimal Rührei gemacht.“ Was? Anton erklärt dem erstaunten Trainer, er habe zwei Aufschläge in die von Trainerin Myrna Frosch (auch Fotografin) aufgestellten Eier-Pappschachteln getroffen. Da will Noah nicht zurückstecken: „Ich auch.“ Ein gutes Frühstück also. Doch dem Sportbund geht es nicht um Kulinarisches, sondern zunächst mal darum, die jüngeren Jahrgänge der Tischtennisabteilung nach der Corona-Auszeit wieder etwas zu füllen. Seit fünf Wochen üben neun Kinder zwischen 5 und 11 Jahren montags eineinhalb Stunden – bis nächste Woche. Dann planen wir nach den Sommerferien eine Fortsetzung für diese Youngsters.

Bezirk Stuttgart bewegt sich: 2. Jugend-Sommerturnier in der Halle Nord

60 Mädchen und Jungen der Vereine aus Stuttgart waren am Samstag in der Halle Nord den ganzen Tag in Bewegung. Nach der langen Corona-Pause ist das ein tolles Ergebnis. Da waren die Ergebnisse zunächst mal zweitrangig. Gespielt wurde im Davis-Cup-System. In der B-Klasse gelang Sportbund I mit Hannes Nusser, Paul Hartlieb und Isidore Javot (Foto: Isidore und Paul) ein 3. Platz. Ein Lob an alle Bezirksmitarbeiter unter der Führung von Walter Mauch für die wichtige Austragung dieses Events, das die Pause bis zum Saisonstart deutlich verkürzt hat!
Bezirks-Homepage: 2. Jugend-Sommerturnier