Wochenend-Resultate: 17 Siege, 1 Remis, 9 Niederlagen

Foto: Riesenjubel – Gabriel Gaa brachte mit seinem Sieg die Halle Nord zum Beben.

Umfangreiches Programm für die Sportbund-Teams – organisatorisch klappte alles. Die 1. Herren siegte überraschend klar gegen Effeltrich (6:1). Das Bayern-Wochenende endete für die 1. Damen mit Freud und Leid, im Spitzenspiel bei Schwabhausen (1:6) gingen alle knappen Partien weg. Der Jungen-Verbandsoberliga-Heimspieltag  in der Halle Nord am Sonntag war ein gelungenes Tischtennis-Fest mit insgesamt 9 Spielen unserer 3 Teams.

myTischtennis: Spielergebnisse DJK Sportbund Stuttgart

Vorschau Wochenende: 26 Sportbund-Spiele – 1. Damen und Jugend-Verbandsoberliga im Blickpunkt!

Mammut-Spieltag für die Sportbund-Teams: 5 Spiele am Freitag, 10 am Samstag und 11 am Sonntag stehen auf dem Programm. Ihr Debut im Sportbund-Trikot feiert Daria Dulaeva (Foto) beim Oberliga-Spiel der 2. Damen in Süßen. Großes Wochenende für die 1. Damen: Am Samstag steht das Spitzenspiel der 3. Bundesliga beim TSV Schwabhausen 2 an, nach einer Übernachtung in München geht´s am Sonntag in Fürstenfeldbruck an die Tische. Großes Kino auch in der Sporthalle Nord, wir laden unsere Zuschauer ein:

Samstag, 4. Februar 2023, 17:30 Uhr

3. Bundesliga Süd: DJK Sportbund Stuttgart – DJK SpVgg Effeltrich

————————————————————

Am Sonntag, 5. Februar 2023, 10 – 17 Uhr

9 Heimspiele unserer drei Jugend-Teams in der Verbandsoberliga!

myTischtennis: Spielplan DJK Sportbund Stuttgart

Nachbetrachtung: 7. Herren unterliegt VfB 3 mit 6:9

Niederlage im Spitzenspiel der Kreisliga A: Sportbunds 7. Herren um Mannschaftsführer Dominik Knuplesch (Foto) unterlag gestern Abend im Spitzenspiel beim VfB Stuttgart 3 nach 2,5 Stunden mit 6:9. Das Spiel begann mit drei Doppel-Niederlagen schlecht. Im Anschluss gelang es lediglich Usama Zaid Malik, beide Einzel für sich zu entscheiden. Damit ist das Rennen um die Meisterschaft und Aufstiegsplätze wieder offen. Unser Team führt die Tabelle mit 18:2 Punkten an, der VfB folgt mit 17:5 Zählern. Die 4. Jungen 19 siegte im Pokal beim VfB dagegen glatt mit 4:0. Geschichten zu weiteren Spielen der letzten Tage auf der nächsten Seite …

myTischtennis.de: VfB Stuttgart 3 – DJK Sportbund Stuttgart 7 9:6 Weiterlesen

HGV-Magazin mit Sportbund-Beitrag

Wir sind seit Jahren Mitglied im Handels- und Gewerbeverein-Stuttgart-Ost und befürworten das lokale Einkaufen im Stuttgarter Osten durch unsere Mitglieder

Im HGV-Magazin erscheint diesmal auf Seite 22 ein Bericht von uns als Integrationsstützpunkt.

Zum Magazin: Stadtteil-aktuell_Ausgabe 1 2023

10. Herren: Punktspiel-Sieg und Pokal-Aus!

Freud und Leid: Sportbunds 10. Herren siegte am Montag im Punktspiel beim TGV Rotenberg 2 glatt mit 6:1. Mit 10:6 Punkten steht das Team auf Platz 4 der Kreisklasse A. Einen Tag später musste das Team in der Ostheimer Sporthalle beim 3:4 das Herren C-Pokal-Aus gegen den VfB Stuttgart 5 hinnehmen. An beiden Tagen trumpfte Karlheinz Ehrlich ganz groß auf und blieb in allen Spielen ungeschlagen. Die Einzelergebnisse:

myTischtennis: TGV Rotenberg II – 10. Herren 1:6

Herren C Pokal: 10. Herren – VfB Stuttgart V 3:4

Ping-Pong-Parkinson-Gruppe: zwei zusätzliche Trainer am Freitag!

Bawan Noori und Lucas Handrick werden ab sofort Steffen Neumann freitags unterstützen

Steffen leitet die Parkinson-Gruppe (PPP), die mittlerweile 24 Mitglieder umfasst. Bawaan bietet schon bisher dienstags für die PPP-Spieler Einzeltraining an und Lucas ist als erfahrener Jugendtrainer mit dabei. Weiterlesen

Wochenend-Resultate: 3 Siege, 1 Remis, 4 Niederlagen

Freitagabend: Jugendtraining leiten und Mädchen-Spiel betreuen, Samstagmorgen: Bezirksrangliste vorbereiten, Samstagabend: Oberliga in Bietigheim spielen, Sonntagmittag: Oberliga in Staig spielen – Moritz Männle (Foto) hat im Rahmen seines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) sowie als Spieler der 3. und 2. Herren (Ersatz) sowie der 1. Jungen 19 eine Menge zu tun, ein Tausendsassa an allen Fronten! Belohnt wurde er gestern mit einem tollen Einzelsieg gegen den Staiger Thomas Huber, der 100 TTR mehr aufweist – auch wenn seine 2. Herren die beiden Oberliga-Duelle in Bietigheim (1:9) und Staig (3:7) verlor. Sportbunds 3. Bundesliga-Teams starteten stark in die Rückrunde: Die 1. Herren siegte bei Bayern München 6:1, die 1. Damen beim VfL Sindelfingen mit einem 6:3-Erfolg. Auch die Bezirksranglisten-Quali der Jugend in der Halle Nord klappte gut, auch wenn die Teilnehmerzahlen insgesamt sehr zu wünschen übrig ließen (Jungen 11/12!).

myTischtennis: Spielergebnisse DJK Sportbund Stuttgart-Teams

Vorschau Wochenende: 8 SB-Spiele und Jugend-Bezirksranglisten-Qualifikation in der Halle Nord!

Erste Großveranstaltung in der Sporthalle Nord im Jahr 2023: Am kommenden Samstag und Sonntag treffen sich die Mädchen und Jungen aller Jahrgänge, um sich für die Bezirksrangliste am 19. März in Feuerbach zu qualifizieren. Über 30 Sportbund-Nachwuchs-Asse greifen zum Schläger, u. a. freut sich En Laureen Liu (Foto) auf das Turnier. Zudem ist unser Verein Durchführer. Alle Einzelheiten, u. a. der Zeitplan, sind hier zu finden:

Bezirkshomepage: Ausschreibung_QBRL_Jugend_2023

Außerdem stehen am Freitag drei Heimspiele sowie am Samstag zwei und am Sonntag drei Auswärtsspiele auf dem Plan. Auch die beiden 3. Bundesliga-Teams starten in die Rückrunde: die Herren am Samstagabend bei Bayern München, die Damen am Sonntag in Sindelfingen. Die Oberliga-Herren müssen in Bietigheim und Staig gleich zweimal ran.

myTischtennis: Spielplan der DJK Sportbund Stuttgart-Teams

Baden-Württ. Meisterschaften Damen/Herren (2)

Ganz stark vertreten war der Sportbund im Damen-Feld der Baden-Württ. Meisterschaften am letzten Wochenende in Gerstetten. Neben der zweitplatzierten Alexandra Schankula (Foto links) und Elisa Nguyen (rechts) starteten auch noch Celine Henseling und Melina Schruff. Melina musste nach der Gruppenphase die Segel streichen. Celine kam nach zwei Siegen in der Gruppe in die Runde der letzten 32, wo sie der Neckarsulmerin Thi Minh Thu unterlag. Alexandra wurde mit Sarah Walter (Plankstadt) Dritte im Doppel und mit Michael Pfeiffer (Odenheim) Dritte im Mixed!