Regionalliga-Teams jetzt mit 6:6 Punkten – Jovana Nikolic für BaWü-EM qualifiziert

Ereignisreiches Wochenende für das Sportbund-Tischtennis: 20 Mannschaftsspiele am Samstag und die BaWü-Quali-Ranglistenturnier am Sonntag in Klosterreichenbach hielten unsere Akteure auf Trab. Bei insgesamt 8 Siegen, 5 Unentschieden und 7 Niederlagen lagen Freud und Leid häufig nah beieinander. Jovana Nikolic (Foto) gelang als Vierte der Sprung zu den Baden-Württ. Einzelmeisterschaften am 15./16. Dezember.Die Regionalliga-Teams haben nach 2:8 in Mülheim (1. Damen) und dem 9:3 gegen Kuppingen (1. Herren) jeweils 6:6 Punkte. Weiterlesen

Wochenende: 21 SB-Spiele und TTBW-Quali-Rangliste Jugend

21 der 27 Sportbund-Teams sind heute Abend (Fr.) und am Samstag in Einsatz. Ausruhen am Sonntag? Nein, da geht es mit der Baden-Württ. Quali-Rangliste für die Baden-Württ. Einzelmeisterschaften der Jugend in Klosterreichenbach mit 5 Nachwuchs-Cracks weiter.

Foto: Letzte Woche gab´s Urkunden bei den Bezirksmeisterschaften, morgen geht es für die 4. Damen mit dem Landesklasse-Spiel gegen Aufsteiger Neuwirtshaus weiter. Weiterlesen

Sieg und Unentschieden für SB-Teams

Am Dienstagabend erkämpfte sich die 9. Herren in der Kreisklasse ihr drittes Unentschieden. Beim Tabellennachbarn SV Möhringen punkteten Jugendersatzspieler Malte Michael (2/Foto: als Betreuer von Dominic Kaczmarek), Wilfried Seuberth (1), Karlheinz Ehrlich sowie das Doppel Ehrlich/Hermann Koch-Gröber. Ihren ersten Saisonsieg feierte die 5. Jungen U15. Beim 6:2 in Obertürkheim gelangen zwei Doppelsiege sowie Einzelpunkte aller Spieler: Felix Glözner, Armand Burger-Faller, Simon Xu und Mohammed Ashori.

SV Möhringen 3 – 9. Herren 5:5          TV Obertürkheim – 5. Jungen U15  2:6

Wochenende: 7 Sportbund-Niederlagen – Bezirksmeisterschaften durchgeführt

Keinen einzigen Punkt gab es am Wochenende für die 7 Sportbund-Teams. Auch die beiden Regionalliga-Teams (Foto) zogen bei der Auswärtsfahrt nach Rheinland-Pfalz den Kürzeren: 4:8 die Damen und 5:9 die Herren. Als Durchführer der Bezirksmeisterschaften konnte der Sportbund am Sonntagabend, 18:45 Uhr, die Veranstaltung gut durchgeführt abschließen.

Weiterlesen

Unentschieden und Niederlage für Sportbund-Jugend-Teams

Knapp 1,5 Stunden wehrte sich die 4. Jungen U15 beim SV Hoffeld, musste dann den Gastgebern zum 6:2-Sieg gratulieren. Luca Werner holte die beiden Zähler (Einzel und Doppel mit Felix Mayer). Das Team steht mit 2:4 Punkten auf Platz 6 der Bezirksklasse. Die 4. Jungen U18 erreichte im Spitzenspiel der Bezirksliga (Dritter gegen Vierter) bei Allianz 2 ein 5:5-Unentschieden. Nach zwei Doppelsiegen (u.a. Jannik Lippmann/Paul Kaiser, Foto) war sogar noch mehr drin. Mit jetzt 7:5 Punkten bleibt das Team Vierter.

SV Hoffeld – 4. Jungen U15  6:2       TSV Georgii Allianz 2 – 4. Jungen U18  5:5

Wochenende: 7 SB-Spiele und Bezirksmeisterschaften Aktive

Am kommenden Wochenende stehen die Stuttgarter Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren im Mittelpunkt des Geschehens. Der Sportbund ist am Sonntag Durchführer in der Sporthalle Nord. Zeitgleich finden am Samstag 5 Mannschaftsspiele von Sportbund-Teams statt, nachdem bereits am heutigen Freitag zwei Partien auf dem Programm stehen. Highlight und Kuriosum zugleich: Die 1. Damen und 1. Herren gastieren zeitgleich in Kaiserslautern. „Stuttgart-Ost auf dem Betzenberg“ sozusagen – mit Grund zum Jubeln bei der 1. Herren (Foto) ? Weiterlesen

Sieg und Unentschieden für SB-Teams

Am Dienstag gewann die 6. Jungen U18 beim TSV Münster klar mit 6:1. Das Team um Kapitän Tillmann Summerer (Foto) übernahm mit 4:2 Punkten die Tabellenführung in der Bezirksklasse. Am Mittwoch folgte ein 5:5-Unentschieden der 5. Jungen U15 beim tus Stuttgart. Dabei gingen sämtliche Zähler im hinteren Paarkreuz an den Sportbund. Es war der erste Punktgewinn des Teams bei jetzt 1:7 Zählern in der Kreisliga. Die Einzelergebnisse:

TSV Münster – 6. Jungen U18  1:6

tus Stuttgart – 5. Jungen U15  5:5

Achtung: Am Mittwoch kein Training in der Berger-Halle!

Bitte um Beachtung:

Aufgrund einer anderweitigen Nutzung (Reparatur oder Veranstaltung) können wir leider am morgigen Mittwoch (7. November) kein Training durchführen! Weicht am besten auf den Donnerstag oder Freitag aus, um fit zu bleiben …

Teams: 2 Siege, 6 Niederlagen – Ramona Betz für TOP 24 qualifiziert

Foto: Sie hat es geschafft – Ramona Betz qualifizierte sich beim Deutschen Ranglisten-Turnier Top 48 als Sechzehnte für das Top 24 in drei Wochen in Dillingen – herzlichen Glückwunsch!

Hartes Wochenende für die SB-Teams: Sechs der acht Spiele gingen verloren. Immerhin: Sowohl die 2. Herren (wichtiges 9:7 gegen Zell) und die 5. Herren (ebenfalls 9:7 gegen Mühlhausen 4) setzten sich hauchdünn durch. Weiterlesen