Wochenende: 20 Sportbund-Spiele stehen an!

Die Vorrunde biegt auf die Zielgerade – entsprechend bieten die nächsten drei Tage wieder ein volles Programm: Drei Spiele heute Abend, 15 am Samstag (davon 9 in der Halle Nord) sowie zwei am Sonntag für die SB-Teams. Besonderes Highlight morgen:
Samstag, 23. November, 14:00 Uhr, Sporthalle Nord
1. Damen – DJK Offenburg 2

Die aktuell beiden besten Teams der Regionalliga treffen im Spitzenspiel aufeinander.
Foto (von links): Ronja Mödinger, Ramona Betz, Saskia Becker und Anja Eichner erwarten morgen die Offenburgerinnen (8:4 Punkte). Unser Team steht bei 14:0 Zählern.
myTischtennis: Übersicht der Sportbund-Spiele

2. Jungen 18 siegen 6:0 im Lokalderby gegen SportKultur!

Einen überzeugenden 6:0-Sieg bei nur einem Satzverlust in weniger als einer Stunde landete die 2. Jungen 18 gestern Abend in der Landesklasse. Damit steht das Team mit 14:0 Punkten weiterhin punktgleich mit dem SV Sillenbuch 2 an der Tabellenspitze. Das direkte Aufeinandertreffen findet in 8 Tagen in der Halle Nord statt.

Foto: Luca Pollich (links) und Jonathan Fuchs durften sich über eine starke Mannschaftsleistung freuen.

2. Jungen 18 – SportKultur Stuttgart 6:0

9. Herren unterliegt Zuffenhausen 5 mit 1:6

Am Dienstagabend unterlag die 9. Herren-Mannschaft in der Kreisklasse Gr. 2 dem Tabellenzweiten TV/TTC Zuffenhausen 5 mit 1:6. Den einzigen Punkt sammelte in seinem zweiten Pflichtspiel Matthias Eisele. Das Team um Kapitän Hermann Koch-Gröber, der unglücklich in der Verlängerung des 5. Satz unterlag, hat nun 0:12 Punkte auf dem Konto. Im letzten Vorrundenspiel am 29.11. kommt es zum Duell mit dem ebenfalls noch punktlosen TV Stammheim 5.

Foto: Michele Scigliuzzo unterlag zweimal in vier Sätzen.

9. Herren – TV/TTC Zuffenhausen 5

Wochenende: 10 Siege und 9 Niederlagen für die SB-Teams – Magda Savovic bei den BaWü

Großer Erfolg für die 1. Herren und äußerst positive Damen/Mädchen-Tage für den Sportbund – die 1. Herren siegte beim bisher verlustpunktfreien SV Plüderhausen klar mit 9:3 – und alle Damen-Teams gewannen ihre Spiele: 1. Damen mit 8:4 gegen Mülheim und 8:1 in Zellertal, 2. Damen 8:1 gegen Gärtringen, 3. Damen 8:2 gegen Nabern und 4. Damen 8:4 gegen Allianz. Dagegen musste die 2. Herren beim VfL Kirchheim 2 im Spitzenspiel der Verbandsklasse eine bittere 6:9-Niederlage hinnehmen.
Magdalena Savovic (Foto) qualifzierte sich beim Ranglisten-Turnier in Weinheim als Fünftplatzierte für die Baden-Württ. Einzelmeisterschaften am 14./15 Dez. wiederum in Weinheim. Den vier weiteren Sportbundlern gelang dies nicht, Melina Schruff kann als Siebte noch auf eine Nominierung hoffen. Weiterlesen

Riesen-Jubel: Sportbund gewinnt Regionalliga-Spitzenspiele!

Super-Samstag für die beiden Top-Teams des Sportbunds: Sowohl die 1. Damen (8:4 gegen Mülheim) als auch die 1.Herren (9:3 in Plüderhausen) gewinnen die Spitzenspiele der Regionalliga unerwartet deutlich. Die Damen führten nach einem Blitzstart mit 5:0, ehe die Gäste aus Rheinland-Pfalz doch noch Paroli boten. Auch bei den Herren gingen alle Doppel an den Sportbund. Die ersatzgeschwächten Plüderhausener liefen diesem Rückstand bis zum Schluss hinterher. Beide Mannschaften stehen nun weiterhin verlustpunktfrei jeweils an der Tabellenspitze.
1. Damen – TTC Mülheim-Urmitz/Bhf 8:4
für die 1. Herren punkteten die drei Doppel Hao Mu/Sven Happek (11:9 im 5. Satz/Foto), Dauud Cheaib/Marius Henninger und Alexander Frank/Nico Wenger (11:9 im 5. Satz) sowie Dauud Cheaib, Hao Mu (je 1), Sven Happek (2), Marius Henninger (1) und Alexander Frank (1).
SV Plüderhausen – 1. Herren 3:9
myTischtennis: Ergebnis-Übersicht der Sportbund-Spiele

Wochenende: 19 SB-Spiele + Quali-Rangliste TTBW-EM Jugend

Wieder ein volles Programm für die Sportbundler am Wochenende – mit einigen weichenstellenden Duellen bei den Teams. 2 Spiele am Freitag, 16 am Samstag, eines am Sonntag sowie die Qualifikationsrangliste für die Baden-Württ. Einzelmeisterschaften der Jugend in Weinheim mit gleich 5 Sportbund-Mädchen und -Jungen stehen. Im Fokus stehen die beiden Regionalliga-Spitzenspiele (siehe Beitrag zuvor). Aber auch die Samstagabend-Spiele der 2. Herren (mit Jan Teltschik/Foto) in Kirchheim sowie der 4. Damen bei Allianz können wegweisenden Charakter haben. Gestern Abend unterlag die 5. Herren in einem Krimi beim TV Stammheim mit 7:9. Die Ergebnisse: TV Stammheim – 5. Herren 9:7
Weiterlesen

Vorschau: Regionalliga-Spitzenspiele am Samstag, 14 Uhr

Als Luxus-Problem könnte man es bezeichnen: Sportbunds Regionalliga-Teams gehen am kommenden Samstag um 14 Uhr zeitgleich an die Tische – und treffen im Duell Erster gegen Zweiter jeweils auf den härtesten Konkurrenten. Die 1. Damen steht derzeit mit 10:0 Punkten ganz vorne, empfängt in der Sporthalle Nord den TTC Mülheim-Urmitz/Bhf (bei Koblenz/8:2 Punkte). Damen-Regionalliga-Tabelle
Auswärts muss dagegen die 1. Herren antreten, beim SV Plüderhausen. Beide Teams sind verlustpunktfrei – ein Duell auf Augenhöhe ist zu erwarten. Alle Sportbund-Fans sind eingeladen, unsere Teams vor Ort zu unterstützen. Welches und wo? Tja, das ist für große Sportbund-Fans ein Luxusproblem. Herren-Regionalliga-Tabelle

Nachbetrachtung: die Spiele vom letzten Wochenende

16 mal gingen Sportbund-Teams am letzten Wochenende an die Tische. Zu einigen Partien haben wir wieder Fotos herausgesucht und im Telegram-Stil Informationen hinzugefügt.

Foto: Viktor Rondin und Simon Xu (links) landeten mit der 1. Jungen 15 einen 6:0-Auswärtssieg bei SportKultur, der wohl die Meisterschaft in der Bezirksliga sichert Weiterlesen

7. Herren unterliegt Tabellenführer Schneeschuh 3 mit 3:9

Über zwei Stunden kämpfte gestern Abend die 7. Herren in der Kreisliga B bei Tabellenführer Schneeschuhverein 3. Am Ende reichte es nur zu drei Gegenpunkten, die Wolfram Auch sowie Mannschaftsführer Wolfgang Hini (Foto) jeweils im Einzel sowie das Doppel Hini/Huu Tuan Ngo erspielten. Unser Team ist mit 2:10 Punkten weiterhin auf Rang 9 der Tabelle.
Die 3. Jungen U15 trat zum Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart nicht an, kassierte so ein 0:6.
Schneeschuhverein 3 – 7. Herren 9:3