« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


4. Jungen U18 unterliegt 2:6 in Stammheim

Dritte Niederlage im dritten Spiel: Die 4. Jungen U18 wehrte sich beim TV Stammheim eineinviertel Stunden lang, doch am Ende gelangen nur Jakob Männle/Nils Schmale und Muhamed Alobusi je ein Punktgewinn. Foto von links: Jakob Männle, Muhamed Alobusi, Jonathan Gröber und Simon Männle

Einzelergebnisse: TV Stammheim – 4. Jungen U18 6:2

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.