Wochenende: Regio-Cup gelungen, Alina Klöpfer und Bianca Rehm Baden-Württ. Vizemeisterinnen!

Rund 180 Menschen (gut 100 Spieler/innen, Betreuer und Zuschauer) erlebten am Samstag in der Sporthalle Nord den vom Sportbund organisierten Regio-Cup. Exakt nach Zeitplan war das Turnier nach acht Stunden beendet. Sieger wurde das Team vom Bezirk Heilbronn. Der Bezirk Stuttgart mit den Sportbundlern (Foto von links: Lidija und Jovana Nikolic, Ramona Betz, Sarhard Noori, Timo Brieske und Peter Waddicor) wurde Fünfter, die SportRegion Stuttgart (mit Andy Goerke) Zwölfter.

TTVWH-Homepage: Bericht und Ergebnisse Regio-Cup

Tolle Erfolge für die Sportbund-Damen: Alina Klöpfer (Damen B – bis 1.500 TTR) und Bianca Rehm (Damen C – bis 1.300 TTR) gewannen jeweils Silber bei den Baden-Württ. Einzelmeisterschaften für Leistungsklassen und sicherten sich das Ticket für die Deutschen Meisterschaften – herzlichen Glückwunsch!

Wochenende: Letztes Training Halle Nord + Regio-Cup

Am Montag startet die Schule und damit endet für das Sportbund-Tischtennis heute Abend (Freitag) auch das „Gast-Training“ in der Halle Nord. Wer also noch einmal in unserer Punktspiel-Halle trainieren möchte, kann das heute zum letzten Mal tun (17.15 – 19.15 Uhr: Jugend, 19.15 – 21.45 Uhr: Aktive). Am Samstag steht dann von 10 – 18 Uhr in der Halle Nord der Regio-Cup (Foto von links: das Stuttgart-Team u. a. mit Peter Waddicor, Timo Brieske und Uros Bojic – nach der Absage von Uros spielt Sarhad Noori) auf dem Programm (siehe Vorbericht unten). Am Samstag und Sonntag finden zudem in Metzingen die Baden-Württ. Einzelmeisterschaften Leistungsklassen Damen/Herren statt.

Samstag: Sportbund Durchführer des Regio-Cups

Erster Wettkampf in der neuen Saison 2017/18: Beim Regio-Cup, unterstützt von der SportRegion Stuttgart, ausgerichtet vom TTVWH, gehen am kommenden Samstag Auswahl-Mannschaften der 15 Bezirke plus ein SportRegion-Team an den Start. Der Sportbund führt dieses Turnier in der Halle Nord durch. Gespielt wird an 20 Tischen, der Aufbau beginnt um 8:00 Uhr, Spielbeginn ist um 10:00 Uhr (Achtelfinale), das Viertelfinale folgt um 12:00 Uhr, das Halbfinale um 14:00 Uhr, die Finalrunde um 16:00 Uhr. Bei der Siegerehrung um 18:00 Uhr werden alle 16 Teams ausgezeichnet. Weiterlesen

Sportbund auch 2017 Ausrichter des Regio-Cups

Am Samstag, 9. September, pünktlich zum Ende der Schul-Sommerferien, ist wieder soweit: Die TTVWH-Jugend und ihre 15 Bezirke treffen sich zum Kräftemessen – zum Regio-Cup. 6er-Teams mit 3 Mädchen und 3 Jungs (je U13, U15 und U18) treten gegeneinander an und ermitteln in vier Durchgängen die Stärke-Reihenfolge. Wie bereits im Vorjahr (Foto) ist die Halle Nord Austragungsort dieses Großveranstaltung und der Sportbund Durchführer mit rund 100 Spielern sowie etwas der gleichen Anzahl an Betreuern und Eltern – ein Tischtennis-Fest gleich zum Saisonstart 2017/18!   Weiterlesen

Regio-Cup: Nachbetrachtung

Er ist zurück: Hugo Lopes-Teixeira (Foto) sollte im Rahmen seines Bundesfreiwilligen-Dienstes am Samstag in der Halle für den Aufbau und die Organisation beim Regio-Cup sorgen. Eine Stunde arbeitete er bereits, nachdem er überpünktlich um 7:25 Uhr als Erster in der Halle Nord war. Dann fiel der U18-Spieler des Teams Sport-Region Stuttgart aus. Hugo sprang ein und hatte nach einem Jahr Pause ein starkes Debut – mit der Hoffnung auf eine gute Saison mit der 1. Jungen U18 des Sportbunds. Weitere Bild-Impressionen mit Bildern von Volker Arnold und Ute Walkenhorst vom Regio-Cup gibt es auf der nächsten Seite … Weiterlesen

Regio-Cup: Veranstaltungen gelungen – Bezirk Esslingen siegt

Die Sporthalle Nord war voll am Samstag – 100 Mädchen und Jungen in 16 Bezirks-Teams, dazu weitere 100 Betreuer und Zuschauer. Dem Sportbund gelang mit seinem kleinen, aber sehr engagierten Helfer-Team die Durchführung dieser 8-stündigen Mammut-Veranstaltung. In einem dramatischen Finale siegte der Bezirk Esslingen mit 5:4 gegen Heilbronn. Der Bezirk Stuttgart mit dem ungeschlagenen Carlos Dettling (Foto), Timo Brieske, Lara Engel, Lidija und Jovana Nikolic (alle Sportbund) sowie Jake Schrempp (Sillenbuch) wurde Neunter. Hugo Lopes-Teixeira feierte im Team der Sport-Region Stuttgart (Platz 11) sein Comeback.

Vorschau: Regio-Cup am Samstag in der Halle Nord!

Saisonauftakt in der Halle Nord: Am Samstag werden ab 10 Uhr (bis ca. 18 Uhr) in der Sporthalle Nord insgesamt 16 Jugend-Bezirksteams um den Regio-Cup spielen. Durchführer ist der Sportbund. Alle Mannschaften bieten je drei Mädchen und Jungen in den Altersklassen U13, U15 und U18 auf. Für den Bezirk Stuttgart gehen die Sportbundler Lara Engel, Lidija und Jovana Nikolic sowie Carlos Dettling und Timo Brieske an den Start.

Vorschau Regio-Cup auf der TTVWH-Homepage

Sportbund am 10. September Ausrichter des Regio-Cups

Es ist der 7. Bezirks-Jugend-Vergleichskampf: Am 10. September treffen sich 16 Teams mit je 6 Spielern (je 3 Mädchen und 3 Jungen U18, U15 und U13) in der Sporthalle Nord, um den Regio-Cup-Sieger 2016 auszutragen. Von 10 bis 18 Uhr geht es vom Achtelfinale bis zum Endspiel. Alle Plätze werden ausgespielt. Für die Nominierung im Stuttgart-Team an diesem letzten Sommerferien-Samstag können sich einige Sportbundler Hoffnungen machen.

Regio Cup 2013: 7. und 15. Platz beim Heimspiel für die Stuttgarter Teilnehmer

Viel Licht, aber leider genauso viel Schatten: Beim Regio Cup am vergangenen Samstag hatten unsere Jugendlichen zwar ein Heimspiel in der Landeshauptstadt, aber mit den ungewohnten Spielbedingungen in der Schleyer Halle kamen die besten Stuttgarter Nachwuchsspieler ganz unterschiedlich zurecht. Am Ende landete das Team des Bezirk Stuttgart mit den Sportbundlern Gabriel Gaa, Nadine Brucker, Hugo Lopes Teixeira, Caroline Zieglerund Tim Kitovnica auf dem 8. Platz, Mario Scheible und Lara Engel, die für das Team der Sportregion Stuttgart antraten, mussten sich mit dem 15. Platz zufrieden geben. Zu unseren Fotos vom Regio Cup geht es hier, einen Spielbericht zum letzten Tischtenniseinsatz 2013 gibt es auf der nächsten Seite. Weiterlesen