« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Christian Leins schafft die Quali für die TOP 24!

Quali TOP 24 DJK Sportbund David Zirra Salvator Rendini Christian Leins Mandes Steinwand Radovan Kolarski

Fünf Sportbundler (Bezirksligaspieler Christian Leins, die Come-Backer David Zirra und Salvatore Rendine sowie die zwei Jugendlichen Radovan Kolarski und Mandes Steinwand) spielten heute in der Halle Nord -alle erstmals – um einen Qualifikationsplatz für die TOP 24 des Bezirks Stuttgart. Einer schaffte es :  Christian Leins – Herzlichen Glückwunsch! Aber auch die anderen Sportbundler spielten ein starkes Turnier. 

Christian Leins verpasste nach einer tollen Vorrunde mit 5:0 in der Zwischenrunde nur knapp das Weiterkommen in die Plätze 1 bis 6. Wie für Radovan,  Mandes und David ging es für ihn dann um Plätze 7 bis 12. Mit einer Niederlage -gegen Radovan- hatte er  zuletzt das beste Ergebnis und sicherte sich Platz 7 knapp vor Alexander Schwämmle (TSV Mühlhausen).  Radovan Kolarski kam auf Platz 9, Mandes und David (der in der Vorrunde den späteren Sieger Michael Marte von der Sportkultur geschlagen hatte) landeten auf den Plätzen 10 und 11, Mandes dank direktem Vergleich vor David.  Salvatore Rendine spielte nach der Vorrunde um 13 bis 18 und schaffte Platz 16. Hier die Ergebnisse komplett

Für TTR-Freaks sehen die Erfolge so aus: Die Letzten werden die Ersten sein. Salvatore Rendine plus 61 (!), Mandes Steinwand plus 18, Radovan Kolarski plus 12, David Zirra plus 4 und der Sportbund-Teilnehmer mit dem besten Ergebnis Christian Leins minus 12 ;-).

 

Quali TOP 24 DJK Sportbund

Mehr Fotos und Einzelheiten auf der Bezirkshomepage

 

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar