« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


DJK Diözesantag in Hohenheim – inspirierend, erfolgreich, ohne Gegenstimme

Am vergangenen Samstag haben unseren Verein Lisa Kerelaj, Bernd Müller, Stefan Molsner und Dominik Hini beim DJK Diözesantag in Hohenheim vertreten. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung. Der Vortrag vom mehrfachen Paralympics Medaillengewinner Matthias Berg war sehr beeindruckend, bei der Wahl des Diözesanvorstands und der Siegerehrung des Wettbewerbs „Gute Jugendarbeit“ waren unsere Vereinsvertreter mitten drin, statt nur dabei.

2017-03-11 DJK Diözesantag in HohenheimGleich der Auftakt des Diözesantags hatte für unsere vier Teilnehmer eine Überraschung parat: als die Gewinner des Wettbewerbs „Gute Jugendarbeit“ aufs Podium gerufen wurden und unser Verein nicht genannt wurde, waren sich Bernd und Dominik unsicher: hatten sie etwa vergessen die Bewerbung abzuschicken? Doch die Preisverleiher hatten sich etwas Besonderes einfallen lassen. Nachdem die Plätze 2 bis 5. gekürt waren, wurde der Gewinner separat nach vorne gerufen, die DJK Sportbund Stuttgart! Die Erleichterung und Freude unserer Jugendvertreter beim Siegerfoto war groß. Unsere Jugendabteilung darf sich über einen Zuschuss über 300 Euro freuen. Diesen hat sie sich für zahlreiche Jugendveranstaltungen, ein nachvollziehbare Jugendausschussarbeit und qualifiziertes Jugendtraining mehr als verdient.

2017-03-11 DJK Diözesantag in Hohenheim 2Im Anschluss wurden wir Zeugen des vielleicht besten Vortrags, den es beim Diözesantags jemals gab. Matthias Berg, Contergan-Geschädigter und mehrfacher Paralymicssieger zog die Zuhörer fast 1,5h in seinen Bann, als er anhand seiner Lebensgeschichte verdeutlichte, wie man als Sportler gestärkt aus Rückschlägen hervorgeht und neue Motivation schöpfen kann.

Nach dem Mittagessen und einem geistlichen Impuls stand die offizielle Beschlusskonferenz an. Hier standen Wahlen an, die für unsere ehrenamtlichen DJK-Verbandsarbeiter folgendes bedeuten: Bernd Müller wird auch für die nächsten 2 Jahre Tischtennis-Fachwart, Dominik Hini statt Sportleiter ab sofort stellvertretender Vorsitzender des Diözesansportbands Rottenburg-Stuttgart sein.

2017-03-11 DJK Diözesantag in Hohenheim 3Die beiden werden auch bei der nächsten DJK-Veranstaltung, der DJK Klausurtagung am 31. März/1. April in Bernhausen wieder im Einsatz sein. Interessierte Vereinsmitglieder sind gerne eingeladen in der DJK-Verbandsarbeit mitzuwirken. Bei Fragen einfach an Bernd oder Dominik wenden.

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.