« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Jugend-Austausch in Strasbourg: 10 Sportbundler zu Besuch in Frankreich

Am Wochenende fand die Rückbegegnung des Jugendaustauschs zwischen dem Strasbourger Tischtennisverein und uns statt. Nachdem die Franzosen letztes Jahr bei uns in Stuttgart zu Gast waren, waren wir jetzt mit einer Delegation von insgesamt zehn Sportbundlern für zwei Tage in Strasbourg eingeladen. Zur kompletten Bildergalerie geht es hier, zum Bericht…

2019-07-07 Jugendaustauschin StrasbourgLos ging es am Samstagmorgen zunächst mit einer kleinen gemeinsamen Tischtennis-Einheit: die acht Stuttgarter und acht Strasbourger Jugendliche kannten sich großteils noch vom letzten Jahr und so gab es am Tisch keine Verständigungsprobleme.

Schwieriger war es danach beim Mittagessen, wo ein paar unserer Teilnehmer Probleme mit gesundem Gemüse und Salat ihre Probleme hatten. Aber nach einer großen Portion Spaghetti waren (theoretisch) alle gestärkt, um unsere Unterkunft in einer schönen Bungalo-Siedlung auf einem sehr schön gestalteten Campingplatz zu beziehen.

2019-07-07 Jugendaustausch in StrasbourgIn den dortigen Pool konnten wir allerdings nicht springen, weil es mit dem Bus direkt weiter in das Strasbourger Zentrum ging. Dort wühlten wir uns durch die Touristenströme und wurden wie im Fall von Felipe und Chu-Yi innerhalb von Sekunden selbst zu typischen Touristen. Bei diesen Menschenmassen war es gar nicht einfach zusammen zu bleiben, doch letztlich trafen wir uns nach einer kleinen Eis-Stärkung ohne Verluste wieder alle zur Bootsführung durch die historische Altstadt und das Europaviertel.

Da die Handyakkus langsam aber sicher zu Neige gingen, wurden alle Zeugen der besonderen Stadtgeschichte, wenn sie nicht der Schlaf übermannte. Nach der Tour war der Tag inzwischen vorangeschritten und der große Hunger setzte bei manchen schon wieder ein: deshalb machten wir uns auf den Weg nach „Petite France“ um Elsässer Flammkuchen zu essen.

Zwar waren alle ziemlich müde vom langen Tag, aber zurück in unserer Unterkunft wollte trotzdem noch nicht jeder ins Bett und so wurde noch eine kleine Beach-Volleyball Einheit ausgetragen und der Campingplatz unsicher gemacht.

A2019-07-07 Jugendaustausch in Strasbourgm nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück zurück in die Sporthalle und es wurde ein Turnier nach dem „europäischen Gedanken“ (Zitat des franz. Ausrichters) ausgetragen. In gemischten Teams sortiert nach Spielstärke, wurden zwei Mannschaftsspiele ausgetragen. Team „Allemagne“ und Team „Espagne“ konnten dabei Erfolge feiern.

Letztlich konnten sich aber alle als Gewinner fühlen: auf der Abschlusssiegerehrung wurden alle Teilnehmer mit Medaillen ausgezeichnet und ein gemeinsames Gruppenfoto geschossen. Ein vollgepackter Wochenend-Trip nach Frankreich war schon wieder zu Ende.

 

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.