« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Klasseneinteilung Verbandsoberliga Jugend ist online!

30 Jungen- und 11 Mädchen-Teams starten in der neuen Saison 2021/22 in der neu gegründeten Verbandsoberliga. Die umfasst sowohl Tischtennis Baden-Württemberg (also „alt“ TTVWH und Südbaden), als auch Baden. Unter den insgesamt 41 Teams befinden sich 4 Sportbund-Mannschaften, also fast 10 %! Das System: An ingesamt 6 Spieltagen mit je 2 bzw. 3 Mannschaftsspielen treffen sich jeweils 3 bis 4 Teams. Am 2. Spieltag wird dann je nach Siegquote neu eingeteilt. Nun steht die Auslosung für den 1. Spieltag fest. Die 2. Jungen und Mädchen (Foto: Paula Männle) haben eine 4er-Gruppe erwischt, die 1. und 3. Jungen eine 3er-Gruppe. Alles Weitere auf der nächsten Seite …

Jungen
Gr. 3: Sportbund 2, FT V. 1844 Freiburg 2, TV Calmbach, ASV Grünwettersbach
Gr. 4: Sportbund 1, VfL Kirchheim, VfL Herrenberg
Gr. 6: Sportbund 3, SV Böblingen, SV Sillenbuch

Mädchen
Gr. 1: Sportbund, TSV Korntal, NSU Neckarsulm, TTC Bietigheim-Bissingen

Die Klasseneinteilung für den 1. Spieltag:
Verbandsoberliga: Klasseneinteilung

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.