« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Mannschaftsmeldung 2022/23: weiterhin 29 Teams

Damit gehört der Sportbund sicherlich weiterhin zu den größten deutschen Vereinen: Bei der Mannschaftsmeldung für die neue Saison 2022/23 gab unser Verein weiterhin 29 Teams an (10 Herren, 5 Damen, 2 Senioren, 5 Jungen 18, 2 Mädchen 18, 5 Jungen 15). Der Sportbund trotzt den schwierigen Zeiten. Dazu Abteilungsleiter Stefan Molsner: „Wir haben während Corona sogar einige Mitglieder gewonnen.“ Die Mannschaftsaufstellungen müssen im Zeitraum 21. Juni – 1. Juli beim Verband abgegeben werden. Bei der Jahreshautpversammlung am 24. Juni werden sie diskutiert.

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.