« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Nachbetrachtung: Punktspiele letztes Wochenende

Foto: Die Saison 2019/20 hat – sehr gut – begonnen. Die 2. Jungen U18 (mit von links: Tom-Robin Herhofer, Andreas Goerke, Betreuer Nico Wenger, Jonathan Fuchs und Luca Pollich) siegte gegen TSB Schwäbisch Gmünd mit 6:1 und steht in der Landesklasse gemeinsam mit dem SV Sillenbuch 2 an der Tabellenspitze.

13 Siege, 1 Unentschieden und 6 Niederlagen – so lautet die erfolgreiche Bilanz der Sportbund-Teams am vergangenen Wochenende. Der Saisonstart ist geglückt. Auf der nächsten Seite sind einige Highlights mit den Fotos von Myrna Frosch veröffentlicht.

Foto: Gleich drei Siege binnen vier Tagen fuhr die 2. Jungen U18 ein. Gegen die eigenen Teams der 3. und 4. Mannschaft gab es jeweils ein 6:2, gegen Schwäbisch Gmünd ein 6:1.

Foto: Moritz Männle wurde am Samstag zum „Sportbund-Vielspieler“. Morgens gewann er mit der 1. Jungen U18 in einem harten Kampf bei Hemmingen 2 mit 6:3, nachmittags wurde er in der 5. Herren gegen den SV Hoffeld (5:9) eingesetzt und abends stand er in der erfolgreichen 2. Herren beim TTV Zell (9:3). Mit insgesamt 4:1-Einzelsiegen hammsterte Moritz nebenbei 45 TTR-Punkte. Besonders beachtlich waren die Erfolge unserer beiden Youngster Moritz und Peter Waddicor beim Spielstand von 4:3 in der Herren-Verbandsklasse in Zell – Grundlage für den nur scheinbar klaren 9:3-Auswärtssieg.

Foto: Da staunte Johannes Horn. In seinem zweiten Spiel im Sportbund-Trikot überrollte er mit der 4. Herren vor allem in dieser Höhe überraschend den letztjährigen Vizemeister TV/TTC Zuffenhausen mit 9:4. Johannes selbst steuerte drei Zähler bei. Auch Kristian Sakac mit zwei Einzeln vorne sowie Lucas Handrick und Anton Mrosek mit ihrem Einzel hinten wuchsen über sich hinaus. Ein starker Auftritt neben dem Regionalliga-Spiel. Lohn ist jetzt ein ausgeglichenes Punktekonto.

Foto: Starker Auftritt trotz 6:8-Niederlage in der Verbandsliga. Die 2. Damen mit Alina Klöpfer, Jasmin Hagdorn, Celine Henseling und Marija Dujmovic unterlag zwar dem TSV Herrlingen II mit 6:8, doch dies war nach der kurzfristigen Mannschafts-Umstellung (Irena Dujmovic musste nach dem Ausfall von Ramona Betz in der 1. Damen spielen) ein beachtlicher Spielverlauf. Jasmin Hagdorn und Celine Henseling punktete je zweimal im Einzel, Alina Klöpfer einmal, dazu das Doppel Klöpfer/Hagdorn.

Foto: Manchmal ist Trösten notwendig – Samuel Kerelaj kümmert sich um Mannschaftskollege Mohammed Ashori nach dessen 11:13-Niederlage im 5. Satz. Die 5. Jungen U18 blieb gegen Eichenkreuz Stuttgart ohne Chance und unterlag 0:6.

Foto: Toller 8:1-Erfolg für die 4. Damen zum Saisonauftakt gegen den SV Remshalden 2. von links: Ina Occhipinti, Sophie Wagner, Claudia Büttel und Myrna Frosch.

Foto: Klasse Saisonstart für Anja Eichner – mit der 1. Damen siegte sie beim TTV Weinheim-West mit 8:3. Dabei gewann sie ihre zwei Einzel, unter anderem gegen die starke Lisa Klett. Auch im Match gegen die Nr. 1 Reissig hatte sie Matchball, als zeitgleich Ronja Mödinger mit ihrem dritten Einzelsieg das Mannschaftsduell vorzeitig beendete. Mit der verletzungsbedingten Absage von Ramona Betz tags zuvor waren die Siegchancen zunächst gesunken, doch das Team um Betreuer Rüdiger Betz zeigte eine starke Teamleistung.

Begrüßung zum Regionalliga-Spiel der Herren gegen Limbach. Dauud Cheaib, Hao Mu, Sven Happek, Marius Henninger, Niels Felder (bei seinem gelungenen Debut) und Sascha Hiller ließen nichts anbrennen und siegten ungefährdet 9:1 (siehe Extra-Pressebericht).

Fans Herren 8 Familie KnupleschFoto: Die 8. Herren mit Andrea Knuplesch, die einen Einzelsieg beisteuerte, siegte beim TV/TTC Zuffenhausen 6.

Foto: Michele Scigliuzzo konnte am Freitagabend die 2:6-Niederlage seiner 9. Herren gegen Eichenkreuz 3 nicht verhindern. Hermann Koch-Gröber punktete im Doppel mit Vullnet Zeqiri und im Einzel.

Foto: Die 4. Jungen U15 schaffte gegen den TV Plieningen ein 5:5 – das Team mit Rion Dobroluka, Max Gieray, Paul Hartlieb und Raphael Holzer freute sich nach dem Spiel.

myTischtennis: Ergebnis-Übersicht der Sportbund-Spiele

Kategorien: Allgemein

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.