Pressemitteilung: TSG Heilbronn – Sportbund Stuttgart 2:9

Sportbunds Abwehrmann Dennis Wiese wird immer stärker. Beim 9:2-Auswärtssieg in Heilbronn steuerte er 3 Punkte bei, erhöhte seine Bilanz auf 17:12 Einzelsiege.

Sportbund spielt jetzt um Platz in der 3. Liga

Am drittletzten Spieltag siegte das Tischtennis-Regionalliga-Team des DJK Sportbund Stuttgart beim Tabellensiebten TSG Heilbronn mit 9:2. Heilbronn musste im Einzel verletzungsbedingt auf seine Nummer zwei, Tom Mayer, verzichten und war so deutlich geschwächt. Mit diesem Sieg erhöhte das Team aus dem Stuttgarter Osten ihr Punkte-Kontingent auf 21:11 und steht punktgleich vor dem TTC Grenzau 2 auf Rang vier. Diese Platzierung könnte am Saisonende noch von Bedeutung werden, denn nach heutigem Stand steigt der Vierte in die neu geschaffene 3. Liga, Gruppe Süd, auf. Weiterlesen

Sonntag: 4. Herren verliert, 1. Herren gewinnt!

Foto: Äußerst positiv überraschender Auftritt in der 4. Herren – Benedikt Schnabel, sonst in der 6. Herren aktiv, holte für die 4. Herren in Schechingen zwei Einzelzähler!

Zweiter Teil der Wochenend-Rückschau: Am Sonntag unterlag zunächst die 4. Herren in einem Marathon-Match beim FC Schechingen mit 7:9. Erfolg dagegen für die 1. Herren, die ihr Regionalliga-Spiel bei der ersatzgeschwächten TSG Heilbronn mit starker Leistung 9:2 gewann und Platz 4 behauptete. Weiterlesen

Goldener Samstag: 2. Herren schafft Klassenerhalt!

Foto: Nadine Brucker hatte mit ihren drei Fünfsatzsiegen maßgeblichen Anteil am 8:5-Auswärtssieg in Friedrichshafen.

Es war ein Tag mit dem vielleicht wichtigsten Resultat der gesamten Saison – vor allem für die (Junioren)Nachwuchsarbeit des Sportbunds. Denn: Die 2. Herren wird auch in der kommenden Saison in der Verbandsliga spielen können. Damit haben weiterhin alle Jugendlichen und jungen Aktiven die Chance, sich in einer sehr starken Spielklasse zu entwickeln. Zudem halfen zwei Resultate ohne SB-Beteiligung, ein tolles Saison-Ergebnis zu erreichen. Weiterlesen

Wochenend-Programm: 17 Sportbund-Spiele

Hassan Hosseini leitet heute Abend das Jugend-, dann das Hobbygruppen-Training, am Samstag wartet auf ihn mit der 2. Herren das Abstiegsduell gegen Buchenbach.

Das drittletzte Wochenende der Saison 2014/15: Wieder geht ein Großteil der Sportbund-Teams an den Tisch. Besonders die neun Heimspiele in der Halle Nord am Samstag sowie die beiden Auswärtspartien der 1. Damen (in Friedrichshafen) und 1. Herren (in Heilbronn) stehen im Fokus. Weiterlesen

7. Herren hat Klassenerhalt fast sicher!

Überarbeiteter Bericht: 3 Jahre ist es her: Die 7. Herren sollte aus der Kreisklasse B abgemeldet werden, jetzt hat sich das Team etabliert, steht kurz vor dem Klassenerhalt in der Kreisklasse A! Die Basis: Ein 9:5-Sieg vergangenen Freitag gegen Konkurrent MTV Stuttgart. Der verlor am Montag nun unglücklich 7:9 bei Schneeschuh 2. Bei zwei noch ausstehenden Spielen und 4 Punkten sowie 44 Einzelspielen Vorsprung ist unser Team sicher vor dem MTV. Nur wenn sowohl der VfB 3 (3 Spiele) als auch Möhrigen (2 Spiele) ihr Restprogramm siegreich bestreiten und der Sportbund alle 5 Spiele verliert, könnte es noch einmal knapp werden. Tabelle Kreisklasse A, Gruppe 1

8. Herren unterliegt Tabellenführer Büsnau

Wie immer hoch motiviert ging Sportbunds 8. Herren (Foto) gestern Abend beim Tabellenführer TSV Jahn Büsnau an den Start. Am Ende gab es eine 2:9-Niederlage mit Einzelpunkten von Gerd Rückert und Wolfgang Hini. Vier Fünfsatzsspiele und eine Spieldauer von 2:20 h dokumentieren, dass unser Team starken Widerstand leistete. Die Einzelergebnisse: TSV Jahn Büsnau – 8. Herren