« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Umfrage: Was machen ehemalige SB-ler? Heute: Yvonne Staller (Nr. 47)

Ivonne ist immer noch gut drauf!

 

Ivonne Staller (39) kam zur Saison 2001/2002 zu uns und verstärkte unsere 1. Damenmannschaft. Ihr letztes Spiel machte sie am 3.März 2007 gegen den TSV Allmersbach in der 2. Damenmannschaft. Ivonne war meist gut drauf, eine starke Teamplayerin, die oft wichtige Spiele mit ihrem Siegeswillen gewann. Auch sie trug sehr zum Aufblühen unserer Damen bei!

Beruflich ist Yvonne schon länger bei dem Unternehmen Philips in Böblingen tätig. In ihrer Freizeit ist sie gerne draußen mit dem Rad im schönen Schwarzwald unterwegs oder genießt die Zeit mit Freunden.

Yvonne, hier 2005 bei einem Heimspieltag in der Sporthalle Nord

 

Spielst Du noch Tischtennis?

Also ich spiele Tischtennis nur noch im Sommer mit meinen Freunden, wenn eine TT – Platte im Garten steht 😉

 

Wie fandest Du die Zeit beim SB im Rückblick?

Ich hatte eine tolle Zeit in der ersten Damenmannschaft beim DJK. Beeindruckt haben mich aber auch die Spiele der 1. Herrenmannschaft in der Sporthalle Nord: Viele Zuschauer, tolle Stimmung und hohes Nieveau in der Regionalliga.

Natürlich nicht zu vergessen, die kritischen, unterhaltsamen, komischen und lustigen Gespräche mit Stefan Molsner, Simone Wenninger und Horst Mahle.

Unsere Damen 2004/2005: Simone Wenninger, Sandra Ulmer, Yvonne Staller (hinten), Maria Lehr, Yevgeniya Klemann, Clara Scheller (vorne)

 

Verfolgst Du noch, wie es bei uns läuft?

Durch die fleißig geteilten Beiträge in den sozialen Netzwerken bin ich meistens auf dem laufenden😉

 

Was willst du sonst noch sagen?

Ein beeindruckender Verein mit tollen und engagierten Menschen. Macht weiter so!

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.