« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Saison-Finale am Wochenende: SB-Frauenpower!

Mädchen DJK SB Pokalsieger

Großes Mannschaftsfinale der Saison 2015/16 – ein guter Schluss ziert alles, also sind morgen die weiblichen Spielerinnen des Sportbunds bei den letzten Entscheidungen dieser Spielzeit am Start.

Schauplatz Nr. 1: Die Sporthalle Nord – ab 10.00 Uhr geht morgen die 2. Damen ins Relegationsrennen. Fans, macht die Relegation zum Heimspiel!

Schauplatz Nr. 2: Die Sporthalle in Betzingen. Die Schülerinnen (Foto) starten Sa.+So. als eines von 13 Teams bei den Württ. Mannschaftsmeisterschaften Mädchen U15.

2. Damen Saison 2015-16Relegation

Es ist angerichtet: Die 2. Damen trainierte diese Woche zweimal komplett im Team, ist heiß auf die Zusatzchance, die sich überraschend bietet. Mannschaftsführerin Simone Wenninger: „So oder so – wir hatten schon jetzt eine Super-Saison.“ Am morgigen Samstag, ab 10:00 Uhr, kann noch die Sahnehaube obendrauf kommen. Als Zweiter der Verbandsklasse Nord tritt unsere Mannschaft mit Anja Eichner, Simone Wenninger, Jasmin Leonberger und Antje Schoknecht gegen den Zweiten der Verbandsklasse Süd (TTV Gärtringen) und den Achten der Verbandsliga (TSG Steinheim) im System „jeder gegen jeden“ an. Der Erste der drei Teams spielt nächste Saison Verbandsliga, auch der Zweite dürfte gute Chancen haben, wenn die Relegation in die Oberliga wie gewünscht endet. Das Rennen dürfte angesichts der personellen Besetzung völlig offen sein.

Der Zeitpan (siehe auch Bericht zuvor):

Samstag, 10:00 Uhr: TTV Gärtringen 2 – DJK Sportbund Stuttgart 2

Samstag, 14:00 (bei Niederlage im 1. Spiel) oder 18:00 Uhr (bei Sieg im 1. Spiel): TSG Steinheim – DJK Sportbund Stuttgart 2

 

Mädchen DJK SB PokalsiegerWürtt. Mannschaftsmeisterschaften Jugend U15

Sportbunds  spielen zwei Tage (Sa. ab 9:30 Uhr, So. ab 9:00 Uhr) lang in Betzingen als eines von insgesamt 13 qualifizierten und gemeldeten Teams. In der Vorrunde trifft die Mannschaft auf den SSV Schönmünzach (Schwarzwald), TSF Ludwigsfeld (Ulm) und TSV Erlenbach (Heilbronn).

Die Aufstellung: 1. Lidija Nikolic, 2. Jovana Nikolic, 3. Sheriban Samer, 4. Dorentina Mehmeti

Betreuer: Stefan Molsner, Jan Michel, Lara Engel

Ausführliche Informationen auf der TTVWH-Homepage.

 

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar