« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Auch die 1. Jungen U15 im Pokal raus

1. Jungen U15 Saison 15-16

Bittere 3:4-Niederlage im Pokal U 15 A gegen TSV Georgii Allianz

Niedergeschlagen sind unsere Jungen 1. U 15 (Foto) nach der Pokalniederlage aus Vaihingen zurückgekehrt – nach Sätzen gewonnen, aber mit 3:4 ausgeschieden.

Knapp zwei Stunden dauerte der Pokalfight, der eine Wiederauflage des letzten Finales war, diesmal leider aber schon in der 1. Runde  Wir hatten auch nicht das Glück auf unserer Seite. 4:3 bei 14:15 Sätzen lautet das Ergebnis zu Gunsten der Allianz-Spieler. 2:1 hieß es noch nach der 1. Einzelrunde für uns. Die Nr. 1 der Staffel-Rangliste Amit Pradeep Skanda, an 2. Stelle gesetzt, konnte sich klar gegen Marius mit 3:0 durchsetzen. Mit gleichem Ergebnis besiegte Hannes die Nr. 3 gegen den er noch zu Beginn der Herbstrunde klar verloren hatte. Kristian behielt in seinem ersten 5-Satz-Match noch die Oberhand. Im seinem zweiten 5-Satz-Match, dem Doppel, mussten er und Marius sich dem clever aufspielenden gegnerischen Doppel geschlagen geben. Die 2. Einzelrunde begann mit einem klaren Sieg für Marius, während Kristian in seinem drittes 5-Satz-Match nach einem  Vorsprung von 2 Sätzen in einem nervenkostenden Spiel schließlich im 5. Satz mit 14 zu 12 verlor. Zu diesem Zeitpunkt stand es im nun entscheidenden Einzel völlig überraschend 2 zu 0 in Sätzen für Hannes gegen den favorisierten Amit Pradeep Skanda. Leider konnte dieser sich aber mit 15:13, 14:12 und 11:9 in den letzten drei Sätzen durchsetzen. Fazit: Toll gekämpft, aber leider knapp verloren.

Alfred Bauer

Einzelergebnisse Allianz – Sportbund

 

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar