« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Baden-Württ. Meisterschaften: Mädchen U18 Vize-Meister, Mädchen U15 Vierter!

Mädchen U15 Württembergische Meisterschaften 12.05.2019

20 Bälle haben gefehlt, schade! Bei den Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in Offenburg landete das Sportbund-Mädchen U18-Team punkt-, spiel- und satzgleich mit der DJK Offenburg auf Platz zwei. 6:2 hatte die Mannschaft mit Ramona Betz, Irena Dujmovic, Evi Yankova, Melina Schruff und Marija Dujmovic gegen VfR Altenmünster gewonnen, anschließend 5:5 im „Finale“ gegen Offenburg gespielt. Nach einigen Minuten des Bälle Zählens stand fest, dass Gastgeber Offenburg knapp die Nase vorne hatte – Glückwunsch an Offenburg!
Die Mädchen U15 (Foto) mit Jovana Nikolic, Magdalena Savovic, Sehriban Samer und Helena Schad schlugen sich als „Nachrücker“ beachtlich, leisteten bei den Niederlagen gegen Abstatt (0:6), Neckarsulm (2:6) und Untergröningen (1:6) beachtlichen Widerstand und durften als Vierte bei der Siegerehrung eine Urkunde mitnehmen. Ein ausführlicher Bericht folgt.
TTVWH-Homepage: Kurzbericht + Einzelergebnisse

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.