« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Corona-News: Punktspielrunde erneut unterbrochen – bis 31. Januar!

Das Präsidium von Tischtennis Baden-Württemberg hat heute entschieden: Die Punktspielrunde in den Verbands- und Bezirksspielklassen wird erneut unterbrochen, diesmal bis zum 31.01.2022. Am 31.01.2022 wird dann eine erneute Entscheidung über die Fortsetzung getroffen. Dieser Beschluss betrifft nicht die Bundesspielklassen, also die 1. Herren und 1. Damen, jedoch alle anderen 27 Sportbund-Teams.

TTBW-Homepage: Mannschaftssport bis 31.01.2022 unterbrochen

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.