« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Dauud Cheaib bei der WM am Start!

Pressemitteilung

Suzhou (China) – Bei den am Sonntag beginnenden Tischtennis-Einzel-Weltmeisterschaften (26.04. – 3.05.2015) geht auch ein gebürtiger und wohnhafter Stuttgarter an den Start: Dauud Cheaib vom Oberligisten TB Untertürkheim hat sich für die Auswahl des Libanons qualifiziert und wird in China an die Tische gehen. Dort wird er im Einzel und im Doppel starten. Cheaib ist Sohn einer Deutschen und eines Libanesen und hat beide Pässe. „Wir fliegen am Freitag nach China, ich bin fit, habe mich mit viel Training vorbereitet“, verkündete der 30-Jährige kurz vor der Reise. Dauud lernte mit 8 Jahren das TT-1×1 beim Sportbund und war knapp 20 Jahre lang Spieler unserer Teams, u. a. Regionalliga-Meister 2009/10.  Internet mit Ergebnissen

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar