« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Jahreshauptversammlung DJK Sportbund Stuttgart

Stefan Molsner

Der Hauptverein Sportbund steht an einem Scheideweg – das wurde auch bei der Jahreshauptversammlung (JHV) am vergangenen Donnerstag in der (alten) Vereinsgaststätte deutlich. Der Grund: Seit einigen Monaten existieren die Fußball- und Tennis-Abteilung nicht mehr, die Tennisplätze und der Fußballplatz sowie das Vereinsheim auf der Marienburg sind abgegeben. Lediglich die Fitness-Abteilung sowie Schach (in Kürze nicht mehr) gehören neben Tischtennis (mit rund 500 Mitgliedern der Hauptanteil) noch zum Sportbund. Entsprechend standen bei der JHV mit gerade einmal 9 Mitgliedern Neuwahlen an. Stefan Molsner (1. Vorsitzender/Foto), Thomas Walter (2. Vorsitzender), Julian Martucci (3. Vorsitzender) und Magnus Kaiser (Kassier) wurden gewählt, ebenso wie die Kassenprüferinnen Claudia Büttel und Maike Pfennig.

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.