« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Ostheimer Halle: Änderungen „Geräteraum“

Am vergangenen Donnerstag gab es ein großes Treffen mit Besichtigung der Geräteräume in der Ostheimer Halle. Vertreter der Stadt, Lehrer und Übungsleiter der Vereine waren anwesend. Stefan Molsner und Thomas Walter nahmen die Empfehlungen für das Aufräumen der Tischtennis-Materialien entgegen. Unser Platz wurde etwas vergrößert.

Folgender neuer Plan: ganz hinten 2 Reihen mit jeweils 5 Tischen, davor 2 Reihen mit jeweils 3 Tischen – die Umrandungen sind in zwei Reihen jeweils ganz an die Wand zu stellen. Im Detail mit Fotos …

Tische Ostheimer HalleGeräteräume in der Ostheimer Halle

* Die Tische sind wie auf dem Foto (von Stefan Molsner) zu sehen in insgesamt 4 Reihen in den Geräteraum zu schieben:

– hintere beiden Reihen jeweils 5 Tische

– die vorderen beiden Reihen jeweils 3 Tische

Umrandungen Ostheimer Halle

* Die Umrandungen (Foto) sind im Bereich der beiden „3er-Tisch-Reihen“ vorne in zwei Reihen direkt an die Wand zu stellen

 

Bitte helft alle mit, dass das zukünftig klappt: Diejenigen, die früh aufhören zu trainieren, die Tische ganz hinten wie oben dargestellt reinstellen. Diejenigen, die spät aufhören, bitte darauf achten, dass keine Materialien außerhalb unseres Bereiches stehen bleibt – der endet auf einer gedachten Linie zwischen dem Materialschrank und der linken vorderen Ecke des Geräteraums!

Danke!

 

 

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar