« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Portrait Mannschaftsführer (11): Mareike Spieß (1. Mädchen)

Name: Mareike Spieß

Mannschaft: 1. Mädchen, Landesliga Gruppe 2

Ziele: siehe nächste Seite

Für das kommende Jahr werde ich als Bufdi bei Sportbund tätig sein und im Rahmen dessen auch als Mannschaftsführerin der 1. Mädchenmannschaft aktiv werden. Ich selbst habe mit 11 Jahren im VfL Sindelfingen mit dem Tischtennis begonnen und bin seitdem als Spielerin und Mannschaftsführerin, sowie als Trainerin aktiv.

In Wettkämpfen steht man in ständiger Konkurrenz, oftmals als Einzelkämpfer. In einer Mannschaft kämpft man jedoch gemeinsam. Jeder einzelne Spieler in der Mannschaft, soll sich weiterentwickeln können und stärker werden. Gewinnen oder auch verlieren werden wir jedoch zusammen als Mannschaft. Nur mit einem belastbaren Zusammenhalt können wir unsere Spiele gewinnen und genau das haben wir vor. In der kommenden Saison ist außerdem ein weiteres Ziel, dass wir möglichst oft mit unserer stärksten Aufstellung spielen können und der Spaß am Tischtennis im Vordergrund steht.

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.