« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Feriensportwoche im Sommer

Auch diese Sommerferien hat der Sportbund Stuttgart für begeisterte, junge Tischtennisspieler die Feriensportwochen angeboten. Unter der Leitung von Sven Happek trainierten die unterschiedlichsten Leistungsklassen zusammen in der Sporthalle Nord.

Komplette Anfänger erlernten die ersten Grundschläge, das sichere Treffen des Balls sowie die erste Beinarbeit weg von einem relativ statischen Spiel, während die fortgeschrittenen Spieler an ihrer Technik feilten und ein schnelles, ausdauerdes Spiel mit viel Rotation des Balls zum Ziel hatten. Mit gemeinsamen Spielen, Fitnessübungen und Mittagspausen, wuchs die Gruppe sehr schnell zusammen. Durch eine Einheit Feldenkreis während der Woche bekamen die Teilnehmer die Möglichkeit eine Methode kennenzulernen, die die Wahrnehmung des Körpers und der Bewegung schult.
Abschließend fand ein Wettkampf der Teilnehmer zum Ende der Woche statt. Wir gratulieren Moritz Männle, Arnor Andreas und Luca Pollich zu den ersten drei Plätzen.

Die nächste Feriensportwoche findet in den Herbstferien statt. Wir freuen uns auf hoffentlich viele neue und auch bekannte Gesichter.

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.