« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Spannende Jungen U18 Freundschaftsspiele gegen Leonberg

Heute fanden im Training zwei Jugend-Freundschaftsspiele gegen Teams der TTG Leonberg-Eltingen statt. Die 3. Jungen U18 besiegte die Bezirksklassemannschaft von Leonberg knapp mit 6:4, die 1. Jungen U18 musste sich dem Verbandsklassekader der Gäste 2:5 geschlagen geben.

Freundschaftsspiel 1. Jungen U18 vs LeonbergBeide Begegnungen verliefen äußerst eng und ausgeglichen. Die 1. U18, die auf den verletzten Moritz Feucht (Patella-Sehnenanriss) und den verhinderten Radovan Kolarski verzichten musste, spielte mit einem „Comeback-Team“: Hugo Lopes Teixeira griff nach dem kurzfristigen Einsatz beim Regio Cup am Wochenende heute zum 2. Mal nach längerer Pause zum Schläger, Chris Kälberer hatte ebenfalls eine größere Sommerpause hinter sich und auch Sen Wang, erst gestern aus China zurückgekehrt, sprang als Ersatzmann ein.

Einige 5-Satzspiele dokumentierten den spannenden Spielverlauf, in dem das Spitzenteam von Leonberg schließlich den Sieg einfuhr. Die Darbietung des Sportbund-Flaggschiffs zeigte, dass noch Luft nach oben ist, aber aufgrund der oben beschriebenen Begebenheiten trotzdem Mut für die anstehende Saison macht. Jetzt muss nur der Trainingseinsatz stimmen Jungs!

Freundschaftsspiel 3. Jungen U18 vs LeonbergEin packendes Duell lieferte sich auch die 3. Jungen U18 gegen die Leonberger Gäste, die mit der Aufstellung Jannis Hartmann, Tim Erbst sowie den Gebrüdern Mustafa und Mohamed Alobusi antrat. Marius Gehring musste wegen einer Verstauchung passen. Ein starker Doppelauftakt, drei Punkte durch die Alobusi-Bro’s sowie ein Punkt von Jannis sicherten den hauchdünnen Heimsieg nach knapp 2 Stunden Spielzeit, obwohl das Spiel anfänglich an drei Tischen ausgetragen worden war.

Dieser Umstand und die Verspätung der Leonberger aufgrund eines Verkehrschaos bei der Anfahrt in den Stuttgarter Osten, sorgten dafür, dass einige aktive Sportbundler noch auf ihren eigenen Trainingseinsatz warten mussten und die Jugend-Freundschaftsspiele verfolgten.

@Sportbund Aktive: Sorry für die volle Halle!

@Leonberger: danke für das gute Jugend-Testspiel! Nächstes Jahr gerne wieder (aber vielleicht besser am Wochenende und/oder in Leonberg)

@Sportbund-Jugend U15: da am Freitag das SB- Jugendtraining ausfällt, können wir in der Ostheimer Halle nicht das geplante U15-Freundschaftsspiel gegen Leonberg austragen. Die Leonberger haben uns aber angeboten das Spiel bei ihnen auszuspielen. Interessierte U15-Spieler bitte bei mir per Mail melden:

dominik.hini[@]djk-sportbund-stuttgart.de

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar