« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


starker Freitag

U18.3 Stammbesetzung als U18.2

Einen guten Anfang nahm das Spieltag-Wochenende: in der U18 Bezirksliga gewannen Sportbunds Jungen 2 6:0 gegen Sillenbuch 2, deren junge Mannschaft sich in einigen Spielen tapfer wehrte. Das Foto belegt gewisse Engpässe: die Stammbesetzung der U18.3 ist auch als U18.2 stark!
Auf verlorenem Posten standen die Mädchen in der Landesliga, weil sie beim ehemaligen Bundesligisten Frickenhausen nur zu dritt antraten und so 1:6 verloren.
Ein Sieg und ein Untentschieden erreichten die beiden Hobbyliga-Teams:

Die Achte erreichten beim Tabellendritten Obertürkheim ein starkes 6:2, wo bei Doppeln und im hinteren Paarkreuz alles gewonnen, nur gegen die Nummer 1 verloren wurde.
Das Heimspiel der Herren 9 gegen „Internazionale“ Büsnau verlief spannend: Nach 10 Sätzen stand es nach den Doppeln 1:1, Büsnaus starkes vorderes Paarkreuz gewann alle 4 Einzel, Sportbunds Familienbande im hinteren Paarkreuz war gleichfalls erfolgreich zum 5:5.

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar