« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Umfrage: Was machen ehemalige SB-ler? Heute: Daniel Kieninger (Nr. 34)

Daniel (35 Jahre) kam 2008/09 vom TTC Furtwangen aus Südbaden zu uns. Leider zog es ihn beruflich gen Aachen, so dass er 2011/12 zu Borussia Brand wechselte. Er wohnt dort noch immer nahe der niederländischen Grenze mit seiner niederländischen Frau und seiner kleinen Tochter. Und spielt natürlich weiterhin TT.  Das zeigt, dass er sowohl dem Tischtennis, als auch mit dem Vereinsleben verbunden ist. Nicht so sehr die möglichst hohe Spielklasse, sondern der Spaß und die Freundschaften stehen für ihn im Mittelpunkt. So präsentierte er sich auch bei uns. Dazu stets gut gelaunt und immer freundlich – mehr kann man sich als Verein nicht wünschen!

Wir wünschen Daniel weiterhin alles Gute!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daniel, hier als 5. von links zur Saison 2020/21 beim TTC Brand

Spielst Du noch Tisch-tennis?

Ich spiele natürlich noch immer Tischtennis – spiele in der Verbandsliga bei Borussia Brand und versuche trotz wenig Training im oberen Paarkreuz noch mitzuhalten.

Im Bild: Herren 2 in der Saison 2008/09 mit (v. links): Albert de Boer, Thorsten Foege, Daniel Kieninger, Eberhard Koning, Robert Sega, Dieter Klemann

 

Wie fandest Du die Zeit beim Sportbund im Rückblick?

Ich denke immer mit Freude an die Zeit beim Sportbund zurück und die lustige Zeit auch abseits der Platte. Mit Ebi Koning und Melanie Heilemann hab ich immer noch Kontakt und vor ein paar Jahren auch auf meiner Hochzeit gefeiert. Nach dem Training Burger essen, zusammen auf den Wasen gehen oder zum Turnier in Mettingen – war immer super.

Wasenbesuch 2009 mit dem Sportbund (im Uhrzeigersinn): Daniel Kieninger mit Sonnenbrille, Thorsten Hauser, Denise Frank, Michel Görner, Thorsten Foege, Dauud Cheaib, Ebi Koning

 

Bild unten: Aufstieg Damen 2010 mit Melanie Heilemann und dem Vereinsvorsitzenden Stefan Molsner

Verfolgst Du noch, wie es bei uns läuft?

Unregelmäßig schau ich im click-TT die Spielstände vom Sportbund nach und freue mich über bekannte Namen, die noch spielen!

 

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.