« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Vorschau Wochenende: 9 Sportbund-Spiele

Zum Auftakt des Osterferien-Wochenendes stehen noch einmal 9 Spiele unserer Teams an. Heute Abend eröffnet die 9. Herren gegen Vaihingen 3 das Programm. Am Samstag folgen dann 7 Partien, 5 davon in der Halle Nord. Den Abschluss bildet die 3. Damen bei Süßen 3 am Sonntagmorgen. Beim Deutschland-Pokal in Niedersachsen vertritt Carlos Dettling das BaWü-Team. Foto: Erfolgsteam der Stunde – die 6. Herren trifft morgen um 17:30 Uhr in der Halle Nord auf den VfB Stuttgart 4.    

h8-und-h9-am-2016-04-15_Freitag

Mit Vaihingen 3 kommt der Tabellenführer der Motivationsliga heute Abend in die Ostheimer Halle. Die 9. Herren (gemeinsam mit der 8. Herren im Bild) wird versuchen, einen möglichst guten Kampf zu liefern.

Samstag

Zweimal auswärts, fünfmal zu Hause: Die Sportbund-Teams der 4. Jungen U18 und 2. Herren (Foto) reisen einmal kurz (nach Zuffenhausen) und einmal weit (Mühringen/Bez. Schwarzwald). Die Jungen sind in der Bezirksklasse Außenseiter, wollen aber unbedingt nochmals in dieser Saison punkten. Dagegen erwartet die 2. Herren in Mühringen ein ausgeglichenes Duell zwei Teams im Tabellen-Mittelfeld.

Achtung Hinweis: Bei der Fahrt in die Halle Nord ist zu beachten, dass wegen Bauarbeiten zwischen Hauptbahnhof und der Haltestelle „Eckhardshaldenweg“ keine Straßenbahnen verkehren, ein Ersatzbusverkehr ist im Einsatz.

Den Auftakt in der Halle Nord macht am Nachmittag (13:30 Uhr) die 7. Herren gegen den TSV Münster 3. Ein Punkt in diesem letzten Saisonspiel und der Klassenerhalt in der Kreisklasse B wäre gesichert. Im anderen Fall wäre man auf das Abschneiden der beiden Konkurrenten Max-Eyth-See und Schneeschuhverein 3 angewiesen. Um 15:30 Uhr folgt dann das „Schaulaufen“ des bereits feststehenden Bezirksklassen-Meisters 3. Jungen U18 gegen den SV Sillenbuch 2. In der Abendveranstaltung um 17:30 bzw. 18:00 Uhr spielen dann drei Herren-Teams: Die bereits gesicherte 3. Herren empfängt den noch um den Bezirksliga-Klassenerhalt kämpfenden SV Fellbach. Um die Meisterschaft in der Bezirksklasse geht es für den TV/TTC Zuffenhausen. Gewinnt dessen Team bei unserer 4. Herren, gelingt der Titelgewinn. Und die im Jahr 2017 immer noch ungeschlagene 6. Herren (Foto) trifft auf den Tabellenletzten VfB Stuttgart 4.

3-damen-2Sonntag

Keine sportliche Bedeutung für die Landesliga-Tabelle hat das Gastspiel der 3. Damen (Foto) mehr. Der Tabellenzweite TTG Süßen trifft auf den Fünften – und das wird auch nach dem Spiel zum Saisonabschluss so sein.

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.