« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Wochenend-Resultate: Toller Start für die SB-Teams!

Sabine Holzwarth

Foto: Die Spielerin des Tages – Sabine Holzwarth führte die 2. Damen mit ihren drei Einzelsiegen – u. a. gegen Klara Misurak (letzte Saison 32:1 Siege) – zum 8:5-Auftaktsieg gegen Lützenhardt in der Verbandsliga.

Starke Ergebnisse zum Saisonauftakt für die Sportbund-Mannschaften: Die 3. Herren holte ersatzgeschwächt nach Aufholjagd einen wichtigen Zähler beim 8:8 gegen den TSV Wäschenbeuren und zeigte Moral. Die hatte auch die 2. Damen, als beim 8:5 bei den übermächtigen Damen aus Lützenhardt gar beide Punkte entführt wurden. Antje Schoknecht war selbst erstaunt: „Damit hatten wir überhaupt nicht gerechnet.“ Sabine HolzwarthStark auch der 8:2-Erfolg der 4. Damen und Teamchefin Karin Hegenbarth gegen den SV Vaihingen. Die Trauben noch etwas zu hoch hingen bei den 3. Damen nach ihrem Aufstieg in die Landesliga, als bei den routinierten Damen des TV Reichenbach eine knappe 5:8-Niederlage zu Buche stand. Die internen Jugend-Duelle verliefen erwartungsgemäß, erfreulich der 6:2-Sieg der 4. Jungen U18 beim SV Sillenbuch 2.

Alle Sportbund-Team-Ergebnisse

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar