« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Wochenende: 16 Sportbund-Spiele

Morgen beginnen die Schul-Herbstferien – und dennoch ist das Wochenende vollgepackt mit Spielen, allerdings nur drei Jugend-Partien. Am heutigen Freitag stehen 4 Begegnungen an, am Samstag sind es 10 Spiele (davon 7 in der Halle Nord) und am Sonntag müssen 2 SB-Teams reisen. Die 1. Damen trifft am Samstag um 13:30 Uhr zu Hause auf den SSV Schönmünzach, die 1. Herren gastiert am Sonntag um 13:00 Uhr im Breisgau, bei FT 1844 Freiburg.

Foto: Die 2. Herren muss am Wochenende gleich zweimal an die Tische.

Foto: Die 6. Herren steht am Samstag vor einem Mammut-Programm. Nachmittags geht es für das Team um Kapitan Dominik Knuplesch gegen den VfB Stuttgart 3, abends gegen den TV Obertürkheim.

 

Foto: Auch die 2. Herren mit Hugo-Lopes-Teixeira (links) und Bernd Müller hat am Wochenende zwei Spiele. Am Samstag empfängt das Team den TTC Bietigheim-Bissingen 2, am Sonntag geht die Reise dann zur TSG Eislingen.

 

Foto: Ramona Betz und die 1. Damen werden versuchen, die knappen Siege in der letzten Saison gegen den SSV Schönmünzach zu wiederholen.

 

Foto: kurze Anreise – für den im Schwarzwald wohnenden Carlos Dettling ist das Auswärtsspiel bei TF 1844 Freiburg auch nicht mit einer längeren Anreise verbunden als bei den Heimspielen. Die 1. Herren hofft, bei den punktgleichen Breisgauern etwas Zählbares zu holen – es wäre das erste Mal …

 

Foto: Wichtiges Spiel für die 2. Damen gegen die Spvgg Gröningen-Satteldorf. Gegen den Tabellenletzten der Verbandsliga wären bei aktuell 3:7 Punkten ein oder zwei Punkte äußerst wertvoll …

 

4. Herren Viertelfinal-Pokalsieg in Mühlhausen 2018Foto: Auch die 4. Herren ist am Wochenende zweimal in Aktion. Heute Abend (Fr.) geht es in der Bezirksliga zum ungeschlagenen Spitzenreiter TV/TTC Zuffenhausen. Am Samstag gastiert der Aufsteiger SV Hoffeld in der Sporthalle Nord.

 

Foto: Ebenfalls am heutigen Freitagabend empfängt die 5. Jungen U18 im Nachholspiel der Bezirksliga den TSV Georgii Allianz 2.

 

Foto: Und gleich im Anschluss nach diesem Spiel trifft die 8. Herren um Mannschaftsführer Hermann Koch-Gröger auf das Team der TGV Rotenberg 2.

 

click-TT: Übersicht Sportbund-Spiele

Kategorien: Allgemein

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.