« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Zweiter 9:3-Sieg für die 5. Herren!

Foto: Lucas Handrick (links) und Kilian Gröber zeigten sich gestern Abend als Punkte-Hamster. Beide gewannen ihre beiden Einzel, Kilian sogar noch sein Doppel mit Jonasch Hanisch, der ebenfalls die maximale Punkte-Ausbeute holte. Die übrigen Punkte holten Dominik Hini und Mannschaftsführer Jan Twardowski.

Nach dem 9:3-Auftakt gegen Sillenbuch 3 gab es für die 5. Herren in der Bezirksklasse erneut einen Sieg, wiederum mit 9:3, diesmal beim SV Vaihingen.  mytischtennis: SV Vaihingen – 5. Herren 3:9

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.