« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


1. Herren unterliegt zum Rückrunden-Auftakt – Timo Brieske gewinnt Bronze bei BaWü U13

Punktspielauftakt für den Sportbund am gestrigen Sonntag: Nach einer 5-stündigen Anreise über schneebedeckte Autobahnen leistete sich die 1. Herren einen regelrechten Kaltstart in Jena. Erst nach 0:4-Rückstand wurde der Motor warm und das Team zog sich beim 2:6 zumindest noch achtbar aus der Affäre. Nach zwei Medaillen bei den TTVWH-Jahrgangsmeisterschaften letzte Woche holte sich Timo Brieske (Foto mit Papa Ralph) nun bei den Baden-Württ. Einzelmeisterschaften Jungen U13 Bronze im Doppel, im Einzel erreichte er das Viertelfinale.

Alexander FrankDer Pressebericht zum 3. Bundesliga-Spiel der 1. Herren in Jena folgt. Die beiden Punkte holten Alexander Frank (Foto) gegen Leonard Süß sowie Hao Mu gegen Nico Stehle jeweils in Fünfsatz-Matches. Auch Daniel Hartmann hatte bei einer 2:0-Satzführung gegen Alexander Chen Chancen, einen Zähler zu holen. Entscheidend waren im Nachhinein die beiden letztlich klaren Doppel-Niederlagen, die das Sportbund-Team frühzeitig in Rückstand brachten.

Baden-Württ. Meisterschaften Jugend U13 in Weingarten

BaWÜ U13 Brieske Timo und PapaTimo Brieske hieß gestern der Sportbund-Starter bei diesen Nachwuchs-Titelkämpfen. Im Einzel sicherte er sich mit 9:1 Sätzen den Gruppensieg. Im Achtelfinale besiegte er Lennart Provoznik glatt mit 3:0. Das Aus kam dann im Viertelfinale gegen den späteren Bronze-Gewinner Levin Rath (Neckarbischofsheim), dem er 0:3 unterlag.

Mit dem Mühringer Justin Kühne lief es noch besser. Bis ins Halbfinale spielten sich die beiden an Nummer drei Gesetzten, unterlagen dort der Paarung Tran/Lühne (Sillenbuch) mit 0:3. Bronze war der verdiente Lohn für die gezeigte Leistung. Herzlichen Glückwunsch!

Bericht und Einzelergebnisse auf der TTVWH-Homepage

 

3. Jungen U18 in der VR 2015-163. Jungen U18 im Pokal ausgeschieden

Chancenlos blieben Jens Neubert, Adrian Gehring und Daniel Knuplesch im Viertelfinale des Bezirkspokals. Gegen das Verbandsklasse-Team des SV Sillenbuch gab es am Freitag ein eine klare 0:4-Niederlage bei drei Satzgewinnen. Die Einzelergebnisse:  3. Jungen U18 – SV Sillenbuch 0:4

 

 

 

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar