« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


1. Jungen U15 siegt in Plieningen

1. Jungen U15 Saison 15-16

Einen vielleicht auch zwei Punkte sollte die 1. Jungen U15 aus Plieningen nach Hause bringen, so lautete die Vorgabe des Mannschaftsführers. Es sind zwei Punkte geworden. Der 1. Jungen U15 gelingt gegen Plieningen ein überzeugender 6:2 Sieg. Im Doppel unterliefen der neuen Formation Marius Gehring und Kristian Simic noch eine Reihe von Abstimmungsfehlern, im Einzel lief es besser. Aus Plieningen berichtet Alfred Bauer

1. Jungen U15 Saison 15-16Ansonsten erzielten die beiden Spielern des vorderen Paarkreuzes vier Siege, bei denen sich beide durch hohen Einsatzwillen und diesmal auch Nervenstärke auszeichneten. Marius konnte sich dabei in einem umkämpften 5-Satz Match für die kürzlich klare Niederlage gegen die Nr. 1 von Plieningen revanchieren.  Hannes  und Johann zeigten sich gegenüber den Vorwochen deutlich verbessert.  Ihr Erfolg im Doppel erinnerte quasi an „alte Zeiten“ und Hannes konnte im Einzel einen souverän erzielten Sieg zur vollen Punktemitnahme aus Plieningen beisteuern.

Zur aktuellen Tabelle geht es hier, zum Spielbericht vom Match gegen Plieningen führt dieser Link.

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar