« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


1. Spieltag Jüngstenrunde: Hagen Ehrmann/Andy Goerke siegen!

Großer Trubel am Samstag in der Zuffenhausener Rosenschule: 20 Jungs in 10 Teams gingen am 1. Spieltag der Stuttgarter Jüngstenrunde an den Start. Bezirks-Ressortleiter Mannschaftssport Walter Mauch hatte eingeladen und wie jedes Jahr folgten einige Vereine dem Ruf, Nachwuchsspieler bis 12 Jahre an den Punktspielbetrieb der nächsten Saison 2015/16 heranzuführen. Mit am Start: Sportbunds Hagen Ehrmann und Andreas Goerke (Foto), betreut von Papa Alex Goerke. Und die beiden machten ihre Sache richtig gut, siegten nach einigen knappen Duellen!

Hagen-Andy2Foto 1: Beim Foto-Termin scheinen Andy Goerke (links) und Hagen Ehrmann schon sehr erschöpft. Minuten zuvor waren sie nach verwandeltem Matchball in Riesenjubel ausgebrochen, rissen immer wieder den Arm in die Höhe, als sie um den Tisch rannten. Beide waren im Wettkampf nicht zu bremsen, harmonierten vor allem im Doppel und agierten auf deutlich höherem Niveau als es im Training der Fall ist.

 

Foto 2: Drei Stunden lang kämpften die 10 Teams in zwei Gruppen und den anschließenden Finalspielen um den Sieg. Große Begeisterung kennzeichneten die Wettkämpfe bis zur Siegerehrung – sozusagen „Straßen-Tischtennis“ pur …

Jüngstenrunde Walter Mauch

Foto 3: Walter Mauch hatte das Turnier sehr gut vorbereitet und den Ablauf jederzeit im Griff. Das erforderte neben der reinen Organisation auch ständige Aufsicht mit vielen Hinweisen zu den Spielregeln, Verhaltensweisen etc. …

 

Die Ergebnisse

Endspiel:

Andreas Goerke/Hagen Ehrmann (Sportbund) – Diego Passoglou/Tim Süselbeck (Botnang) 2:1

Um Platz 3:

Ilyasse Hibaoni/Ari Ilhan (Botnang) – Ilian Sbaih/Paul Fisahn (Zuffenhausen) 3:0

Um Platz 5:

Islam Hanify/Yasin Aouini (Botnang) – Tin Franjic/Baver Kazma (Zuffenhausen) 2:1

Um Platz 7:

Justin Rathgeb/Jonas Schmidt – Yassine Arich/Yasir Aouini (beide Botnang) 2:1

Um Platz 9:

Damian Franjic/Deniz Kazma (Zuff.) – Elias Hamed/Amin Hamed (Botnang) 2:1

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar