« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


3. Jungen U15 unterliegt Allianz 2 klar

Simon Männle

Foto: Simon Männle kämpfte, blieb diesmal noch ohne Satzgewinn.

Chancenlos blieb gestern Abend die 3. Jungen U15 im Kreisliga-Auftaktspiel bei Allianz 2. Lediglich zwei Satzgewinne glückten. Das Team um Mannschaftsführer Jens Felger will jetzt beim ersten Heimspiel gegen den TTC 2 mithalten. Im Training sind die Jungs eifrig dabei – macht weiter so! Die Einzelergebnisse: TSV Georgii Allianz – 3. Jungen U15 6:0

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar