« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


5. Herren trennt sich 8:8 von VfB Stuttgart 2

Mitternachts-Krimi im Eberhard-Ludwigs-Gymnasium: Mit 8:8 trennten sich die 2. Mannschaft des VfB Stuttgart und die 5. Herren. Spielende: 5 Minuten vor Tagesanbruch des folgenden Freitag. Überragender Spieler auf Sportbund-Seite: Kilian Gröber (Foto), der alle vier möglichen Zähler holte, im Doppel mit Daniel Knuplesch. Und auch die drei eingesetzten Damen Simone Wenninger (vorne), Jasmin Hagdorn (Mitte) und Claudia Büttel (hinten) punkteten fleißig, gewannen je ein Einzel. Maximilian Saiger sicherte den achten Punkt. Mit 16:18 Punkten liegt das Team auf Platz 6 der Bezirksklasse.  Einzelergebnisse:   VfB Stuttgart 2 – 5. Herren 8:8

Kategorien: Allgemein

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.