« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


8. Herren spielt 5:5 – ab heute 14 SB-Spiele

Erster Punktverlust für die 8. Herren (Foto mit von links, vordere Reihe: Wilfrid Seuberth, Alexander Foehl und von ganz rechts hinten Wolfgang Hini und Hermann Koch-Gröber) am Mittwoch: Nach dem Unentschieden beim TTC Stuttgart 3 steht das Team aber weiterhin an 2. Stelle der Motivationsliga. Die Einzelergebnisse: TTC Stuttgart 3 – 8. Herren 5:5Großes Programm wieder ab heute Abend: Am heutigen Freitag gibt´s 3 Spiele, am morgigen Samstag gleich 11 Partien. Highlight um 18:00 Uhr: Das Spiel der 3. Bundesliga gegen Abstiegskonkurrent TTC Wohlbach.

Herren 5 Saison 2015-16 mit JESFreitag

Die 8. Herren darf heute Abend gleich wieder ran. Ab 19:30 Uhr heißt der Gegner TV Zuffenhausen. Zeitgleich spielt die 7. Herren in der B-Klasse gegen Jahn Büsnau. Schwere Aufgabe für die 5. Herren (Fotoo) beim SV Sillenbuch in der Bezirksklasse: Beim Tabellenfünften hängen die Trauben recht hoch.

 

RadovanSamstag

Der Tag beginnt bereits um 10:00 Uhr mit zwei Auswärtsspielen. Die 1. Jungen U18 will mit einem Auswärtssieg bei SV Salamender Kornwestheim ihre gute Position auf Platz 3 der Verbandsklasse untermauern. Teamchef Dominik Hini: „Radovan [Foto] spielt zurzeit bockstark, hat noch kein Match verloren.“ Betreuer-Kollege Thomas Walter darf mit „seiner“ 4. Jungen U15 zeitgleich beim SV Hoffeld 3 ran. Die Jungs (alle zwischen 8 und 10 Jahre) sind heiß, werden zu fünft spielen – und vielleicht klappt es mit einem weiteren Punktgewinn.

2. Jungen U18 Saison 2015-16Am Nachmittag geht es dann um 12:00 Uhr mit dem Aufbau in der Sporthalle Nord weiter. Den Auftakt machen um 13:30 Uhr die beiden Jungen U18-Bezirksliga-Teams mit den Matches gegen Murrhardt (SB 3) und Schechingen (SB 2/Foto). In beiden Spielen sind unsere Teams Außenseiter, aber gerade in dieser Bezirksliga sind Überraschungen häufig machbar.

2. Damen Jasmin Antje Simone DeniseUm 14:00 Uhr ist dann „Damen-time“: Die 2. Damen (Foto) trifft in der Verbandsklasse Nord auf den Zweiten Gröningen-Satteldorf, während sich die 4. Damen der Sportv Neuwirtshaus gegenübersieht.

 

Die 4. Jungen U18 hofft im Duell mit dem TV/TTC Zuffenhausen in der Bezirksklasse, zu punkten. 2015-08 Team 1. Herren [V. Arnold] (10)Am Abend um 18:00 Uhr steht dann zeitgleich zum Spiel der 3. Damen gegen den VfL Kirchheim in der Landesliga das große Highlight an: Die 1. Herren (Foto) trifft auf den Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt in der 3. Bundesliga Süd, den TTC Wohlbach. Siehe dazu auch die Einladung unten …

6. Herren Saison 2015-16Auch auswärts wird am Samstag gespielt: Die 6. Herren (Foto) trifft im Lokalderby auf SportKultur 3, kann ihre gute Position in der Kreisliga (6:4 Punkte) ausbauen. Auf weite Reise geht es wiederum für die 1. Damen, diesmal nach Gau-Odernheim (Rheinland-Pfalz, über 200 km entfernt). Gleiche Situation: Vergleicht man die Ranglisten-Einstufungen, ist das Team Außenseiter. Aber diese Rolle kennt das Team ja – und fühlt sich damit sichtlich wohl …

Übersicht aller Sportbund-Spiele am Wochenende

***********************

Liebe Freunde des Sportbund-Tischtennis,

morgen Abend steht in der Sporthalle Nord ein spannungsgeladenes Match in der 3. Bundesliga Süd an.
Wir laden herzlich ein:
Samstag, 14. November, 18:00 Uhr, Sporthalle Nord
DJK Sportbund Stuttgart – TTC Wohlbach
Sportbund mit 1:11 Punkten auf Platz 10, Wohlbach mit 4:6 Punkten auf Platz 7 – das sagt schon fast alles über die Situation aus. Es geht in diesem „Vier-Punkte-Spiel“ schlicht und einfach um Zähler gegen den Abstieg. Mit einem Sieg könnte der Anschluss an die rettenden Plätze hergestellt werden. Das Wohlbacher Team lebt von seiner Ausgeglichenheit (alle vier Spieler haben praktisch eine ausgeglichene Bilanz) sowie von ihrer Kampfkraft (in Mainz siegte die Mannschaft nach einem 2:4-Rückstand mit vier folgenden Fünfsatzsiegen!). Da gilt es morgen dagegen zu halten, denn das spielerische Potential des Sportbund-Teams ist sicher ähnlich anzusiedeln, das zeigen die Duelle der vergangenen Jahre.
Wir hoffen auf große Unterstützung aus den Reihen unserer Mitglieder – jeder kann als Zuschauer helfen!
Die Mannschaftsaufstellungen
Wohlbach: 1. Grozdan Grozdanov 5:4, 2. Gregor Clemens Foerster 5:4, 3. Yevgenji Christ 3:4, 4. Patrick Forkel 3:3, 5. Marc Seidler 0:1
Sportbund: 1. Hao Mu 4:8, 2. Dennis Wiese 2:8, 3. Alexander Frank 6:4, 4. Daniel Hartmann 2:7
Weitere Einzelheiten zur Tabellensituation unter:
Daneben finden morgen ab 13:30 sechs weitere Sportbund-Spiele in der Halle Nord statt. Es lohnt sich also, zu kommen, sich zu treffen, sich zu unterhalten und anzufeuern! Wir freuen uns auf Euch!
Sportliche Grüße, Thomas Walter

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar