« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Klasseneinteilung 2017/18 online

Abschiedsrede für Hao

Zwei Zehner-Ligen hält die Regionalliga Südwest für unsere 1. Herren und 1. Damen bereit. Das heißt, es gibt jeweils einen Aufsteiger, zwei Absteiger und einen Relegations-Teilnehmer (der Achte). Bei den Herren überrascht, dass der TTC Kerpen-Illingen als Vorjahres-Neunter drin blieb. Die Tatsache, dass Gröningen-Satteldorf zurückzog, eröffnete den Saarländern diese Chance. Die Klasseneinteilungen aller SB-Teams per Link auf der nächsten Seite …

Foto: Vor einem Jahr verabschiedet, jetzt wieder Sportbunds Nr. 1: Hao Mu   

Bei den Damen zog Gau-Odernheim zurück. Neben den Oberliga-Meistern Schönmünzach und Kaiserslautern kamen noch die dahinter platzierten Gärtringen und Saarluis-Fraulautern dazu.

In den Verbandsspielklassen haben die 3. Herren (Landesklasse) sowie 3. und 4. Damen (Landesliga und Landesklasse) Spielklassen mit Sollstärke (10 bzw. 8 Teams). Richtig voll wird der Terminkalender der 2. Herren: In der Verbandsliga spielen sage und schreibe 12 Teams (1 Aufsteiger, 3 Absteiger, 1 Relegation).

Zu den Klasseneinteilungen im Einzelnen:

TTVWH-Homepage: Klasseneinteilungen Bundes- und Verbandsspielklassen 2017/18

Bezirks-Homepage: Klasseneinteilungen Bezirksspielklassen 2017/18

 

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Kommentare sind geschlossen.