« Vorheriger Artikel | Nächster Artikel »


Nach dem Abi: FSJ beim Sportbund?!

Die Tischtennis-Abteilung des DJK Sportbund Stuttgart bietet vom 01.09.2015 – 31.08.2016 einem jungen Menschen die Möglichkeit, im Rahmen eines „Freiwilligen Sozialen Jahres“ (FSJ) zu arbeiten.

Das Aufgabengebiet umfasst:
· Organisation/Durchführung mehrerer Tischtennis-AGs incl. „Jugend trainiert für Olympia“/mini-Meisterschaften
· Organisation des Spielbetriebs im Jugendbereich
· Öffentlichkeitsarbeit (Homepage) etc.
Weitere Informationen zum FSJ gibt es auf der Homepage der Baden-Württ. Sportjugend
Interessenten melden sich bitte bei Stefan Molsner (1. Vorsitzender), E-mail: stefan.molsner@djk-sportbund-stuttgart.de oder bei Thomas Walter

Vorheriger Artikel - «

Nächster Artikel - »


Hinterlassen sie einen Kommentar